Flecken die nicht erklärbar sind

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flecken die nicht erklärbar sind

      Wir waren vor kurzen in Kroatien , nach 2 Tagen in der Sonne entdeckten wir folgende Flecken.
      Zuerst war ich beim Fahrzeugaufbereiter , der stellte fest das da nicht draufgekommen ist sondern die Struktur ist geschmolzen.

      Dann war ich bei meiner Werkstatt ,nach einigen hin und her , hat er bei Toyota einen Garantie Antrag gestellt, seiner Meinung nach mit geringen Erfolg,da es aussieht ,das da was heißes raufgestellt wurde,wurde aber nicht.

      Wir sehen uns ,genau bei diesen Teil , sehr vor ,denn schon Fingerabdrücke sind schlecht weg zu bekommen erco sehr empfindlich.

      Hat hier jemand sowas schon gehabt , gesehen.

      ""
      Dateien

      LG
      Dieter
      C-HR Toyota 05 /2018

    • Sowas kenne ich bisher - zum Glück - noch nicht. Allerdings muss ich deinem FTH insofern Recht geben, dass das Aussehen und die Form der Flecken nicht wirklich nach einer großflächigen Sonneneinstrahlung ausschauen, sondern die punktuelle Verteilung der Flecken tatsächlich auf den Kontakt mit z.B. heißer Flüssigkeit hindeuten. Wenn der Fahrzeugaufbereiter, der es natürlich live und in Farbe gesehen hat, der Meinung ist, dass da die innere Struktur aufgrund der Wärmeeinwirkung geschmolzen ist, kann er dir ja vielleicht ein paar fachliche Zeilen zu Papier bringen, damit du Toyota gegenüber besser aufgestellt bist in deiner Argumentation.

      Seit dem 22.03.2019: C-HR 1.8 Hybrid Team D in metalstream metallic mit Touch 2 & Go :thumbsup:
    • Solch punktuelle Schäden durch Sonneneinstrahlung habe ich bisher auch noch nie gesehen. Könnten da evtl. einzelne Wassertropfen in Kombination mit starker Sonneneinstrahlung einen Lupeneffekt erzeugt haben? :/

      Auf jeden Fall eine gute Idee, wenn man sozusagen ein "fachliches Gutachten" eines Aufbereiters zum Garantieantrag dazulegen kann. Doch sollte sich Toyota aufgrund dieser eigenartigen Flecken stur stellen, dann wird es schwierig. Wie alt genau ist denn dein C-HR?

      C-HR Hybrid 2019, Team Deutschland, Platin-Silber, Navi :thumbsup:
    • aus dem Bauch raus.
      Ist die Scheibe dicht?
      Oder wurde versehentlich beim Innenreinigen mit einem scharfen Mittel "getropst"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von awonder13 ()


    • Scheibe ist dicht.

      Wie gesagt in Gradac (Kroatien ) angekommen , bis da war alles Sauber , 2 Tage stand der CHR in der Sonne , bei der Fahrt zum Shoppen viel meiner Frau sofort die Flecken auf.
      Ich schließe Selbstverschulden aus , wahrscheinlich glaubt uns keiner und wir werden auf den Schaden sitzen bleiben.

      Bei meinen Händler habe ich mir mal den Preis für dieses Teil geben lassen , 1500,00 € .

      LG
      Dieter
      C-HR Toyota 05 /2018

    • Mache es auch wie Appels Ejon.
      Bei mir waren zwar keine clips die zerbröselt waren sondern das handy Ladegerät (induktion) hatte dauern gepiepst.(hat Überhitzungsschutz)
      Beim Handauflegen stellte ich fest dass durch das schräge Fenster das Naviteil auch schon sehr heiss war.(FTH hat mir mal gesagt dass die ersten Navis in Südlichen länder Überhitzungsprobleme haben können.
      Deshalb seit der zeit immer Sonnenschutz wenn er länger draussen steht.

      Nr#1 C-HR Buisness PLUS HSD(Frau) seit 03.17 Farbe:Tokyo Red (3T3) Scheiben getönt Felgen:18 "Schwarz Matt Sommer-Winter 17 "(auf beiden jetzt 235/50/18 möglich = Eingetragen) :rolleyes:
      Nr#2 C-HR C-ULT HSD (Meiner) seit 03.19 Farbe:Cyan-Dach (2RV) Schwarz Felgen 18" Schwarz 235/50/18 Ganzjahresreifen.