Whatsapp (und andere) auf dem "alten" Navi anzeigen lassen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Whatsapp (und andere) auf dem "alten" Navi anzeigen lassen

      Im Tesla-Forum hat jemand eine coole App ausfindig gemacht, die zumindest den Android-Usern einen echten "Mehrwert" auf Ihrem "alten" (also MM16) bietet.
      Es ersetzt die SMS-APP auf dem Phone und nutzt dann diesen "Kanal" um beliebige (auswählbare) Apps auf dem Navi anzeigen zu lassen und diese sogar vorlesen zu lassen.
      Ich habe das gerade erfolgreich mit Whatsapp, Gmail und AquaMail getestet. Es funktioniert super und mann kann dann auch (allerdings via SMS) antworten.
      Wer Lust hat, probiert es einfach mal aus: play.google.com/store/apps/details?id=org.groebl.sms

      P.S.: Das Tool ersetzt sogar die BT-Tethering-App, die ich bislang dazu nutzte, das Tethering nur bei BT-Connectivity ein-/auszuschalten :)
      Nachtrag: Im Moment sieht es so aus, als würde er BT-Tethering zwar ein, aber nicht mehr ausschalten...

      ""
      SchleiCHtieR C-HR Hybrid, Style Selection, 9/2017
      metalstreamgrau, LED, Navi, Leder, GoodYear Allweather, ProblemCounter=0

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von de1ut720 ()

    • Hallo, wenn das klappt, ist die Funktionalität wie bei meinem P3 exe FL wieder vorhanden. SMS und E-Mail lesen. Und zusätzlich WhatsApp und andere Nachrichten lesen. Super!! Werde es heute auch noch testen.
      Gerade getestet. Super :thumbsup: Eingehende E-Mail und WhatsApp werden angezeigt. Kann bei WhatsApp und E-Mail auch antworten. Nur Bilder bzw. Bilder mit Text habe ich noch nicht bei WhatsApp angezeigt bekommen.

      de1ut720 hast du mit WhatsApp bilder empfangen können? ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chrwup1 () aus folgendem Grund: getestet

    • @de1ut720
      Danke für die Info
      Frage: bist Du nicht zugespammt worden - Da hat einer so was reingeschrieben bei der App ?


      Mfg
      Claude
      Nr#1 C-HR Buisness PLUS HSD(Frau) seit 03.17 Farbe:Tokyo Red (3T3) Scheiben getönt Felgen:18 "Schwarz Matt Sommer-Winter 17 "(auf beiden jetzt 235/50/18 möglich = Eingetragen) :rolleyes:
      Nr#2 C-HR C-ULT HSD (Meiner) seit 03.19 Farbe:Cyan-Dach (2RV) Schwarz Felgen 18" Schwarz 235/50/18 Ganzjahresreifen.
    • @chrwup1 Sorry, hatte Deine Frage nicht erkannt, da Du sie später editiert hättest :)
      Nein, geht bei mir auch nicht. Ich denke aber, das Binary-Informationen, weder im SMS-Standard, noch in der Implementation seitens Toyota vorgesehen sind. Die Emojis kann man ja in Zeichen umsetzten lassen.
      Hast Du denn mal ausprobiert, ob Bilder über eine SMS vom Navi angezeigt werden?
      Lustig finde ich auch die "deutsche" Sprachausgabe von internationalen Inhalten Da kommen echt nette Sachen raus ...
      SchleiCHtieR C-HR Hybrid, Style Selection, 9/2017
      metalstreamgrau, LED, Navi, Leder, GoodYear Allweather, ProblemCounter=0

    • @chrwup1 UND, kam das Bild auch an ?

      Ja, ich habe das Plus. Wusste zwar, das die Sprachsteuerung nur dort geht, aber nicht, das die Sprachausgabe auch daran hängt ... In dem Benachrichtigungsfenster ist unten rechts eine kleine "Sprechblase", damit startet/stoppt man die Sprachausgabe.
      SchleiCHtieR C-HR Hybrid, Style Selection, 9/2017
      metalstreamgrau, LED, Navi, Leder, GoodYear Allweather, ProblemCounter=0
    • Hallo @de1ut720 und andere,
      ich nutze ja jetzt die App und die Anzeige der verschiedenen Texte (SMS, E-Mail und WhatsApp) ohne Bilder klappt auch.
      Aber neuerdings wird mir vom Navi am rechten unteren Bildrand Blitzer mit Entfernungsangabe des Standortes und Geschwingkeitswarnung an dieser Stelle angezeigt. Ausserdem kann ich neue Blitzer melden. Ist das ein Nebenprodukt der App Notification Forwarder Pro? Im Navi des C-HR habe ich nichts verändert. Habe nichts bei Einstellungen gefunden, wie ich Blitzer vom Bildschirm entfernen kann. Für Tipps bin ich dankbar!!! 20200513_forum_105110.jpg

    • Nein, das hat nichts mit der App zu tun. Das ist auch vorhanden, wenn man das "alte" Navi ganz normal via Bluetooth-Tethering mit dem Internet verbindet und einstellt, dass man die Verkehrsmeldungen über as Internet beziehen möchte und die Radarwarnung aktiviert ist.

      Seit dem 22.03.2019: C-HR 1.8 Hybrid Team D in metalstream metallic mit Touch 2 & Go :thumbsup:
    • @chrwup1 Kann ich auch nur so bestätigen. Das war bei mir schon immer vorhanden und hat nichts mit der forwarder app zu tun.

      P.S.: Ist doch aber trotzdem schön, das Dein "altes" Navi immer noch Überraschungen bereithält. Ich habe keine Ahnung, welchen Dienst Toyota hier nutzt, aber in Berlin ist es mir bisher ca. 3 mal passiert, das mich das Navi gefragt hat, ob ein gemeldeter Blitzer an der vorbeigefahren Stelle noch existiert, oder nicht.
      SchleiCHtieR C-HR Hybrid, Style Selection, 9/2017
      metalstreamgrau, LED, Navi, Leder, GoodYear Allweather, ProblemCounter=0

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von de1ut720 ()

    • Hallo zusammen,
      von @reidrus habe ich folgende Info in einem anderen Thema per Suchfunktion gefunden.
      "ich habe vergessen, dass außer Apps Coyote und Cyclops gibt es einen "integrierten" Radarwarner. Unter Einstellungen->Karte kann man die Funktion bei Bedarf aktivieren/deaktivieren (siehe Bild)"
      Die App Coyote hatte ich schon gelöscht.
      Dann werde ich die internen Navioptionen prüfen und ggf. ändern.
      Melde mich dann nochmal

      IMG_1501 (002).jpg

      Gerade gefunden "die App, die in das Navi integriert ist, heißt "Cyclops Mobile Cameras"" Das eingebaute Navi gefällt mir immer besser!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chrwup1 () aus folgendem Grund: Hinweis