Studie zu alternativen Antrieben in 65428 Rüsselsheim-Königstädten - 17.-19.8.2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Studie zu alternativen Antrieben in 65428 Rüsselsheim-Königstädten - 17.-19.8.2018

      Hallo Zusammen,

      da wir einen guten Draht zu HKM haben, möchte ich euch folgende Studie nicht vorenthalten.

      Vielleicht hat der eine oder andere Interesse :) Die Kontaktdaten findet ihr unten.

      Viele Grüße
      Markus

      ---------------

      "Für den 17.-19.8.2018 ist eine Studie zu alternativen Antrieben in 65428 Rüsselsheim-Königstädten geplant, für das wir Fahrzeugbesitzer folgender Antriebsarten suchen:
      Hybrid (Diesel + Elektromotor ohne Lademöglichkeit)
      Hybrid (Benzin + Elektromotor ohne Lademöglichkeit)
      Plug-In Hybrid (Benziner/Diesel + Elektromotor mit Lademöglichkeit)
      Reines Elektrofahrzeug (nur Elektromotor)
      Reines Elektrofahrzeug (Elektromotor mit Range-Extender)
      Wenn Sie ein solches Fahrzeug (Autoliste sehen Sie unten) besitzen, dann melden Sie sich bitte bei uns - bitte auch wenn Sie an dem genannten Datum keine Zeit haben.

      Die genauen Abläufe und Startzeiten stehen nämlich leider noch nicht fest. Es sind eine statische Fahrzeugbewertung plus Gruppendiskussion und ein dynamischer Fahrtest geplant. Insgesamt dauert die Veranstaltung ca. 5 Stunden.
      Zusätzlich wird es ein Online Modul geben - interessant für alle, die nicht vor Ort teilnehmen.

      Das sind u.a. die möglichen Modelle:

      Elektro (EV)

      BMW i3 / Citroen C-Zero / Citroën E-Mehari / Hyundai Ioniq / Hyundai Kona / Kia Soul / Mercedes B-Class / Nissan Leaf / Renault Zoe / Smart Forfour / Smart Fortwo / VW e-Golf / VW Up!

      Plug-In Hybrid (PHEV)

      Audi A3 / BMW 2 Series Active Tourer / BMW 3-series / BMW 5-series / BMW i3 / BMW X5 / Mercedes C Class / Mercedes E-Class W213 / MINI Countryman / Mitsubishi Outlander / Toyota Prius / Volkswagen Passat GTE / Volvo V60 / VW Golf GTE

      Hybrid (HEV)
      Toyota C-HR / Hyundai Ioniq / Kia Niro / Lexus NX / Toyota Auris / Toyota Prius / Toyota RAV4 / Toyota Yaris

      Marktforschung ist grundsätzlich anonym. Es werden keinerlei persönliche Daten an Dritte weitergegeben - weder jetzt noch zukünftig.
      Selbstverständlich finden auch keinerlei Verkaufs- oder Werbemaßnahmen statt, weder jetzt noch zukünftig.

      Ich freue mich über Ihre Rückmeldung!

      Herzliche Grüße,
      Lara Heberle
      CLIP-00ECCA68.jpg
      Lara Heberle

      Junior Research Consultant
      Buchenring 55
      22359 Hamburg

      E-Mail: Lara.Heberle@hkmhh.de
      Tel. +49-40-609 94-123
      Fax. +49-40-609 94-132

      ""

    • Live-Hybrid schrieb:

      Ich meine Ford auch :whistling:
      Nö, also jedenfalls nicht in Serie, sprich käuflich.

      Meines Wissens nach brachte nur der PSA-Konzern nennenswerte Verkaufs-/Zulassungszahlen zustande und durch meine (Kurz-)Recherche stieß ich noch auf Volvo. Aber soweit ich das mitbekam ist der Diesel-Hybrid tot... ;)

      DS5 vs. Volvo V60
      dieselhybrid.de
      Greenmotors.de

      EDIT: ...bzw. VIELLEICHT im Kommen, VW will ja 2019 den Golf als Plug-In-Diesel-Hybrid bringen, auch Audi bastelt (angeblich!) am Q7 Diesel-Hybrid, Mercedes ANGEBLICH VIELLEICHT auch, .... :D
      Ich fahre seit 12 Jahren Benzin-Hybrid und brauch nix anderes. :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von marchello ()

    • immer wieder erstaunlich welche Eigendynamik manche Themen entwickeln :D

      Kommt mal bitte back to Topic, damit Fragen und Informationen zum Thema nicht untergehen ;)

      Wenn Unterhaltungsbedarf besteht kann ich euch das auch in die Plauderei oder so verschieben, dann könnt ihr da weiter machen.

      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi