Saisonaler Reifenwechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • michhi schrieb:

      ............

      Bei der Fahrt von vor der Garage in die Garage, haben sich die Sensoren noch nicht gemeldet. Mal schauen, wie es morgen auf dem Weg zur Arbeit aussieht. Eventuell erkennt er die Reifen ja vom letzten Winter wieder, und ich brauch gar nichts zu unternehmen :saint: .
      .................
      Wie bereits befürchtet, hat sich heute früh nach ca. 15 gefahrenen Kilometern die Luftdruckkontrollleuchte gemeldet. Also kurz mal wieder neu initialisiert :/ .

      Die Winterreifen sind im Sytem bereits hinterlegt. Vermute mal, da ich auf der Sommerbereifung einen leicht reduzierten Luftdruck hatte,(länger nicht kontrolliert :rolleyes: ), und die Winterreifen vorschriftsmäßig mit 2,3 Bar montiert habe, hat sich die Kontrolle gemeldet.

      Gruß
      michhi
      ""

      Bestellt am 17.07.2017, Abholung 26.09.2017 :D

      C-HR Lounge, Hybrid, Mysticschwarz, Vollledersitze, JBL-Premium-Sound-System, LED Paket, Navigationssystem

    • samstag reifen gewechselt.
      heute morgen initialisierung durchgeführt...reifendruck symbol war aus, aber während der fahrt wieder angegangen...

      dann heute abend vor der heimfahrt bin ich nochmals ins menu und habe anstatt die taste gedrückt zu halten mehrmals hintereinander gedrückt, so dass das reifendruck symbol angefangen hat dauerhaft zu blinken...bin einfach losgefahren und siehe da die anzeige ging aus und während der ganzen fahrt ging es auch nicht mehr an (und ich fahre ca. 50km)

      meine vermutung;
      die initialisierung (dauerhaftes drücken) stellt den luftdruck ein
      das mehrfach drücken bis das reifendruck symbol dauerhaft blinkt, scant nach den id's und wenn sich alle melden die im steuergerät hinterlegt sind geht das symbol aus.

      mal sehen wie es morgen aussieht....

    • michhi schrieb:

      Aufgefallen ist mir, dass die serienmäßig verbauten Sommerreifen nach einer gefahrenen Saison, so ca. 10.000 km, schon recht abgenutzt aussehen. Befürchte, dass nach der nächsten Sommersaison eventuell neue her müssen
      Mir ist das auch aufgefallen, dass die serienmäßig verbauten Sommerreifen nach der ersten Saison schon recht abgenutzt aussehen. Jetzt habe ich sie aber schon die zweite Saison drauf und da hat sich nicht viel getan mit der Abnutzung. Hatte von hinten nach vorne und von vorne nach hinten durchgetauscht. Normalerweise sollten die die zweite Saison ohne Probleme mitmachen. Ich fahre auch ca. 25000 km im Jahr.

      C-HR Havannabraun Lounge Hybrid


    • @luke Um zu Initialisieren, also nach Raderwechsel (die bereits registriert sind) ist der Knopf zu drücken und halten (bis die Reifendruckkontroll leuchte 3 mal zu blinken beginnt. Das schnelle hintereinanderdrück sollte keine Funktion haben. Aus dem Handbuch Seite 534:
      x.JPGä

      Toyota C-HR Hybrid "Club" (Österreich) metal stream, SR 18" 225R50 schwarz oberflächenpoliert, WR 17" 215R60 silber, TT2&Go, EZ 03/2018

    • hat aber nicht funktioniert...die die leute ging während der fahrt an.
      mein händler hat mir am anfang gesagt das man 3 mal drücken muss aber im handbuch habe ich diese information auch nie gefunden.

      nachdem ich abends 3 mal gedrückt hatte ging die leute nach kurzer zeit aus und ist bisher auch nicht mehr angegangen....

    • Leute ihr verwechselt da was. Das Initialisieren aus dem Handbuch sagt dem Steuergerät nur dass der aktuelle Reifendruck der Ausgangsdruck für die Alarmmeldung bei
      Luftverlust ist. Die Geschichte mit dem dreimaligem Drücken dient dazu um auf einen zweiten abgespeicherten Reifensatz umzuschalten. Das ist/war nicht im Handbuch beschrieben, wurde aber von den FTHs mündlich mitgeteilt. Das setzt natürlich voraus dass der zweite Reifensatz auch abgespeichert ist, was in der Regel nur ein Toyota Händler kann da das höchstwahrscheinlich nur mit der Toyota Software geht. Die freien Reifenwerkstätten können das mit ihren Universalgeräten nicht. Sie überschreiben immer nur den aktuellen Reifensatz. Also zuerst das mit dem drei mal drücken um den Satz zu wechseln und dann erst die Initialisierung um den Druck einzustellen.
      Wenn das Auto die neuen Reifen nicht erkennt dauert es bis zu 10 -15min bis die Fehlerleuchte kommt.

      lg Uli

    • Neu

      Wir ihr eh schon erkannt habt, war mein Post #82 Mist, jetzt hatte ich nämlich genau das selbe:

      Winterreifen mit dem Neuwagen mitgekauft, jetzt erstmals aufgezogen. Ein paar Tage keine Warnleuchte. Gestern das Blinken der Reifendruckwarnleuchte. Initialisiert (drücken und halten), eine Minute blinkt sie, dann Dauerleuchten. Dachte fälschlicherweise: nicht registriert. Dann nochmal diese Beiträge (diesmal von anfang an) gelesen. 3 mal kurz getippt: langsames Blinken, schnelles Blinken, dann wieder Dauerleuchten. CHRisBRID habe ich da aber nicht bewegt. Schon überlegt, wann ich den Händler besuche. Heute die erste Fahrt: Tataaaa: Warnleuchte verschwunden. Danke, Forum, und sorry für den falschen Post.

      Toyota C-HR Hybrid "Club" (Österreich) metal stream, SR 18" 225R50 schwarz oberflächenpoliert, WR 17" 215R60 silber, TT2&Go, EZ 03/2018

    • Neu

      Laut dem was ich weiß sind beide radsätze programmiert. Wo muss ich dieses 3 mal drücken machen. Ich hatte es versucht aber bisher habe ich nur das nette Symbol. 3x drücken auf dem Menüpunkt wo man auch durch lange drücken den Reifendruck einstellt?

      Nur Zündung an oder auch Motor an?

      Freude am Fahren | C-HR Style 1.2l, marlingrau, Navi, AHK, Lime Package