Steuer C-HR Hybrid

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Antrez schrieb:

      War da nicht was die Rede von verschiedenen Werten weil verschiedene Ausstattungsvarianten oder so?
      Ja, das ist so...ich frage mich nur, wo die Finanzämter bzw. der Zoll sooo genaue Daten bzgl. Ausstattung hat, dass er 1 g Unterschied errechnet.
      Vielleicht sollte ich das Zubehör, das ich mir kaufe (farbige Ventilstopfen, Brillenetui, etc) mal wiegen... muss man das dann zukünftig irgendwo angeben?? :P:P:P
      (Achtung, Ironie!)
      ""
    • Neu

      Antrez schrieb:

      War da nicht was die Rede von verschiedenen Werten weil verschiedene Ausstattungsvarianten oder so?
      Es muss für jede Motor- und Ausstattungsvariante eine Abnahme erfolgen. Gerade bei Herstellern deren Zubehör-Katalog gut und gerne mal eine Brockhaus-Enzyklopädie umfasst ist das natürlich für die Hersteller sehr aufwändig. Da haben Hersteller die nur 3-4 Grundausstattungen und eine Handvoll zusätzlicher Optionen haben einen Vorteil.
      C–HR Hybrid | Marlingrau Metallic | Team D | LED–Paket | Navi | Teilfolierung schwarz Hochglanz | H&R Tieferlegungsfedern

    • Neu

      Nachdem ja die "Frontlinie" von 17 zu 18" Rädern schon etwas ausmachen soll, liegt es bestimmt an den Trittbrettern...
      wobei das ja eigentlich mit dieser Frontlinie Quatsch ist... das breiteste sind bestimmt die Spiegel-und die bleiben ja bestimmt gleich...
      aber wer weiß, wonach die das alles bemessen...

    • Neu

      68€ - lt. Bescheid von gestern, für einen Team-D mit LED Scheinwerfern und ohne AHK und ohne Trittbretter.

      C-HR Team D Hybrid, LED, Navi, Webasto Standheizung :)
      vorher Auris 2010 HSD - 250.000 km ohne Probleme, ab 250.000 Motorprobleme wegen Ölverbrauch/Verrußung
      Auris D4-D
      Avensis T25
      Carina II
      und noch 3 Yaris (ab 2001) in der restlichen Familie

    • Neu

      Sowas wie Trittbretter, AHK und andere Anbauteile müsste man dann halt einfach nachdem man das Auto angemeldet hat anbauen lassen. Aber bis die Mehrkosten des nachträglichen Anbaus sich amortisiert haben könnte es vielleicht etwas dauern. Wenn man jetzt von jährlich 2€ redet... :D

      C–HR Hybrid | Marlingrau Metallic | Team D | LED–Paket | Navi | Teilfolierung schwarz Hochglanz | H&R Tieferlegungsfedern
    • Neu

      wie hoch ist die aktuelle CO2 Einstufung des Hybrid nach WLTP?

      Nach NEFZ war es ja 86 g und damit 36 eur kfz steuer

      Habe nur gesehen dass der neue yaris 1.5 meiner Frau durch WLTP ca doppelt so teuer wie geplant geworden ist

      Geplant war 109 g entsprechend 58 Euro, nun sind es 136 g geworden und 112 Euro

      Buschi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chrBuschi ()

    • Neu

      hier eine Übersichtsliste.

      Interessanterweise trifft auch das noch auf den CHR zu.
      Da der Hybrid auf ECO und Dreckverhindern getrimmt ist, sind wir damit vorbildlich ganz vorne.

      »6d-TEMP«: Fahrzeuge erfüllen zusätzlich die Abgasvorgaben auf der Straße (RDE). Die aufgelisteten Diesel verfügen mindestens über einen SCR-Kat, direkteinspritzende Benziner haben einen Partikelfi lter. »6c«: Benziner ohne Direkteinspritzung, kein Partikelfi lter notwendig.

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von awonder13 ()