C-HR Modell 2023/2024, Tipps und Erfahrungen, gerne aber auch Fragen

  • Ich habe genau das gleiche Problem (max. 2,15m Höhe in der Garage). Aber laut Handbuch soll der Öffnungswinkel einstellbar sein.

    Gruß Volker


    Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:

    Von 13.04.2017 bis 05.02.2020 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream, Comfort-Assistenz-Paket 🇩🇪
    Seit 05.02.2020 bis ca. Ende Mai 2024 C-HR Team D 2,0l HDF CHRossy sodalithblau/schwarz, Licht-Paket, AHK 🇩🇪

    In Kürze C-HR Lounge Plug-In CHRuisy midnight teal/schwarz, Advanced-Safety-Paket 🇩🇪

  • beim auffahren muss man die Taste zu schließen mind 2s drücken, dann stoppt die Klappe und speichert die Position ab.

    Gruß space1


    C-HR 2,0 Liter Lounge Premiere Bi-Color- sulfur gold metallic/ Dach schwarz 145Kw (197PS) in Besitz seit 13.03.2024.

    vernetzt mit Samsung S24, Zubehör AHK.

  • Nachdem ich jetzt die ersten 1000km gefahren bin, habe noch einige weitere Eindrücke sammeln können:


    Ich bin eher ein gemäßigter Fahrer, nicht Marke Bleifuß. Bei meinem alten Auris 1.8L Hybrid habe ich im Durchschnitt 4,6L/100km verbraucht. Beim C-HR 2.0L komme ich nach 1000km auf einen Durchschnittsverbrauch von 5,0L. In der My Toyota App kann man auch einzelne Fahrten gut nachvollziehen. Mein schlechtester Wert war eine „flotte“ 80km Fahrt mit 6,4l/100km. Mein niedrigster Wert lag bei 3,1l/100km nachts ohne Verkehr 50km über Landstraßen als „fahrendes Verkehrshindernis“ mit extrem langsamem Beschleunigen und vorausschauenden Fahren.


    Ich habe einige Softwarefehler finden könnten, die Toyota mit Updates hoffentlich noch behebt:

    • Im digitalen Tacho lässt sich der Reifendruck anzeigen. Wenn man den Wagen ausschaltet und später wieder startet sollte der Reifendruck wieder einblendet werden. Das ist nicht der Fall. Die Anzeige springt nach dem erneuten Starten des Wagens immer auf eine andere Anzeige um. Dieser Fehler wurde auch im Corolla Forum beschrieben und scheint diverse aktuelle Toyota Fahrzeuge mit digitalem Tacho zu betreffen.
    • Das Navigationssystem springt manchmal von Kilometer/Meter auf Meilen/Yards um. Wenn bei der Navigation plötzlich „Biegen Sie in 200 Yards rechts ab.“ angesagt wird ist man doch etwas verwundert. In den Einstellungen gibt es unter „Allgemein“ eine Rubrik wo man die Einheiten automatisch auf Basis der Sprache oder manuell auswählen kann. Wenn man hier hin und her schaltet wechselt das Navigationssystem wieder auf Kilometer zurück. Leider habe ich noch nicht herausfinden können was genau den Wechsel auf Meilen/Yards bewirkt.
    • Mein C-HR Lounge verfügt über eine Ambientebeleuchtung. Wenn man im digitalen Tacho das intelligente Layout auswählt werden Hybridanzeige und Geschwindigkeitsanzeige farblich hinterlegt. Diese Farben passen sich an die Ambientebeleuchtung an. Die Ambientebeleuchtung kann man wiederum zeitlich steuern lassen. Soll heißen: Steigt man morgens um 11 Uhr ins Auto leuchten die Ambientebeleuchtung und der Tacho in grün, nachts gehen 1 Uhr hingegen beide in blau. Das Problem ist, dass nicht alle Farben korrekt synchronisiert sind. Bei Fahren gegen 21 Uhr ist die Ambientebeleuchtung lila, der Tacho hingegen rot.
  • Ich bin zur Zeit wieder mal beruflich unterwegs und wurde vom Flughafen in Bordeaux von einem Arbeitskollegen mit seinem Leihwagen abgeholt: ein Toyota C-HR 2024 in weiß, müsste dem deutschen TeamD mit dem Technik Paket entsprechen (elektr. Kofferraumdeckel etc.). Weswegen ich das hier poste: Ich (120kg, 1,82m) fühlte mich auf dem Beifahrersitz überhaupt nicht eingeengt. OK, diese "Trennwand" ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber die erste Mit-Probefahrt war wirklich OK. :thumbsup:

    Gruß Volker


    Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:

    Von 13.04.2017 bis 05.02.2020 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream, Comfort-Assistenz-Paket 🇩🇪
    Seit 05.02.2020 bis ca. Ende Mai 2024 C-HR Team D 2,0l HDF CHRossy sodalithblau/schwarz, Licht-Paket, AHK 🇩🇪

    In Kürze C-HR Lounge Plug-In CHRuisy midnight teal/schwarz, Advanced-Safety-Paket 🇩🇪

  • Bin in der Nacht bei Regen von der Arbeit nach Hause gefahren. Heute Vormittag fällt mir auf wie viel Wasser sich am Garagenboden befindet. Der C-HR sammelt offensichtlich das Wasser regelrecht auf. Da wird sich im Winter vermutlich irgendwo am Auto ein kleiner "Gletscher" bilden ;)

  • Im digitalen Tacho lässt sich der Reifendruck anzeigen. Wenn man den Wagen ausschaltet und später wieder startet sollte der Reifendruck wieder einblendet werden. Das ist nicht der Fall. Die Anzeige springt nach dem erneuten Starten des Wagens immer auf eine andere Anzeige um. Dieser Fehler wurde auch im Corolla Forum beschrieben und scheint diverse aktuelle Toyota Fahrzeuge mit digitalem Tacho zu betreffen.

    Das ist mir auch schon aufgefallen. Von Toyota bekam ich dazu auch keine hilfreiche information.


    - Während der Fahrt höre ich meist Musik von einem USB Stick. Einmal ist plötzlich der Ton weggewesen, am Display ist aber die Zeit vom Musiktitel weitergelaufen. Kurz auf einem FM Radiosender gewechselt und wieder zurück zum USB Stick und der Ton war wieder da.

  • Bin in der Nacht bei Regen von der Arbeit nach Hause gefahren. Heute Vormittag fällt mir auf wie viel Wasser sich am Garagenboden befindet. Der C-HR sammelt offensichtlich das Wasser regelrecht auf. Da wird sich im Winter vermutlich irgendwo am Auto ein kleiner "Gletscher" bilden ;)

    Das ist mir auch schon aufgefallen. Wenn man bei Regen unterwegs war bilden sich an allen Rädern große Pfützen auf dem Garagenboden. Das hatte ich in dieser Form beim meinem alten Auris nicht.

  • Das ist mir auch schon aufgefallen. Wenn man bei Regen unterwegs war bilden sich an allen Rädern große Pfützen auf dem Garagenboden. Das hatte ich in dieser Form beim meinem alten Auris nicht.

    Das liegt m.M. nach an den Filz-Radlaufschalen. Diese saugen das Wasser wie ein Schwamm auf und brauchen ewig zum trocknen. Mein Auto bleibt, wenn es nass ist, draußen stehen. Man tut dem Auto nix gutes wenn es nass in der Garage steht (außer diese ist gut belüftet).

    Seit 15.1.24: C-HR 2.0 TD. EZ 7/23 Marlingrau/ Dach schwarz