Scheibenwischer - automatische Intervallschaltung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scheibenwischer - automatische Intervallschaltung

      ... im Zusammenhang mit den nervenden Scheibenwischern ist mir in den letzten Wochen bei diesem Mistwetter aufgefallen, dass der automatische Wischintervall im Gegensatz zu meinem vorherigen AV eine totale Katastrophe ist! Normalerweise soll die Intervallschaltung sich ja den vorherrschenden Wetterverhältnissen anpassen, also z. B. bei einem entgegenkommenden Lkw, welcher die Windschutzscheibe total einsaut, umgehend den Wischvorgang einleiten oder bei stärker werdendem Regen die Frequenz automatisch erhöhen. Nicht so beim C-HR: Da fahre ich (z.B. im ersten Fall mit Gegenverkehr) noch ewig weiter, bis dann der Intervall endlich wieder von der Zeit her dran ist und sowieso die Scheibe wischen würde... oder ich manuell den Wischvorgang einleiten muss, damit ich nicht weiter im Blindflug unterwegs bin. Beim AV hat das perfekt funktioniert, beim C-HR ist davon überhaupt keine Spur... :evil:

      ""
      Gruß Tom

      Toyota C-HR 1.8 Hybrid Style Selection (EZ: 5/2018, metalstreamgrau metallic, Leder, Navi Touch&Go2, JBL, LED- und SUV-Paket, WR: Rial Milano 17")
      Toyota Corolla 1.6 Edition (EZ: 12/2006, beige metallic)
    • HardyB schrieb:

      Das du die Sensibilität einstellen kannst weißt du sicher?
      Natürlich, und trotzdem passt sich der Intervall nicht an die herrschenden Verhältnisse an und spult nur "seinen" Zeitintervall ab.
      Gruß Tom

      Toyota C-HR 1.8 Hybrid Style Selection (EZ: 5/2018, metalstreamgrau metallic, Leder, Navi Touch&Go2, JBL, LED- und SUV-Paket, WR: Rial Milano 17")
      Toyota Corolla 1.6 Edition (EZ: 12/2006, beige metallic)
    • Bei mir funktioniert die Zeitintervall-Automatik eigentlich recht gut. Wenn bei Gegenverkehr das Wasser nicht bis hoch zur Kamera kommt, kann die Automatik die Situation natürlich nicht erkennen und wischt erst verzögert.

      Gruß Volker

      Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:
      Seit 13.04.2017 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream + SUV-Paket + Comfort-Assistenz-Paket + Einparkhilfe Front und Heck + Allwetterreifen - kein Navi


    • V188002 schrieb:

      Wenn bei Gegenverkehr das Wasser nicht bis hoch zur Kamera kommt
      Das ist natürlich klar, aber erst gestern wurde ich wieder mehrmals von mehreren Lkw komplett geduscht, und das Ding blieb im normalen Intervall und musste von mir jedes Mal manuell aktiviert werden, sonst wäre ich weiter im Blindflug unterwegs gewesen. Und das ist mir auch schon auf der BAB aufgefallen, wenn der Sprühnebel vom vorausfahrenden Fahrzeug deutlich stärker wird, dass der Intervall eben leider nicht schneller wird... wie ich es eben früher vom AV perfekt kannte. ;(
      Gruß Tom

      Toyota C-HR 1.8 Hybrid Style Selection (EZ: 5/2018, metalstreamgrau metallic, Leder, Navi Touch&Go2, JBL, LED- und SUV-Paket, WR: Rial Milano 17")
      Toyota Corolla 1.6 Edition (EZ: 12/2006, beige metallic)
    • das spricht für einen Besuch beim FTH.

      Das mit dem Spielen mit dem Sensi schalter ist bei mir auch.

      Ich kann das gut mit unserem Ibiza vergleichen. Nimmt sich nichts.

      Mein System beim CHR wischt hin und wieder aus meiner Sicht übersensibel.

      Macht der Ibiza allerdings auch.

      Stichwort Übersensibel,

      ich seh keine Nässe allenfalls ganz leichten Sprühnebel. Da muss man schon 2mal hinschauen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von awonder13 ()

    • ulimatl schrieb:

      Aber ich kann damit leben.
      Ich MUSS wohl damit leben, denn zum einen gibt es den Av nicht mehr und zum anderen gebe ich den C-HR nicht so schnell wieder her. Ist halt bloß nervig, wenn langsame Stufe zu laaangsam und eine Stufe schneller dann schon zu schnell ist. Mitte Februar bin ich beim 15.000er KD, da werde ich das mal mit angeben, ohne große Hoffnung auf Besserung zu haben...
      Gruß Tom

      Toyota C-HR 1.8 Hybrid Style Selection (EZ: 5/2018, metalstreamgrau metallic, Leder, Navi Touch&Go2, JBL, LED- und SUV-Paket, WR: Rial Milano 17")
      Toyota Corolla 1.6 Edition (EZ: 12/2006, beige metallic)
    • Sodele, gestern Abend habe ich auf der Rückfahrt von CB nach ED die Intervalle ausgiebig testen können und musste feststellen, dass egal bei welcher Schnelligkeit der Regensensor bzw. das zugehörige System bei Änderungen der Regendichte definitiv NICHT reagiert. Bei langsamsten Intervall bin ich sogar ca. 300 m im Blindflug bei völlig vollgesau... Scheibe weitergefahren, bis dann endlich mal der Wischer reagiert hat. Die Liste für den bald anstehenden 1. KD wird immer länger... :cursing:

      Gruß Tom

      Toyota C-HR 1.8 Hybrid Style Selection (EZ: 5/2018, metalstreamgrau metallic, Leder, Navi Touch&Go2, JBL, LED- und SUV-Paket, WR: Rial Milano 17")
      Toyota Corolla 1.6 Edition (EZ: 12/2006, beige metallic)
    • Wenn die Sensoren dreckig sind kann nichts funktionieren. Da geht dann auch das Licht nicht mehr aus. Das liegt jedoch nicht an Toyota

      1. C-HR HSD Lounge in Marlingraumetallic/LED Paket/JBL/ Leder/H&R Höherlegungsfedern/Bear Lock/Ceramic Versiegelung/LED innen/gestrippt/ Sportauspuffanlage/schwarze Scheiben
      2. C-HR 1,2l Turbo in Schwarz/LED /Bear Lock
    • der Lichtsensor ist innen .Amaturenbrett Mitte vorne.

      Der Regensensor ist oben Richtung Mitte Fenster.

      Mir persönlich wischt der Wischer einen Ticken zu oft.

      Aber das ist jetzt eher jammern auf mittlerem Niveau.

      Eine FahrGeschwindigkeit abhängige Wischgeschwindigkeit hat er wohl eher nicht.

      Uups lt Beschreibung wohl doch...

      In der Betriebsart “AUTO” schalten sich die Scheibenwischer automatisch ein, sobald der Regensensor anspricht. Das System stellt den Wischintervall und die Wischgeschwindigkeit automatisch auf die Regenmenge und die Fahrgeschwindigkeit ein.

    • Ich lese hier die ganze Zeit mit und bin etwas erstaunt...
      Regensensor heißt für mich, der Wischer stellt sich auf den Regen ein.. punkt.
      Mein Ford von Bj. 2009 hatte das schon.
      Jetzt lese ich hier Sachen wie Einstellen der Sensibilität, zu schnell, zu langsam...
      hat der C-HR überhaupt einen Regensensor??
      Denn das klingt eher nach einem normalen Wischer, wie ich ihn jetzt in meinem Auto auch habe... da muss ich auch die Sensibilität einstellen...