Fehlercodes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fehlercodes

      man kann beim CHR 2 Info oder Service Menues aufrufen.

      Einmal mit Drücken der Note rechts oben beim T&G2, zusätzlich das licht 3mal an aud

      Oder mit Drücken der Zahnrad Taste links unten und wiederum die Lichtorgel.

      Bei letzterm sieht man GPS Infos und DAB

      Bei ersterem Fehlercodes

      Da sind 2 eingetragen beim Modul DA.
      Das Modul ist von Fujitsu Ten

      U0140 und U0293

      1. Wer kennt den klartext?
      2. Steht bei euch auch was drin?

      ""
    • Meine Güte...

      Möchte ich mein Auto komplett umprogrammieren, mir in Zukunft das Geld für alle Wartungen sparen, weil ich die Fehlercodes alle selbst auslesen und in Eigenregie beheben kann oder möchte ich einfach in ein Auto, welches mir optisch und technisch gefällt, einsteigen und zu meinem Ziel gelangen? Das Ganze noch einigermaßen benzinsparend, bequem und mit Spaß?

      Natürlich kann ich auch meine Freizeit opfern, ein Auto - was ich ja irgendwann mal aus bestimmten Gründen gekauft habe - nach Strich und Faden nach Fehlern, Unzulänglichkeiten oder meinen persönlichen Wünschen und Vorstellungen über zeitgemäße Vernetzung scannen und jeden "Fehler", der nicht in mein persönliches Raster passt, nahezu marktschreierisch anprangern. Kann man machen, muss man aber nicht.

      @awonder13:
      Ich kann verstehen, dass du aufgrund bestimmter unschöner Erfahrungen mit deinem C-HR und insbesondere mit deinem Anspruch auf Vernetzung des Autos mit maximal technisch möglichen Lösungen unzufrieden bist, aber bedenke, dass du in manchen Dingen mit deinen Ansprüchen zu einer Minderheit gehörst, die immer das Optimum wollen und Kompromisse kaum tolerieren möchten. Du hast sicher in vielen der von dir bemängelten Dingen nicht Unrecht, aber überdenke mal bitte, ob du nicht gelegentlich mit deinen Ansprüchen sowie der damit verbundenen Wortwahl über das Ziel hinausschießt.

      MirrorLink mag nett sein, aber das Nonplusultra ist es auch nicht. Wäre es das, hätten schon sehr viel mehr Handyhersteller den Zug der Zeit erkannt und wären aufgesprungen. Nach den Verkaufszahlen der Handy-Betriebssysteme wäre Googles "Android Auto" der Standart, an dem sich die Autohersteller wünschenswerterweise orientieren sollten. Apple scheint mit "Car Play" den Kampf um die Vorherrschaft der mobilen Betriebssysteme vorerst verloren zu haben, auch wenn sich die Preise der Endgeräte mittlerweile nicht mehr groß unterscheiden.

      Seit dem 22.03.2019: C-HR 1.8 Hybrid Team D in metalstream grau metallic mit Touch 2 & Go :thumbsup:
    • @Kobold57

      Alles gut.
      Die einen sagen Perfektionist, die anderen über Ziel hinausgeschossen.
      Die dritten sagen zeigt Kante.

      Mehrere Jahrzehnte im Prüffeld und später Businesskunden "bespasst" hinterlässt Spuren. Ist wie schwäbisch, kann man nicht rauswaschen.

      Ein paar grundsätzliche Punkte, nur die Navieinheit betreffend.
      Weil ich 20 Jahre Erfahrung darin habe.
      Die Audioeinheit juckt mich persönlich weniger.

      Softwareupdate dauert unzeitgemäss zu lange
      Kartenmaterial grundsätzlich veraltet.
      Einbauqualität [06.2017] na, ja 3 bis 4 mal FTH
      Abschalten von Lizenzen
      Folgekosten nach 3 Jahren

      Wenn das Navi fehlerfrei und zeitgemäss ticken würde bzw gleich getickt hätte, käme ich nie auf den Gedanken Zeit in eine bessere Alternative zu stecken.

      Warum Mirrorlink, weil Toyota jahrelang gemauert hat.
      Android Auto wäre mir auch lieber.

      Jetzt stellt sich der Kundenservice auch noch hin und diskutiert Mirrorlink weg.
      Steht zwar im HB, aber wir haben nix versprochen. Der UK Kundenservice war da außerordentlich kundenorientiert und hat geholfen [doch Servicewüste Deutschland].

      Übrigens im CHR UK Forum wird das Navi ebenfalls heftig diskutiert.
      Oh Wunder fast die gleichen technischen Themen, nur der Kundendienst hilft dort.
      So habe ich das überhaupt gefunden.

      @gisy

      Mirrorlink läuft am besten, wenn man das Navi nicht gekauft hat und auf seite 250 HB die Vorgaben Toyotas befolgt.

      Mirrorlink fähige Hardware.
      Z.B Samsung mit ML 1.1.

      Ich habe jetzt über 600 Km getestet, das waren über 6 Stunden Fahrzeit.

      Es ist besser wie das eingebaute Navi.
      Strecke im Hotelzimmer geplant.
      S7 an usb gesteckt, mirrorlink scharf geschaltet. Fertig.

      Damit ist mein Ziel das Navi betreffend erreicht.
      Qualität hoch, Kosten runter.
      Autsch --Prüffeld--

    • @Kobold57

      Danke für den Klartext zu den Fehlern.

      Es würde mich interessieren, ob die quasi normal sind, will sagen jeder hat die oder ob einer weis was der Grund dafür ist.

      Es muss sich niemand berufen fühlen zu antworten, der bei solchen in die Tiefe gehende Fragen, Herzattacken bekommt. :love: Nein, ich bin kein Technikfreak, ich doch nicht :thumbup:
    • Hi @awonder13
      Nun, ich habe nun mal das Navi gekauft :S

      Zufällig habe ich das S7 fest in meiner Konsole verkabelt.
      Habe auch den TP-Link M7350 Mobile 4G/LTE-W-LAN-Router ins Auto gelegt.

      Kann ich, ohne mein Auto-Navi einzuschalten einfach den mirror link scharf schalten.
      So wie ich dich verstanden habe, sollte es so eigentlich gehen :love:
      Ausserdem, habe ich das Huawei P20 in Benutzung. Es hat die gleiche Telefon-Nr. wie das S 7.
      Ich hatte das so eingerichtet, dass ich nicht immer am Handy den Hotspot suchen muss.
      Ich kann den TP Link als Router nutzen und für meine Mitfahrer frei geben.
      Ich hoffe mit meinen Anwender Kauderwelsch habe ich mich verständlich ausgedrückt.
      Was meinst du, wird es deiner Meinung nach gehen?
      Zum Telefonieren würde ich weiterhin das Huawei nutzen.
      Allerdings muss ich es dafür mit Bluetooth verbinden, um die Freisprecheinrichtung nutzen zu können.

      lg gisy



      seit 14.06.2017
      mein
      "Stoppe" C-HR Hybrid Lounge, metalstreamgrau-met., Navi, Windabweiser 4-fach,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gisy ()

    • Hallo zusammen,
      Is ja ganz nett, aber ich will mit dem CHR nur gut fahren, d.h. Gas geben, bremsen, fahren eben und das mit wenig Verbrauch. Das Navi hat mich bisher überall hin gebracht. Ok Drehregler wären mir lieber gewesen für das Mediasystem, aber ist halt so.
      Jedem halt das seine....

    • @gisy

      Das ist aus der Ferne etwas triggy.

      Eine Herausforderung ist dabei mein beruflicher Hintergrund.
      Ich setze dadurch bei meinem Gegenüber im Unterbewusstsein voraus das der auch die bits und bytes persönlich kennt.

      Ich probiere es trotzdem.

      Das s7, mit Android 8.0 kann das.
      Damit ist eine Grundvoraussetzung erfüllt.

      Dein T2&G hat den letzten Update!
      Damit ist die 2te Voraussetzung erfüllt.

      Du hast ein paar technische Schnörkel noch drin.

      Zwei Geräte am Bluetooth
      Deine restliche Verkablung dito.
      Da muss ich erstmal passen, recherchieren und denken.
      Ist aus der Ferne auch etwas kribbelig.

      Meine Installation ist dagegen 'flach' gehalten.

      Grundsätzlich gilt und das habe ich so In Betrieb:

      Lade carmode von Samsung aus dem Googleplay store

      Dazu eine Mirrorlink fähige App.
      Clevertanken. Zum testen.

      Du hast schon eine Bluetooth Verbindung mit dem Samsung, gut.

      Dann ein Usb Kabel ans Samsung und Navi
      Die Einstellung des Samsung aufrufen oben dann im Suchfeld Mirrorlink eingeben.
      Das nächste mal reichen 3 Buchstaben. Mir.......

      Aufrufen und scharfstellen d.h Button nach rechts schieben.

      Am Navi 2 mal das rechte untere Symbol drücken.
      Der Bildschirm sollte jetzt diverse Apps zeigen, auch mirrorlink , das dann drücken.

      Jetzt siehst Du carmode, clevertanken oder falls du sygic car hast auch das.
      Ich ruf carmode auf, das ist für die KFZ Nutzung programmiert.

      Ich bekomme jetzt googlemusic, music von Samsung clevertanken, sygic car usw angeboten.

      Einmal grundeingerichtet ist der Aufwand in Summe nahezu gleich wie beim Toyota Navi.


      Vorteil :

      IBluetooth, GPS, Internet zu hause angeschaltet, Strecke ist dann bereits fertig geplant inkl. Verkehrsmeldungen eingearbeitet.

      Kabel drauf und Mirrorlink am Phone starten . Doppel Klick auf das rechte untere Icon am Navi. Mirrorlink auswählen.
      Carmode anklicken ggf. Music auswählen.
      Dann Sygic car, das fängt dann sofort an mit Fahrkommandos.

      Da ich bereits im Haus, das was ich am Handy zu machen habe, erledige, inkl route planen, sind im CHR nur 3 Handgriffe notwendig.

      Folgekosten keine mehr
      Aktualität der Karten ist höher
      Kartenupdate, 2 bis 4 mal per Jahr ohne KFZ laufen lassen.

      Am elegant, arbeite ich noch.

      Nachteil:

      Da Ich ein Fan von integrierten Lösungen bin, musste ich mich regelrecht überwinden eine Alternative auszuarbeiten.
      Nachdem der Leidensdruck hoch genug war, fiel die Entscheidung.
    • @Ratzeputz

      Kein Thema.
      Ich denke jeder sollte für sich entscheiden was besser zu ihm passt.
      Vielleicht weil er auch Glück hat, dass das Teil gleich funktioniert hat oder ihm die Qualität und Folgekosten nicht wichtig sind, weil andere Prioritäten.

      Ich will keinen überzeugen.

      Übrigens erledigt sich mit der Lösung auch das von einigen beklagte Playlistthema.
      Für mich eher ein Nebeneffekt.

      Resümee

      Ich war und bin mit einer handvoll Themen beim T2 &G nicht zufrieden und versuche durch eine Alternative, das in die für mich richtige Richtung zu bringen.

      Das tut aber dem CHR kein Abbruch.
      Den empfehle ich in der Hybrid Version jedem weiter.
    • @awonder13

      Erst mal lieben Dank :!:

      Wenn ich nachher noch dazu komme, wird das mein erster Versuch mirrorlink zustarten.
      Wenn es funzt, werde ich mich ärgern, es nicht viel eher versucht zu haben.

      Habe leider bis zum 10. eine Menge zu tun.

      Ich werde dir berichten.

      lg gisy


      seit 14.06.2017
      mein
      "Stoppe" C-HR Hybrid Lounge, metalstreamgrau-met., Navi, Windabweiser 4-fach,
    • @awonder3
      Nicht falsch verstehen, ich finde deine Mühe die du dir und die anderen hier machst/machen echt gut. Vielleicht packt es mich ja auch mal und ich probiere diese Anleitung mal aus... sollte ich hinbekommen, zumal ich Informatiker bin. Bisher hatte ich halt nicht den „drang“ an C-HR viel rum zu probieren :saint: , kann aber noch kommen :evil:

    • Danke für die Info mit den Fehlercodes.

      Ich finde das echt super, so kann man schauen, wenn man will, was evtl. abgelegt ist, bevor man zur Durchsicht fährt und so gezielt dem Meister Hinweise geben, wo er suchen soll. Die schauen nicht schlecht bei den Autohäusern, wenn man hinkommt und solche Sachen zeigen kann. Man wird dann auch etwas ernste genommen, wenn man was bemängelt. :thumbsup:

      Viele Grüße aus Köln Stefan

      Ich wünsche jedem immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:

      C-HR Hybrid Team-D mit AHK & anderen Extras