Beiträge von McNulli

    Bei verschiedenen Fehler ist aber auch der fahrzeughalter schuld.

    z.b Lagern der ReifensÄtze im Bereich des Wagens dass dies noch vom System erkannt werden oder dass ggfs ein Sommer oder Winterreifen als Ersatzrad im Kofferraum liegt was dann dazuführen kann dass beim anlernen fehler entstehen.


    Im Prinzip kann ich mit dem System leben da ich deshalb bewusst Ganzjahresreifen fahre und das system nicht mekkert wenn ich die Reifen von vorne nach hinten umstecke.


    Zur Druckkontrolle benutze ich die TIRE APP

    Gestern Auto mit neuen Ganz Jahresreifen zurückbekommen. (Lieferung frei haus)

    Habe von Pirelli allwetter auf Michelin Crossclimate 2 235/50/18 gewechselt obwohl profil da noch ok war aber gummi hat angefangen hart zu werden. (bei nässe nicht ganz so schön).


    Falls ich irgendwann aus der quarantäne rauskomme kann ich ja mal sehen ob sie sowiel besser sein sollen als der Pirelli.

    Auf den roten C-HR hatte ich sie draufmachen lassen aber mit dem fährt die tochter jetzt

    Wenn ich was bestelle nehme ich es .(Ausnahme war nur Wagen von meiner Frau)


    Habe vor bestellung den Preis angefragt, da ich zu diesem Zeitpunkt nur noch 1 SchlÜssel bvon jedem Auto hatte. (Habe die Ersatzschlüssel aus versehen wegen Umbau des Hauses verlegt)

    N.b Schlüssel war fast 1,5 Monate weg ehe ich neue bestellt hatte.

    Als Teile vom Schlüssel angekommen waren habe ich beide die zusammen an einem AnhÄnger waren wiedergefunden, da hat es auch nix mehr gebracht den rest abzubestelln.


    Da jetzt alles da ist muss ich jetzt noch schauen wie ich die/den Wagen zum FTH bringe um die Schlüssel mit dem Wagen anzulernen in der Hoffnung dass der Wagen mehr als 2 Schlüssel kann.(gibt leider Wagen wo man anscheinend nur 2 anmelden kann. deshalb hoffe ich das meine beiden nicht drunter sind.


    Mfg

    Claude

    koboldine Danke

    sind leider erst am anfang vom langen Weg (seit 3 Wochen im Rehazenter) und bei umbauarbeiten vom Haus ist dann das mit den Schlüsseln passiert. ( Ganzer spass kostet mich nachher +- 600 Euro).

    Da ich die SchlÜssel jetzt wiedergefunden habe und ggfs die anzahl der anzumeldenten Schlüssel bei der Bordelektronik begrenzt ist kann es sein dass sie nicht im System angemeldet werden können.(Schlimmstenfalls).

    Deshalb hier die Frage ob einer weiss ob es eine begrenzung gibt oder nicht.

    Tag zusammen ( Lebe noch)

    Hatte einen Funkschlüssel verloren ( ist wieder da) in der zwischenzeit einen neuen bestellt.

    Jetzt zur Frage: Wieviel Funkschlüssel kann man anlernen oder gibt es eine begrenzung ?


    Das gleiche Problem habe ich jetzt auch beim Pro Ace City

    Habe jetzt je3 Funkschlüssel für beide Autos


    FTH war sich nicht sicher ob es geht oder nicht.


    Mfg

    Claude

    Wegen schwerer Krankheit meiner Frau wurde C-HR Nummer 3 Abbestellt.

    An dessen Stelle kommt in Kürze ein Toyota ProAce City Verso.

    Dieser ist wegen der Hohe und Schiebetüren jetzt besser geeignet.

    Geniest das Leben denn es kann schnell vorbei sein.


    Mfg

    claude

    @Foxi gebe Dir zum Teil Recht aber:

    Wenn man mal ein Rad losgemacht hat von einem der mit dem Radanziehen Übertrieben hat weil er glaubt so wÜrde sein Rad nicht abfallen, der weiss bei Alu Felgen macht man mehr Kaputt als gut.( Macht auch schÖne Geräuche beim lösen.

    Ziehe meine schon seit Jahren mit 105 Nm mit Drehmonemtschlüssel an und hatte noch nie Probleme mit einem Rad was sich gelöst hat.

    N.b Fahre schon seit fast 30 Jahren nur Toyotas.(Und immer nur Originalfelgen Teilweise waren die von TTE als es die noch gab)

    TTE = Toyota Team Europe


    Mfg

    Claude

    Die Teile sind eher Dekoration.


    Sind meistens mit kleinen Schrauben und Karosserie Kleber verklebt.

    Habe beim Blauen auch so ein Teil ( Carbon Look mit Defuser angebracht)

    Nicht Original aber auch +- 160 Euro aber mit ABE.

    Bei den Teilen ob Original oder Fremdfirma geht es nur um die Optik da sie keine andere Funktion haben. ( also kein Unterfahrschutz )


    Mfg

    Claude

    Beim neuen der noch nicht da ist diesmal probiere ich Michelin aus aber in 235/50/18 101 Y weil der Preis idem ist wie die 225 er aber hier bekomme ich den Cross Climate 2 XL was fÜr mich einen unterschied macht.

    Beim blauen sind die von Pirelli auch im 235/50/18 drauf die fangen jetzt nach 3 Jahren und 36 k Km an etwas härter zu werden was zu durchdrehenden Räder führen kann. ( Sind aber vom Profil noch ok) diese werden dann 2023 ggfs auch durch eine andere Marke ausgetauscht. (aber wieder 235 er) (Diese wurden eh im Fahrzeugbrief eingetragen.)