Reifendruck Anzeige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das nehme ich doch dankend an. Ich melde mich dann per PN bei dir.

      ""
      Viele Grüße aus Köln Stefan

      Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:

      C-HR Hybrid Team-D in metalstreamgrau metallic + AHK + Extras
    • Danke @pctelco

      Meine Frage hat folgenden Hintergrund ....
      Ich hatte den gleichen Artikel für den RAV4 raus gesucht und im dortigen Forum gepostet ohne mich da technisch tiefergehende mit zu befassen (weil ich sowas eigentlich nicht bräuchte).
      Daraufhin hat jemand seinen FTH angeschrieben mit dem Link im Anhang. Von dort kam die Antwort, dass er das für.den RAV nicht nutzen könnte da dieses Teil die Daten über den ABS Sensor abgreift (steht auch so im Verkaufstext) und beim RAV die Werte direkt über Drucksensoren im Ventil erfasst würden.
      Der rav4 hat doch aber das gleiche System befinden Sensoren wie der C-HR :/

      Ihr habt euch sicherlich da eingehender mit beschäftigt, deswegen platzier ich mal hier die Frage bei den cracks ^^

      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi
    • @Nera

      Die Beschreibung, zumindest bei dem genannten Chinateil, ist da leider verwirrend.
      Das Teil zeigt den echten Reifendruck (der in der Elektronik des Fahrzeug gekoppelten RDKS-Sensoren), denn du kannst auch an der Tanke stehend den Reifendruck verändern und wirst die Änderung sehen können.
      Über die ABS-Sensoren würde ja nur die relative Druckänderung (generiert aus der Reifenumfangänderung) angezeigt, was eben nur bei Drehung funktioniert.
      Immer vorausgesetzt, die Drucksensoren sind nicht im "SleepMode", wird der echte Druck auch gezeigt, wie er per OBD übermittelt wird.

      Zur Erklärung des "SleepMode":
      Bei längerer Standzeit des Fahrzeug gehen die Sensoren in den Räder schlafen um Energie zu sparen. Aufwachen tun sie, sobald das Fahrzeug gerollt ist.

      Seit 24.01.201 C-HR FL 2.0L HSD "Orange Edition", 184PS Systemleistung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pctelco ()


    • Wenn der absolute Druck angezeigt wird/werden kann, kann es nicht über die ABS-Sensoren sein, da diese nur einen Abrollgeschwindigkeits-Unterschied feststellen können und damit, dass da was nicht stimmt, aber keinen absoluten Druck. Muss also über Drucksensoren gehen.

      Gruß Volker

      Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:

      Seit 13.04.2017 bis 05.02.2020 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream, SUV-Paket, Comfort-Assistenz-Paket, Einparkhilfe Front und Heck, Allwetterreifen - kein Navi
      Ab 05.02.2020 C-HR Team D 2,0l HSD CHRossy sodalithblau/schwarz, Licht-Paket, AHK, Front-Unterfahrschutz, Allwetterreifen - kein Navi

    • @awonder13
      Ja, das finde ich ebenfalls nervig, diese hohen Folgekosten für die Reifensensoren und das ganze Anlern-Brimborium auch beim Wechsel. Allerdings habe ich mal einen Test gesehen, da hat man Fahrzeuge mit beiden Systemen verglichen und das ABS-basierte System reagierte wesentlich langsamer bei Druckverlust im Reifen, insofern ein Pluspunkt für die Reifensensoren.

      Ich würde mir ebenfalls wünschen, daß man die Druck- und Temperaturdaten im normalen Display inkludiert, wenn man sie sowieso schon hat, statt den Kunden nur über Drittanbieter und China-Bastellösungen via OBD-Schnittstelle verhungern zu lassen.
      Da könnte sich Toyota echt noch verbessern :!:
      C-HR Hybrid 2019, Team Deutschland, Platin-Silber, Navi :thumbsup:
    • Das System, das via reifenumfang arbeitet, also abs sensoren kann keinen Druck anzeigen. (Bei toyota nicht verbaut)
      Das system mit Druck sensoren kann den Druck via obd ausgeben. (Bei toyota verbaut)

      Was mich immer völlig erstaunt :
      An jeder tanke gibt es einen gratis reifendruck sensor!!???!!
      Aber 99% der autofahrer sind sich zu schön oder zu faul den Beschi....en reifendruck selber zu messen?

      Ich arbeite seit bald 30 Jahren als automechaniker..... Keiner prüft reifendruck. Jedes 2. Auto kommt mit 1.5 bar daher im Service. Egal ob mit leuchtender reifendruck Anzeige oder nicht. Es will zwar jeder wissen wie hoch sein reifendruck sein soll, aber dann das Manometer in die hand nehmen mag dann keiner mehr.

      Das selbe gilt übrigens für die ölstandskontrolle......

    • Hummer schrieb:

      Aber 99% der autofahrer sind sich zu schön oder zu faul den Beschi....en reifendruck selber zu messen?
      Ich meist auch, aber deshalb hab ich mit schon seit ca. 8 Jahren eine Anzeige über Sensorkappen und Zigarettenanzünder-Anzeigeeinheit verbaut. Wenns aber über die OBD besser geht, warum dann nicht? Kein Zeitbedarf, keine schmutzigen Finger......

      Gruß Volker

      Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:

      Seit 13.04.2017 bis 05.02.2020 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream, SUV-Paket, Comfort-Assistenz-Paket, Einparkhilfe Front und Heck, Allwetterreifen - kein Navi
      Ab 05.02.2020 C-HR Team D 2,0l HSD CHRossy sodalithblau/schwarz, Licht-Paket, AHK, Front-Unterfahrschutz, Allwetterreifen - kein Navi

    • @Hummer

      Ich stimme Dir vollständig zu.
      Salopp gesagt, das Problem sitzt hinterm Steuer.

      Hat ja schon einen massiven Grund warum das RDKS Pflicht ist.

      Ich persönlich reagiere auf gelbe oder rote Hinweise konsequent.

      Bin aber nach wiie vor der Meinung, das ein ABS RDKS auch reicht.
      Wenn das teuere dann mit dem ganzen Benefit. Druck Temperatur.

      Lt Test haben die beiden Systemarten in der Praxis keine signifikanten Vor oder Nachteile was die Sicherheit betrifft [Zitat].
      Wundert mich zwar etwas :D
    • awonder13 schrieb:

      hat der RAV das kundenfreundlichere System über ABS?
      Also nicht das unsinnige teuere über die einzelnen Sensoren?
      Soweit ich weiß ist es das gleiche System wie beim C-HR.
      Sonst hätte der FTH ja auch nicht gemeint, dass die Anzeige nicht für den RAV bestimmt wäre.
      Es gibt das System über das ABS wohl bei den Fahrzeugen in den USA.


      Erstmal danke @all für eure Antworten und Erklärungen.
      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi