SMARTPHONE/Brillen-Kombi mit 3D Drucker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SMARTPHONE/Brillen-Kombi mit 3D Drucker

      Vor dem Schalt/Automatik-Hebel in der dunklen Höhle links neben dem USB, befindet sich eine Einbuchtung.
      Dahinein habe ich einen Kombi-Einschub für Brille und Smartphone platziert.
      Mit 3D Drucker gedruckt.
      Falls jemand einen 3D Drucker hat, gebe ich gerne die Druckdatei raus, dann bitte Kontakt per PN.

      Info: Ein Hobby 3D Drucker kostet ca. 200,00 €
      Edit: das Kleine Ding mit den 2 roten Tasten ist mein Garagenöffner.

      20191025_215415.jpg

      20191025_215354.jpg

      ""

      LG Rolf (Rokker) ;)

      Seit Okt. 2019: Toyota C-HR Style Select weiss/schwarz Hybrid und (sie) Suzuki Ignis Allrad
      Davor: 6 Jahre KIA Sportage Allrad Diesel und (sie) Mini Cooper

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Rokker ()

    • Wer keinen 3D Drucker hat, kann so einen Einschub auch aus 3mm Bastlerplatte oder Hartfilz (aus dem Bau- oder Hobbymarkt) zurechtschneiden. Mit doppelseitigen Kraftklebestreifen oder selbstkleb Klettband befestigen.

      LG Rolf (Rokker) ;)

      Seit Okt. 2019: Toyota C-HR Style Select weiss/schwarz Hybrid und (sie) Suzuki Ignis Allrad
      Davor: 6 Jahre KIA Sportage Allrad Diesel und (sie) Mini Cooper

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rokker ()