Wasserflecken auf Sitze

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wasserflecken auf Sitze

      Neu

      Hallo,

      habe beim Regen die Beifahertür geöffnet und es hat etwas reingeregnet. Jetzt habe ich unschöne Wasserflecken auf dem Sitz. Ist das ein bekanntes Problem und wie bekomme ich die wieder beseitigt?

      Gruß
      Midget

      ""
    • Neu

      Das Problem mit dem Wasser auf den Sitzen hat mittlerweile fast jedes Auto. Das hat damit zu tun, dass es keine Regenrinnen mehr an den Autos gibt. Je nachdem, wie aerodynamisch das Wasser bei Regen abgeleitet wird oder wo es stehen bleibt, tropft es auf den Sitz oder auf den Teppich. Solange es nur Regen ist, sollte die Nässe aber folgenlos abtrocknen.

      Wenn du Flecken auf dem Polster hast und es nicht nur Nässe ist, würde ich es zunächst mit einem haushaltsüblichen Polsterreiniger versuchen. Da offenbar etwas im Regenwasser drin war, was die Flecken verursacht, ist es ziemlich schwierig, da einen exakten Tipp zu geben, weil es verschiedene Mittel für diverse Flecken gibt.

      Seit dem 22.03.2019: C-HR 1.8 Hybrid Team D in metalstream metallic mit Touch 2 & Go :thumbsup:
    • Neu

      Ich nutze seit vielen Jahren in meinen Autos für Sitze, Kunststoff und Scheiben den Aktivschaumreiniger plus R560 von Förch:

      chr-forum.de/gallery/index.php…f806fdf235be126927c9b5971

      (Nimmt auch mein Autohaus seit vielen Jahren)

      Viele Grüße aus Köln Stefan

      Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:

      C-HR Hybrid Team-D in metalstreamgrau metallic + AHK + Extras