Außenspiegel laut beim ein und ausfahren

  • Hallo allerseits.

    Habe da eine Frage.

    Seit dem es kälter geworden ist, habe ich festgestellt, dass die Außenspiegel laut geworden sind, (knarren) beim ein- u. ausfahren. Ich befürchte dass der kleine Motor das nicht lange mitmacht. Habe irgendwo gelesen, dass man die Spiegelkappen abnehmen soll und dort auf die Teile etwas Fett verteilen soll.

    Meine Bitte hat jemand ein Tutorial wie man die Spiegelkappen an einem TOYOTA C-HR wechseln oder ausbauen kann oder so eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

    Habe Angst diese zu beschädigen.

    Danke im voraus

  • Meine waren letzte Woche leicht eingefroren bei den Minus Graden. Hatte vergessen sie auszustellen. macht seitdem auch knarz Geräusche ,seit dem machen Sie

    auch Geräusche. Sogar bei meinem letzten Wagen von Mercedes haben die Außenspiegel bei der Kälte geknarzt.

    Ist aber normal das sich Kunststoffe bei Kälte zusammen ziehen und Geräusche machen. Mein GR ist jetzt zwei Monate alt.

    Normaler Weise sind die E-Moteren leicht gefettet am Zahnrad.

  • Bei meinem 2019 er VFL war nach etwas mehr als 1 Jahr der Beifahrer Spiegel defekt.

    Ist zuerst komischerveise im Herbst aufgetreten,wÄre mir nicht aufgefallen wenn ich nicht mal um den Wagen gegangen wäre.

    Hierbei ist aufgefallen dass der spiegel nicht eingefahren war.

    Beim erneuten schliessen ist er dann beigefahren.

    Er war von Anfang an lauter als beim 2 te CH-R deshalb habe ich es im Auge behalten.--> FTH informiert

    Liste geführt .(Aussentempertur / Feutigkeit / Kommentar)

    -->ist meistens auf der Arbeit passiert wenn Er draussen stand. / In der Garage zu Hause hat er immer funktioniert.

    Irgendwann ist Er abhängig von Temperatur und Feuchtigkeit nicht mehr beigefahren.

    FTH hat in dann getauscht und der neue macht keine Geräusche mehr.

    Mfg

    claude

    Nr#1 C-HR Buisness PLUS HSD(Frau) seit 03.17 Farbe:Tokyo Red (3T3) Scheiben getönt Felgen:18 "Schwarz Matt Sommer-Winter 17 "(auf beiden jetzt 235/50/18 möglich = Eingetragen) :rolleyes:
    Nr#2 C-HR C-ULT HSD (Meiner) seit 03.19 Farbe:Cyan-Dach (2RV) Schwarz Felgen 18" Schwarz 235/50/18 Ganzjahresreifen.

  • Vielen Dank für die informationreiche Antworten👍.

    Nur leider weiß ich immer noch nicht wie ich die Spiegelkappen abnehmen kann ohne diese zu beschädigen um an das Innere zu kommen. Kurzes Video oder Schritt-für-Schritt-Anleitung wären super. Habe schon den Godfather of search GOOGLE 😜 gefragt doch leider nichts gefunden 😟.

  • Wie alt ist Dein Auto denn?

    Ich würde wohl eher mal beim FTH vorbei fahren, damit er sich das kurz ansieht / anhört.

    Nicht dass es hinterher heißt, dass die Garantie erloschen ist, weil Du selbst (falsches Fett, etc.) dran gebastelt hast. Und gerade bei der Kälte wäre ich vorsichtig, am Kunststoff zu biege oder sonstwie zu arbeiten...

  • Vielleicht hilft Dir dies.

    Man sieht aber dass es fummelig ist.

    Mfg

    Claude

    Nr#1 C-HR Buisness PLUS HSD(Frau) seit 03.17 Farbe:Tokyo Red (3T3) Scheiben getönt Felgen:18 "Schwarz Matt Sommer-Winter 17 "(auf beiden jetzt 235/50/18 möglich = Eingetragen) :rolleyes:
    Nr#2 C-HR C-ULT HSD (Meiner) seit 03.19 Farbe:Cyan-Dach (2RV) Schwarz Felgen 18" Schwarz 235/50/18 Ganzjahresreifen.

  • Wovon es im Net alles Videos und Anleitungen gibt :thumbsup:

    Aber gerade wenn ich die vielen Kunststoff-Nasen sehe, würde ich die Finger davon lassen.

    Und ich weiß nicht, wie es bei Toyota ist, aber beim Nissan Juke bekam dann auch gerne das Spiegelglas einen Riss...

    Aber wer wirklich Ahnung von so was hat... :thumbup::thumbup:

  • In meinem ersten Beruf als Zahntechniker habe ich ja durchaus feinmechanisch gearbeitet und Nasennebenhöhlen minimalinvasiv zu operieren ist wie das Ersetzen von Gehörknöchelchen auch nicht gerade etwas für Grobmotoriker, aber bei den Spiegeln ürde ich wie unsere bijou1 auch lieber auf die geschulten Finger des FTH-Personals zurückgreifen wollen, bevor ich mich über den eventuell nicht preiswerten Bruch ärgere...

    Seit dem 22.03.2019: C-HR 1.8 Hybrid Team D in metalstream metallic mit Touch 2 & Go :thumbsup:

  • Man bekommt vieles selber hin und manchmal muss man aber auch Lehrgeld bezahlen....

    Aber wenn ich sowas selber mache würde ich es auch nicht gerade bei solchen Temperaturen machen. Es sei denn du hast evtl die Möglichkeit einer beheizten Garage oder Halle.

    Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

    C-HR Team Deutschland 2.0, Novaweiß-perleffekt Bi-Tone, Navi, TEC GT Evo-R hyper Silber

    C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi

  • Schönes Video zu dem Thema. Ich würde das wenn überhaupt auch nur irgendwo im Warmen und Trockenen machen. Das Plastik ist dann viel geschmeidiger! Aber ganz ehrlich, die paar Minuten beim FTH würde ich da lieber zahlen...:)

    C-HR 1.8 Hybrid 2019, Team Deutschland, Platin-Silber, Navi :thumbsup:

  • Ich kann nur den Rat geben das machen zu lassen.

    Wir haben an unserem Mini auch andere Kappen mit Union Jack montieren lassen. Die Jungs bei BMW wussten genau wo sie den Kunstoffspartel ansetzen müssen.

    Einfach mal freundlich nachfragen, vielleicht macht die Werkstatt das umsonst.

    Wir brauchten auch nichts zahlen.

    Gruß Micha


    C-HR 1,8 Hybrid , Team Deutschland , marlingrau , LED Paket , AHK