C-HR folieren lassen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • C-HR folieren lassen

      Moin,

      ich bekomme in laaaaangen 8 Tagen meinen C-HR Flow und ueberlege grad, ob es vllt. Sinn machen wuerde, ihn folieren zu lassen.
      Hat das einer von euch schon machen lassen?

      Waere ja eigentlich optimal um den Lack zu schuetzen und in der richtigen Farbe wuerde es auch noch mega aussehen :) (ich denke da so an Matt-Schwarz mit Highlights).

      Lasst mal eure Meinungen und Erfahrungen da ;)

      VG
      Andy

      ""

    • Freundlicher Toyota Händler

      Ist die im Forum gebräuchliche Abkürzung ^^

      Stimmt, kostet was. Aber wie du erwähnst hat es den Vorteil eines gewissen Lackschutzes. Eine Lackierung kostet viel mehr, ist aber leichter zu reparieren. Bei einer Beschädigung der Folierung muss das ganze Bauteil nochmals foliert werden, also nix mit Smart Repair. Aber wahrscheinlich trotzdem günstiger nur zB einen vorderen Kotflügel zu folieren als lackieren zu lassen.
    • marchello schrieb:

      Aber wie du erwähnst hat es den Vorteil eines gewissen Lackschutzes. Eine Lackierung kostet viel mehr, ist aber leichter zu reparieren.
      Zum Thema folieren und Lackschutz. Das würde ich so unterschreiben, vorausgesetzt der Folierer versteht sein Handwerk und macht seine Sache ordentlich. Unbedingt die Finger von billiger Folie lassen. "You get what you pay for" bewahrheitet sich da immer wieder.
      Dementsprechend kann man auch nicht verallgemeinern, dass eine Lackierung unbedingt teurer ist als eine Folierung. Wenn eine Folierung sauber ausgeführt wird, kann man je nach Qualität und Design auch mal an den Preis einer günstigen Lackierung kommen.
      Bei der Lackierung ist natürlich nach oben auch keine Grenze gesetzt, je nachdem welchen Lack man wählt.
      Was das Ausbessern anbelangt, ich hab schon mal gesehen, dass es auch möglich ist Folie zu "flicken". Allerdings würde mich das persönlich sehr stören, wenngleich man es wohl nicht sieht oder nur bei genauem hin sehen.

      Im Allgemeinen würde ich da noch folgenden Denkanstoß geben: Wenn du vor hast zu folieren, dann mach es gleich nach Auslieferung des Fahrzeugs. Hast du erstmal Steinschläge wird das Ergenis nicht schön. Zum einen müsste man die "Löcher" auffüllen um optisch keine kleinen Dellen zu haben (die kann man durchaus bei Folie sehen). Zum anderen weiß man nicht wenn sich dann schon Feuchtigkeit in die Beschädigungen gesetzt hat ob das unter der Folie weiter macht.
      Da werfe ich dann auch mal das Thema Lackgarantie in den Raum.
      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi
    • Hallo zusammen,
      der Folierer sollte wirklich was können, speziell beim Heck kommen viele ins Schwitzen. Oft wird das nicht in einem Stück foliert, was speziell an der Stoßstange zu sehen ist. Habe mir einige bereits folierte bei Händlern gesehen, einige sehr gut - andere :cursing: Deshalb sollte man da Mixer am Geld sparen! Bei mir reichte das Geld leider nicht aus. Gruß Worky

    • Natürlich hat der Händler nicht die Folie abgezogen, um darunter zu gucken :D . Ich wollte der geneigten Gemeinde nur mitteilen, daß weder auf der Rechnung noch im Serviceheft eine entsprechende negative Eintragung vollzogen wurde. Nera, alles paletti?

      C-HR Hybr Flow mit Comfort-Assistenz-Paket metalstreamgrau, bestellt 05.07.17 erhalten 01.08.17