Beiträge von HardyB

    Die meisten meiner täglichen Strecken sind nicht viel länger... also gleich aus lassen?

    Wenn du täglich fährst macht das nix. Und wenns warm ist trocknet das Kondensat sowieso. In einer geschlossenen Garage sollte man vielleicht wirklich vorher abschalten. Aber 1 bis 2 Minuten reichen, die Lüftung läuft ja weiter.

    Geht auch nicht um die Pfütze sondern um den Biofilm, der sich bei Feuchtigkeit am Wärmetauscher bildet

    Ich habe vorhin vollgetankt, die Anzeige zeigt 606 Km Restreichweite an.

    Restreichweite nach dem Tanken ist ein völlig unsinnniger Wert, niemand weiß doch, wo und wie er die nächsten 600 bis 800 km fährt. Im letzten Tankviertel wird's interessant, und da zeigt sie beim mir immer ca. 80 bis 100 km zu wenig an. Ich gehe davon aus, das wenn die Reservelampe an geht etwa 10 Liter drin sind, und dann kalkuliere ich selber.

    Man sollte schon mal richtig lesen und nachdenken

    Genau. Und wie groß wäre das Geschrei, wenn man die KA nicht abschalten könnte. Z.B. weil es menschen gibt, die mit der trockenen KA-Luft Probleme haben. Drum wird sie bei mir im Winter nur bei Scheibenbeschlag angeschaltet.

    Das kann irgendwie nicht das AVAS-System sein, das ja eher Motorgeräusche simulieren soll.

    Es soll Geräusche simulieren, von MOTORgeräuschen steht da nix. Frag doch einfach nochmal einen richtigen Toyota-Händler, wie das System funktioniert. Wenn du EZ >06/21 hast sollte das verbaut sein.

    Genau dieses "Leise vom Hof rollen" hab ich eben nicht.

    Das beschriebene "Aufheulen" ist das Elektronische "Surren" - ich glaube nicht, dass dies ein "gewollter" Sound ist. Der ist nämlich leicht unangenehm.

    Mein FTH meinte, das wäre so, weil der Kalte Motor erst mal Power braucht., um die große Maschine zu erwärmen...ich bin jetzt kein Physiker, hört sich aber für mich noch nicht so einleuchtend an.

    Also was jetzt, springt der motor an? Das ist normal solange der kalt ist. Bleibt der Motor aus? Dann würde ich die Werkstatt wechseln, dann hat Dir der Dealer Quatsch erzählt. Ohne es zu wissen vermute ich tatsächlich dass das eletrische Geräusch gewollt ist. Goggel mal Acoustic Vehicle Alerting System (AVAS), ist seit 2021 für neu zugelassene Fahrzeuge Pflicht.

    Mein Motor springt im Stand wenn überhaupt normalerweise nur ziemlich kurz an, den Lüfter hab ich dabei eigentlich noch nie bewusst wahrgenommen.

    DeMag ja alles sein, doch jede Autoversicherung bietet heute doch auch einen Schutzbrief an.

    Ich hatte schon mal Gelegenheit, beides direkt zu vergleichen, kleine Moppedrunde in Polen, der Kollege versetzte durch Bodenkontakt sein Mopped in einen unfahrbaren Zustand. „Ich hab Versicherungsschutzbrief, kein Problem“. Am Ende hat ihn dann doch mein ADAC abgeschleppt. War nicht mein einziges Erlebnis mit dem ADAC incl Beschaffung rezeptpflichtiger Medikamente in Italien. Ich will nix anders als ADAC.