Beiträge von Ouzo

    Die Alternative wäre, den Schlüssel im Auto liegen zu lassen-was ich auch mittlerweile mache.

    Aber die Gefahr, dass man gedankenlos mit Schlüssel in der Tasche aussteigt und sich entfernt, ist halt groß;)

    Den Schlüssel im Auto liegen lassen, warum ?

    Ouzo Wir brauchen beim Hybriden (nicht beim Turbo!) die Powerbank ja nur, um das Hybridsystem hochzufahren. Da ist kein Anlasser, der unmäßig Ampere zieht. Von daher reicht eine kleine Powerbank aus, auch um mehrmals das System hochzufahren.

    Meine Powerbank liegt in der Mittelkonsole, dauernd am Zigarettenanzünder angeschlossen, und ist daher immer voll geladen.

    Danke Volker für deine Erklärung. Das leuchtet mir ein.

    Dann fühle ich mich mit diesem Gerät beruhigter wenn ich unterwegs bin, sollte ich es einmal benötigen.

    Gruß Ouzo

    Bei Böttcher ist das DINO mit der Herstellernummer "136103" minimal billiger, auch das Porto ist etwas günstiger. 64.09 € inkl. Port.

    Was ich mir nicht so richtig vorstellen kann, so ein kleines Teil mit dem

    Maß: 13,1 x 7,5 x 2,4 cm (BxHxT) soll (laut Dejo) 3-4 x als Starhilfe ohne Nachladen möglich sein ??

    Wäre das der Fall, ist eine Überlegung wert, es ins Auto zu legen.

    Es hat ja auch noch andere Funktionen, wie Arbeitsleuchte und das Handy kann auch geladen.


    Gruß

    Ouzo


    Nette Spielerei,

    meine Bedenken wären aber beim automatischen öffnen der Heckklappe das anstoßen an der Decke im Parkhaus oder Garage.

    Deshalb werde ich es sein lassen.

    Oder gibt es einen Sensor der dieses verhindert ??


    Gruß Ouzo

    Also wenn ich es richtig sehe hast Du die 3000,-€ umsonst ausgegeben. ;(

    Es steht doch Garantie: Nach dem Notlauf, der reproduzierbar war, wurde, auf Garantie, der Motor gereinigt und Toyota Motoröl aufgefüllt ( 3000€ )

    "R" ist für rückwärts und "D" für fahren.


    Dass war meine Einweisung. :D?(

    So ähnlich war meine Einweisung auch und das von einem Toyotahändler.

    Schnell wurden die Nummernschilder montiert. Das Smartphone wurde noch verbunden und weg war. So bin ich auch von Würzburg Richtung Frankfurt gefahren. Nachdem ich in Ruhe alle Einstellungen durchgeschaut habe ist mir aufgefallen, dass ich um 3000 Km beschissen wurde. Im Kaufvertrag standen 11000 Km und im Display 14000 Km. Nach Rücksprache wurde mir das Versehen mit einer kostenlose Inspektion angeboten. Der Aufwand ist mir zu groß (Zeitaufwand usw.) um zu einer Inspektion nach Würzburg zu fahren. Ich könnte mir halt in den Ar... beißen, dass ich das übersehen habe ||

    Gruß Ouzo und traue keinem Autohändler

    Natürlich gibt es auch seriöse Händler :-)

    Zum Beispiel die Angaben von Ouzo sind schön zu lesen, aber ohne weitere Angaben, kann zum Beispiel eine Jährliche Fahrleistung von max 200 km versichert sein. Das weis ja keiner. Also ist das nicht vergleichbar.

    Jährliche Fahrleistung: 9000 Km

    Ausschließlich Versicherungsnehmer und Lebenspartner

    Einzel /Doppelgarage

    Überwiegend privat


    Gruß

    Ouzo