elektronische Handbremse beim !,2l Tubo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • elektronische Handbremse beim !,2l Tubo

      Hallo, ich hab meien erst gestern abgeholt. Ist ein 1,2 l Turbo mit Handschaltung. Für mich ist das ganze noch sehr neu. Beim Ausschalten ist die Handbremse aktiv, ist auch schön komfortabel. Wenn ich losfahre hebt er sich erstmal an bis die Bremse löst. Ich habe das Gefühl er muss sich immer losreißen. Das war bei meinem Alten wenn er nass in die Garage kam und paar Tage nicht benutzt wurde. Da sind die Bremsklötze angerostet. Beim C-HR ist das bei jedem anfahren so. Ich wollte nur mal anfragen ob das normal ist oder doch ein technisches Problem vorliegt.

      ""
    • Ich möchte nun die Lösung für den 1,2 l vom Händler kundtun. Nicht wie gewohnt beim Schaltgetriebe Kupplung kommen lassen und dann etwas Gas geben. Dieses System braucht 2 Impulse. Kupplung getreten und Gas. Man muss also schon im Vorfeld etwas Gas geben dann löst die Bremse Problemlos.


    • ja, muss man sich dran gewöhnen.
      hatte am anfang immer das "problem" dass ich beim rückwärtsfahren zu wenig gas gegeben hatte und er die bremse nicht gelöst hatte.
      nach ner woche war es dann jedoch richtig im kopf drin und nun läuft das wie es soll :)

      C-HR Lounge (1,2-L.-Turbo), platinsilber, LED, JBL, Chrom, Touch & Go Plus, Navi