Auto Zeitung Test C-HR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auto Zeitung Test C-HR

      moin wenn ich mal diese Zeitung kaufe hoffe ich doch das das die Wahrheit ist aber auf Seite 74 ist doch der Bildschirm von neuen c hr und nicht von "alten "wie im Test.siehe ich das richtig

      ""
      Moin und Gruß aus Bremerhaven. ;) C HR Hybrid jetzt Sodalithblau metalic.2,0 Team Deutschland . Da wir immer so viel blauer Himmel haben. ?(?(?(?(:(:(:(
    • @Nera @trude Jetzt bin ich verwirrt. Ich sehe auf meinem Rechner kein Bild und keinen Link. Ich vermute mal, eines von beiden ist da für Andere zu sehen, was zu meiner Verwirrung und verwirrten Aussage führte...
      seit 15.06.2020:
      C-HR 2.0 Lounge aka Shockwave; Metalstreamgrau metallic/schwarz
      Leder; Alarmanlage; LED-Fußraumbeleuchtung blau
      Leichtmetallfelgen 18", mattschwarz
      Ladekantenschutz Edelstahl; Decorsatz Tokiorot
    • Also Trude hat nix verlinkt, ich seh zumindest nichts.
      Aber so wie ich das verstehe geht es um einen Test vom alten C-HR und abgebildet ist das Navi vom neuen.
      Dein verlinkter Test dreht sich um den Facelift, ergo wäre ein Bild vom neuen Navi korrekt.

      Ich reih mich ein in den Club der Verwirrten :D

      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi

    • @trude @Nera als erstes Mitglied des Clubs der Verwirrten stelle ich folgenden, verworrenen Antrag:
      1.) trude möge sich offenbaren und den in Post #1 besagten Test benennen, damit der Club der Verwirrten nicht unangemessen anwächst
      2.) trude möge fürderhin Bezüge auf nicht oder nicht näher genannte Tests unterlassen
      3.) Sollte trude dem nicht nachkommen, so soll auch sie mit dem Makel behaftet werden, dem Club der Verwirrten beizutreten
      4.) Der Antrag wird hiermit zur Abstimmung gebracht. Stimmberechtigt sind nur Mitglieder im Club der Verwirrten.
      5.) Lang lebe das Forum, lang lebe der C-HR, lang lebe die Batterie !
      seit 15.06.2020:
      C-HR 2.0 Lounge aka Shockwave; Metalstreamgrau metallic/schwarz
      Leder; Alarmanlage; LED-Fußraumbeleuchtung blau
      Leichtmetallfelgen 18", mattschwarz
      Ladekantenschutz Edelstahl; Decorsatz Tokiorot
    • So, er hatte die Zeitung tatsächlich....
      Wenn wir vom gleichen reden, dann ist es der Vergleichtest mit dem Corolla Touring Sports Trek?
      Und hier handelt es sich um das Facelift-Modell, ergo ist auch das abgebildete Navi richtig.

      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi
    • Richtig, der Vergleichstest behandelt den facegelifteten 1.8 hybrid Corolla Touring Sports und den C-HR.

      Auch wenn wir es hier im Forum schon x-mal diskutiert haben: Die deutschen Auto Tester können keinen Hybrid fahren. Als Testverbrauch beim C-HR wurden 5,7 Liter und beim Corolla 5,6 Liter auf 100 km ermittelt.

      Selbst auf einer Autobahnfahrt von Frankfurt nach Norddeutschland (insgesamt 1.300 km mit ca 100 km/h Durchschnittstempo) lag mein Verbrauch bei 5,6.

      Seit Herbst 1979 nur Toyota/Lexus-Fahrzeuge. Zur Zeit: C-HR hybrid, Flow mit Comfort-Assistenz-System Flow, schneeweiß

    • Nein, der Test in der "Auto Zeitung" Nr. 13 vom 27.05.2020 auf den Seiten 72 bis 76 bezieht sich nur auf den 1.8 Hybrid mit 122 PS Systemleistung.

      Laut Testbericht erreichen auf Landstraßen sensible Gasfüsse mit dem 1.8er auch eine Vier vor dem Komma.

      Ich denke, viele Fahrer hier aus dem Forum können auf der Landstraße auch eine 3 vor dem Komma erreichen.

      Vom 2.0 Hybrid ist im ganzen Text keine Rede.

      Interessant fand ich beim Artikel in der Einleitung den Hinweis, dass vom C-HR in Europa bisher 400.00 Fahrzeuge verkauft wurden.

      Seit Herbst 1979 nur Toyota/Lexus-Fahrzeuge. Zur Zeit: C-HR hybrid, Flow mit Comfort-Assistenz-System Flow, schneeweiß

    • AndiWu schrieb:

      Laut Testbericht erreichen auf Landstraßen sensible Gasfüsse mit dem 1.8er auch eine Vier vor dem Komma.

      Ich denke, viele Fahrer hier aus dem Forum können auf der Landstraße auch eine 3 vor dem Komma erreichen.
      Die besagten Fahrer aus dem Forum wissen auch, wie man einen Hybrid fährt. Es wurde hier im Forum mal bildhaft erklärt - was ich auch meiner Probefahrt auch (glaube ich) ganz gut umgesetzt habe. Selbstredend könnte sich das auch ein Testfahrer binnen Minuten aneignen. Doch dann müsste man sich mit dem Produkt auseinander setzen sowie u.U. beim nächsten Test zugeben, dass (z.B.) ein Toyota vielleicht doch besser ist, als das teutonische Gegenstück aus paneuropäischer Fertigung.

      Das Auseinandersetzen mit dem Produkt ist nicht zwingend des Motorjournalisten Ding, was der wissende Leser z.B. immer wieder durch die fälschliche Benennung des HSD oder HSF als CVT-Getriebe erfahren muss.
      seit 15.06.2020:
      C-HR 2.0 Lounge aka Shockwave; Metalstreamgrau metallic/schwarz
      Leder; Alarmanlage; LED-Fußraumbeleuchtung blau
      Leichtmetallfelgen 18", mattschwarz
      Ladekantenschutz Edelstahl; Decorsatz Tokiorot