Navi Fehler - Toyota jetzt bekannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navi Fehler - Toyota jetzt bekannt

      Ich habe Heute einen Anruf vom Werkstattleiter meines FTH bekommen. Toyota hat an die Autohäuser einen Fragebogen für das NAVI des C-HR verschickt. Es werden einige Fragen dem Kunden gestellt. Toyota möchte damit rauskriegen, wann der Fehler auftritt und ob andere Geräte, wie z. B. ein Handy angeschlossen waren! Das ist doch schon mal was, dass Toyota dem Fehler nun offiziell auf die Spur geht!

      ""
    • Eigentlich sollten die Endverbraucher nicht die guinea pigs für Toyota spielen. Wenn der Fehler nur beim C-HR auftritt wirds wohl ein Hardware-Problem sein. Das Navi ist auch bei anderen Modellen verbaut. Soweit mir bekannt ist gibt es kein Aufschrei in anderen Foren von Toyota.
      Bei meinem Navi tritt das Problem vorwiegend zu Beginn auf. Ich denke das ist ein Software Problem. Das GPS Modul sollte permanent online sein.
      Speicherung der letzten Position damit die anfängliche GPS-Suche verkürzt wird. Das Auto wird ja nicht einfach so bewegt, es sei denn es wird auf dem LKW transportiert.

      C-HR Ampya mit AHK
    • Es ist ja kein dauernder Ausfall. Heute morgen war noch alles ok. und heute Abend 2 mal während der Fahrt völlig die Orientierung verloren. Ich fotografiere nach Möglichkeit sofort das Navi. Mein Händler war sehr angetan von den Bildern, weil die mehr sagen als viele Worte!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wl-vk ()

    • Beim zügigen Abbiegen verliert mein Navi auch gerne die richtige Fahrzeugposition.

      Meist dauert es 5 bis 10 Minuten bis das Navi dann die korrekte Position wieder findet.

      Seit Herbst 1979 nur Toyota/Lexus-Fahrzeuge. Zur Zeit: C-HR hybrid, Flow mit Comfort-Assistenz-System Flow, schneeweiß

    • Ich habe das jetzt leider auch öfter. Echter Mist. Ich habe jetzt mal dabei die Infos aufgerufen, wo einem angezeigt wird, wieviele Satelliten das GPS-Modul empfängt und siehe da: Das ist immer mehr schlecht als recht, meist so 5/13 oder 6/13. Das höchste war mal 8/13. Aber wenn der Fehler auftritt, werden gar keine erkannt. Dann ist es kein Wunder, dass der C-HR nicht mehr weiß, wo er ist.

      _______
      Toyota C-HR Ampya Edition 17/300


    • partylogger schrieb:

      Ich habe das jetzt leider auch öfter. Echter Mist. Ich habe jetzt mal dabei die Infos aufgerufen, wo einem angezeigt wird, wieviele Satelliten das GPS-Modul empfängt und siehe da: Das ist immer mehr schlecht als recht, meist so 5/13 oder 6/13. Das höchste war mal 8/13. Aber wenn der Fehler auftritt, werden gar keine erkannt. Dann ist es kein Wunder, dass der C-HR nicht mehr weiß, wo er ist.
      5 Satelliten würden völlig ausreichend sein. Mehr sind nicht nötig. Schön den Händler damit konfrontieren, damit Toyota in die Hufe kommt. Am besten Bilder machen und dem Händler zusenden!
    • Peter_C-HR schrieb:

      partylogger schrieb:

      Ich habe jetzt mal dabei die Infos aufgerufen, wo einem angezeigt wird, wieviele Satelliten das GPS-Modul empfängt
      hii, nanu wo kannst Du das denn aufrufen?
      In der Kartenansicht auf die Schaltfläche mit den drei Punkten klicken, dann auf die Schaltfläche mit den Zahnrädern, siehe auch Handbuch für das Navi Seite 191. Wenn Du in einer aktiven Navigation bist, musst Du dann noch auf das Symbol mit dem I klicken.

      _______
      Toyota C-HR Ampya Edition 17/300

    • partylogger schrieb:

      Peter_C-HR schrieb:

      partylogger schrieb:

      Ich habe jetzt mal dabei die Infos aufgerufen, wo einem angezeigt wird, wieviele Satelliten das GPS-Modul empfängt
      hii, nanu wo kannst Du das denn aufrufen?
      In der Kartenansicht auf die Schaltfläche mit den drei Punkten klicken, dann auf die Schaltfläche mit den Zahnrädern, siehe auch Handbuch für das Navi Seite 191. Wenn Du in einer aktiven Navigation bist, musst Du dann noch auf das Symbol mit dem I klicken.
      Gefunden, danke Dir :thumbsup: ins Navi-Handbuch habe ich noch nicht geschaut, nutze das Navi wenig (bisher 1 mal) noch kenne ich mich aus
    • Hallo ,
      ich hatte auch das Problem mit dem GPS Signal und zusätzlich mit Fehler an USB Buche das sich manchmal die Lieder nicht weiter schalten lassen . War bei meinem Händler bekomme jetzt am Dienstag neue Software aufgespielt wäre ein Fehler in der Software . Das mit dem GPS Signal und der USB Buchse zusammenhängt bin mal gespannt ob dann alles funktioniert.

      C-HR FLOW in Metalstream Comfort -Assistenz Paket, Navi und Anhängerkupplung.
    • C-HRMAY schrieb:

      Hallo ,
      ich hatte auch das Problem mit dem GPS Signal und zusätzlich mit Fehler an USB Buche das sich manchmal die Lieder nicht weiter schalten lassen . War bei meinem Händler bekomme jetzt am Dienstag neue Software aufgespielt wäre ein Fehler in der Software . Das mit dem GPS Signal und der USB Buchse zusammenhängt bin mal gespannt ob dann alles funktioniert.
      Die Anweisung von Toyota lautet beim immer wieder verlierenden Standort. Antenne neu verlegen. Das weiß ich von meinem Händler. Spreche Deinen FTH darauf mal an!
    • Heute beim FTH in Traunstein gewesen und nach Check des Navigationsgerät musd nächste Woche ein neues Update drauf,da das jetzige total spinnt. Warten wir mal ab, ob das Navigationsgerät danach die A8 erkennt.

      C-HR Style Hybrid in metalstream metallic mit LED Packet, Navigationssystem, Lederausstattung und Lime Green Design Packet