LED-Hauptscheinwerfer - Staub hinter der Acrylglasabdeckung auf der "LED-Leuchtbirne"?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LED-Hauptscheinwerfer - Staub hinter der Acrylglasabdeckung auf der "LED-Leuchtbirne"?

      Hallo,

      mir ist heute aufgefallen, dass sich auf der "LED-Leuchtbirne" (nenne ich jetzt mal so) des Abblendlichts hinter der Acrylglasabdeckung Staub befindet.
      Ist das normal? Sind die äußere vordere Acrylglasabdeckung und die eigentlichen Leuchtmittel keine staubdichte Einheit?
      Oder kann der Staub im Produktionsprozess hinein gelangt sein?

      Nicht falsch verstehen... ich finde das Licht sehr gut. Mich wundert aber dieser Staub und ich weiß nicht, ob das immer so ist.

      Kann mal jemand der LED-Scheinwerfer hat, nachsehen, ob das bei ihm auch so ist?

      ABER VORSICHT !!! Nicht direkt hinein sehen. Am besten von oben einen Blick riskieren. Es ist sehr hell. ;)

      Beste Grüße
      Harlekin

      ""

      Toyota C-HR Hybrid Lounge, Marlingrau, LED, JBL, Leder, Touch & Go, EZ 03/2018

    • xhkfdizfbjhfdgglXXXYYYÖÖÖÖÖÖÖÖHHH

      Ach Mist, vertippt, bin grad voll blind :D , hab DOCH in die SW geguckt.

      Nö, Scherz beiseite, ich schau morgen mal nach. Jetzt geht's grad nicht, weil's draußen dunkler ist als in einem Elefantenpopo... (ich schreibe NICHT aus Erfahrung! ;) )


    • Mal abgesehen von meiner Frage habe ich hier was interessantes über LED-Scheinwerfer gefunden.
      Und wenn man bei Google nach "LED+Scheinwerfer+Staub" sucht, gibt es etliche Ergebnisse zu diesem Thema.

      Und jetzt bin ich gespannt, wie eure LED Scheinwerfer in Bezug auf Staub aussehen.

      Beste Grüße
      Harlekin

      Toyota C-HR Hybrid Lounge, Marlingrau, LED, JBL, Leder, Touch & Go, EZ 03/2018

    • So, hab jetzt auch, bei strahlendem Sonnenschein mit dem (Auto-)Gesicht Richtung Sonne, nachgeschaut. Preisverdächtig sauber :D
      Da ist nicht das geringste Staubkörnchen sicht-/erkennbar. Kann mir auch nicht vorstellen, dass da was drin sein darf. Denke schon, dass die SW in einem japanischen Reinraum produziert + zusammengesetzt werden und dann in der Türkei nur eingebaut werden, oder?
      Kann es nicht sein, dass es sich um eine Spiegelung dieser "aufgerauhten" Kunststoffoberflächen handelt?

      Ich hab mir den Artikel, danke dafür :!: , nicht ganz durchgelesen sondern nur überflogen, aber dass da extra Kühlung notwendig ist war mir nicht klar. Dachte immer, LED gehören in die Kategorie "Kaltlicht"... ?(

    • marchello schrieb:

      ...
      Kann es nicht sein, dass es sich um eine Spiegelung dieser "aufgerauhten" Kunststoffoberflächen handelt?
      Das hoffe ich. Ich muss mir die Scheinwerfer nachher mal bei Sonnenlicht ansehen. Bis jetzt habe ich es nur bei eingeschalteten Scheinwerfern gesehen. Davor habe ich nicht auf so etwas geachtet.

      Toyota C-HR Hybrid Lounge, Marlingrau, LED, JBL, Leder, Touch & Go, EZ 03/2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Harlekin ()

    • Hallo Leute,
      bei meinem C-HR sind mir heute auch „beschlagene bzw. angelaufene Hauptscheinwerfer ( LED-Version ) aufgefallen, wenn das Abblendlicht in der Tiefgarage eingeschaltet. Diese schon nach kurzer Zeit schon vorhandene Erscheinung ( etwas weniger stark auffällig) habe ich beim Toyota-Service mal angesprochen, es wurde als belanglos abgetan. Wenn ich jetzt hier im Forum die Berichte dazu lese, vor allen Dingen das LED-Hitze-Problem mit oder ohne Lüfter, kommt mir das schon komisch vor. Ich versuche mal zwei iPone-Bilder davon einzustellen und bitte diejenigen im Forum , die es auch betrifft, dieses möglichst auch hier bekannt zu geben.
      Wenn dieser „Ausbleicheffekt“ in den Scheinwerfergläsern mit der Zeit schlimmer werden sollte,
      müsste das eigentlich auch der TÜV beanstanden, der TÜV ist bei mir im Dezember fällig.
      Weiß jemand, ob da eine Garantie greift ? Die Led Hauptscheinwerfer sind sicherlich sehr teuer !

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pie ()