Navigationsprobleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navigationsprobleme

      Hallo zusammen,ich bin hier Neu.

      Habe seit Dez.2018 CHR Hybrid Neu gekauft und die gleichen Probleme wie ihr mit dem Navi.

      Laßt ihr euch alle das gefallen von Toyota ?? Ich hab das Gesappere von neuer Software satt,das wird 2020 noch nicht richtig funktionieren.

      Ich übergebe das Problem einen Rechtsanwalt !! Hat das von Euch schon jemand versucht ??

      Gruß vom Cluberer

      ""
    • soweit bin ich noch nicht.
      Meine letzte Anwaltsaktion reicht mir noch.

      Das doofe an meinem Navi Problem.
      Es ist sporadisch und nur durch Bild beweisbar.

      Wahrscheinlich ist in der ellenlangen Ausschlussliste ein Vermerk, dass das bei der Konstellation zwischen Speyer und Waldsee durchaus eventuell möglicherweise sporadisch vorkommen kann.
      Ich liebe diese Sorte nicht reproduzierbarer Fehler.

      Der hier geschilderte Herne Fall ist easy.

    • @Cluberer

      Ich hatte gerade etwas Zeit das eHB kapitel 5 ab Seite 230 zu lesen.

      Die behaupten ab 3 Satelliten wäre die bestimmung der aktuelle Position schon möglich. Das ist mir noch nicht ganz klar.

      Ich sags mal ganz platt.
      Es wäre übersichtlicher gewesen zu beschreiben wann es funktioniert.
      Wäre ein Dreizeiler, statt mehrere Seiten was alles möglicherweise eventuell nicht geht.


      Da ist alles erwähnt wo hier im Forum schon diskutiert wurde.

      Parkhäuser, nebeneinanderliegende Strasse, Regen, Schnee, Sonne, Kies, Berge, andere KFZ, andere Reifengröße, unterschiedlicher oder falscher Reifendruck, blablabla

      Ich bin mir nicht sicher ob die bei meinem Golf 7 aus so lang war.
      Das war aber auch egal. Das Teil hat gleich nach Kauf zu 100% funktioniert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von awonder13 ()

    • Cluberer schrieb:

      Ich übergebe das Problem einen Rechtsanwalt !! Hat das von Euch schon jemand versucht ??
      Ich habe mich mit meinen Problemen (circa 15 Werkstattbesuche wegen diverser Mängel) an die ADAC-Rechtsberatung gewandt. Die haben mir zumindest in soweit geholfen, dass ich beinahe alles abstellen lassen konnte. Offen ist nach wie vor das Navi-Problem: da war ganz klar die Aussage, dass ich es versuchen kann, dass sie das Auto deswegen noch zurücknehmen, die Chance aber gering ist. Habe es gelassen, da ich mir den Stress nicht antun will.

      Ich ziehe daraus Konsequenzen: ich werde keinen Toyota mehr kaufen (obwohl der Supra fix geplant war und für meine Frau ein Yaris). Auch rate ich im Bekanntenkreis von dieser Marke ab.
    • das Navi ist schon manchmal mysteriös.

      Eine Strasse kurzerhand als Autobahn deklariert. Betzdorf war die Stadt.

      Mit Tempolimits die zu bestimmten Zeiten gelten hatte es heute zwischen Limburg und Darmstadt seine liebe Not.

      Übersichtlich war das auch für uns beide nicht, was da an Schilder verzapft wurde.

      Spräche für eine Regelung 6 bis 22 Uhr 120 oder 130kmh, danach freie Fahrt für freie Bürger. Das dann in ganz Deutschland, statt diesen Schilderwahn.