Toyota Versicherung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich habe seit einigen Jahren die H..24.

      Absolut problemlos.

      Ich vertrau dem Betrieb der in meiner Region zuständig ist, vollstens.

      Der restauriert auch Oldtimer perfekt.

      Ich mach mir da keinen Kopf, falls ich den wegen einer Unfallinstandsetzung bräuchte.

      Die Lackierarbeiten macht mein FTH eh nicht. Kann gut sein, dass der das dort machen lässt.

      ""
    • ich hatte auch seit 10 Jahren die H24

      Nur muss man beim Vergleich berücksichtigen, dass die meisten direkt Versicherungen eben standardmässig mit Kasko Select also Werkstattbindung konfiguriert sind, was bei der H24 einen Rabatt von 20 % bringt.

      Dir Aioi arbeitet als Toyota Versicherung auch nur mit Toyota Werkstätten zusammen. Ich will nicht andere Werkstätten generell schlecht machen, aber eine markenbezogene Fachwerkstatt hat bei den heutigen komplexen Autos schon Vorteile.

      Also wenn man vergleicht, dann muss man die anderen Versicherungen auch mit freier Auswahl der Werkstatt konfigurieren. Und auch die anderen Optionen müssen stimmen.

      Kam bei mir auf den gleichen Preis raus.

      Buschi
    • Hallo, vorweg meine grundsätzliche Aussage: Jeder sollte die Versicherung wählen, bei der er sich am besten aufgehoben fühlt.
      Zur Kasko Select ist zu bemerken, dass diese Einschränkung der Werkstattauswahl nur bei einem Kaskoschaden besteht. Bei einem Haftpflichtschaden gibt es weiternin die freie Werkstattauswahl.
      Zu Kasko Select hat mir meine Versicherung einmal folgende, schriftliche Auskunft gegeben:
      "Unser Werkstattnetz besteht aus markengebundenen und freien Betrieben. Alle sind gleichermaßen auf Karosserie- und Lackreparaturen spezialisiert, verwenden nur Originalersatzteile und arbeiten nach Herstellervorgaben.
      Wir können Ihnen deshalb versichern, dass die ausgesuchten Werkstätten hervorragende Qualität bieten und ständig von uns kontrolliert werden. Zudem geben wir 5 Jahre Garantie auf die Reparatur.
      Kein größerer Automobilhersteller hat in seinen Bedingungen festgelegt, dass bei einer Unfallreparatur in einem markenfremden Reparaturbetrieb die Garantie erlischt. Eine solche Regelung wäre auch nicht E-konform und damit rechtswidrig.
      Außerdem würden wir sogar in die Herstellergarantie für die ausgetauschten Teile eintreten, falls diese erlöschen sollte. Dies erhalten Sie im Schadensfall sogar schriftlich".

    • Ich bin damals bei der Toyota Versicherung gelandet nachdem der Vertreter von der HUK mir klarmachte, die HUK wäre für den C-HR so teuer weil der C-HR als Hybrid ja 2 Motoren hätte.... Habe da nicht weiter diskutiert und die Aioi genommen mit Kasko Plus - Werkstattbindung. Gab dannn nochmal Rabatt und der C-HR wird so oder so von einer Toyota Werkstatt repariert.

      Als der C-HR im letzten Jahr zusammengefaltet wurde, wurden einige Karrosserie und Lackierarbeiten auch in einer ganz anderen speziellen Werkstatt vorgenommen. Der C-HR wurde vom Händler selber dahin transportiert und kam wie neu wieder.

    • @Appels Ejon

      Dann gibt es aber gravierende Unterschiede zwischen der HUK und der HUK24.

      Bei meinem Vergleich zwischen Toyota Versicherung und HUK24 war die HUK24 bei identischen Leistungen (keine Werkstattbindung!), wesentlich günstiger :thumbsup: .

      Gruß
      michhi

      Bestellt am 17.07.2017, Abholung 26.09.2017 :D

      C-HR Lounge, Hybrid, Mysticschwarz, Vollledersitze, JBL-Premium-Sound-System, LED Paket, Navigationssystem


    • @michhi

      Da das einem beständigen Wandel unterworfen ist, kann ich das auch nur für den damaligen Preisvergleich bestätigen.

      Die Toyota Versicherung war am teuersten, dann HUK, dann Huk24.
      Von den anderen will ich garnicht reden.

      Ich habe das damals meinem FTH vorgelegt und er gleich bei Nennung der Namen abgewunken.

      Ich habe zusätzlich Dusel mit der zugewiesenen Werkstatt.
    • Ich war jahrelang bei der Aioi, dann wurde sie bei Angebotsanfragen immer teurer. Also wieder zurück zu HUK.
      Da allerdings nicht zur HUK24, ich spreche gerne solche Sachen persönlich ab.
      Zudem habe ich noch als 2. Wagen ein Fahrzeug versichert, dass weit über Wiederbeschaffungswert/Tagespreis und Zubehör drüber raus geht. Das wollte die Aioi nicht versichern bzw nicht in dem Umfang (Vandalismus etc) wie ich es wollte.

      Mein Toyota-Verkäufer ist zwar gleichzeitig Ansprechpartner für die Aioi, aber selbst der könnte nicht zu solchen Konditionen wir die HUK versichern.

      Was die Werkstattbindung bei der Aioi betrifft bin ich mir nicht sicher ob die nur Toyota-Werkstätten bemühen.....

      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi
    • Auch wenn es Mühe macht, bei Versicherungen sollte auch immer der Umfang der Leistungen verglichen werden. Der vielleicht günstig erscheinende Tarif "Serie" der Toyota -Kraftfahrzeugversicherung hat doch einige Lücken wie z.B.
      -Neupreisentschädigung nur für 6 Monate
      -Kein Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit (besonders wichtig !)
      -Keine Option für Rabattschutz
      usw.
      Für einen echten Vergleich kann daher bei der Toyota -Kraftfahrzeugversicherung nur der dortige Tarif "Komfort" herangezogen werden.

    • Die ganze Diskussion, welche Versicherung allgemein am günstigsten ist, ist eigentlich nur eine Art evtl. Richtung, bei welcher Versicherung man schauen sollte.

      Es muss immer der Wohnort, die Parkmöglichkeit, Wohneigentum oder nicht, Alter der Fahrer, Jahresfahrleistung, Schadenfreiheitsklasse und so weiter berücksichtigt werden.

      Ich bin erst zur Aioi mit dem C-HR gewechselt, da ich bisher am günstigsten bei der DEVK gefahren bin (die HUK / HUK24 ist nicht immer die günstigste). Erst beim C-HR war es anders und bei einer jährlichen Ersparnis von knapp 200 Euro (wohl gemerkt, gleiche Bedingungen) wechselt man logischer weise. Wenn es im nächsten Jahr wieder anders ist, wird wieder gewechselt.

      Viele Grüße aus Köln Stefan

      Ich wünsche jedem immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:

      C-HR Hybrid Team-D mit AHK & anderen Extras
    • Genau so ist es.
      Immer schauen.
      Ich bin normalerweise bei der HUK Coburg, weil ich auch einen Ansprechpartner haben möchte.( Aber auch schon mal HDI oder AXA.)
      Und ich habe ausdrücklich OHNE Werkstattbindung.
      Da kam die Versicherung von Toyota nicht mit.
      Zumindest die HUK ändert 2 x im Jahr die Preise (Januar und September, glaube ich).
      Daher war es schon ein preislicher Unterschied, ob ich das Auto noch im Januar oder erst im Februar zugelassen hätte.

    • Als Tip kann ich nur sagen, regelmäßig zum Ende des Jahres die aktuelle KFZ-Versicherung nach neuen Angeboten befragen bzw. zuschicken lassen oder evtl. mit Kündigung drohen, sonst kommt man als langjähriger Kunde nie in aktuellere (günstigere) Verträge rein... :/

      C-HR Hybrid 2019, Team Deutschland, Platin-Silber, Navi :thumbsup: