Sensoren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wir haben bei unserem C-HR (3 Monate alt) derzeit das Problem, dass der Frontsensor permanent piepst, sobald wir stehen, egal ob ein Fahrzeug oder Hindernis vor uns ist oder nicht. Nach einiger Zeit ist das dann wieder weg. Hat jemand eine Idee, woran es liegen kann. Kann Nässe die Ursache sein? Blätter oder Dreck ist es nicht. Auch frisch abgewischt motzt er.

      ""
    • Oft ist der Kunststoffblock zwischen Kennzeichenhalter und Stoßstange "schuld" an dem Dauerpiepsen. Bei mir wurde der Kunststoffblock schon vor Auslieferung vom FTH entfernt und der Nummernschildhalter direkt auf der Stoßstange befestigt.

      Gruß Volker

      Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:

      Von 13.04.2017 bis 05.02.2020 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream, SUV-Paket, Comfort-Assistenz-Paket, Einparkhilfe Front und Heck, Allwetterreifen - kein Navi
      Seit 05.02.2020 C-HR Team D 2,0l HSD CHRossy sodalithblau/schwarz, Licht-Paket, AHK, Front-Unterfahrschutz, Allwetterreifen - kein Navi


    • Ich hatte vor 2 Wochen auch das Problem mit dem Dauer piepsen.

      Bei mir wurde der Rahmen für das Nummernschild vorne, mit zwei zusätzlichen Schrauben auf dem Block Rechts- und Linksaußen befestigt und das piepsen ist weg.

      Mein KFZ-Meister meinte, es sind nur 3mm die nach vorne abstehen, aber die reichen aus um die Sensoren zu stören.

      C-HR Style Selection Hybrid · Novaweiß perleffekt mit schwarzem Dach · JBL-Sound · LED · Navi · Lederpolster :thumbsup:
    • bei mir wars nicht auf dauerpieps.
      Unmotiviert zwar schon.

      Nach 3mal Werkstatt hatten sie es im Griff.

      Nummernschild hochgesetzt.

      Direkt beim Starten ist es das Piepsen des einen oder anderen Assi.
      Das meiste ist normal.

      Mein Frontsensor ist nervig. Wozu der piepst wenn ich den Rückwärtsgang einlege ist mir schleierhaft.

    • Bei mir hat mein FTH den Nummernschildhalter ohne den Klotz direkt auf die Stoßstange geschraubt, sieht besser aus als das Hochsetzen.

      Gruß Volker

      Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:

      Von 13.04.2017 bis 05.02.2020 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream, SUV-Paket, Comfort-Assistenz-Paket, Einparkhilfe Front und Heck, Allwetterreifen - kein Navi
      Seit 05.02.2020 C-HR Team D 2,0l HSD CHRossy sodalithblau/schwarz, Licht-Paket, AHK, Front-Unterfahrschutz, Allwetterreifen - kein Navi

    • Habe jetzt nochmal eine Frage zu dem Kennzeichen... Aktuell ist bei mir dieser komische schwarze Block und dann ein Kennzeichebhalter wo unten auch noch Werbung von Autohaus dran ist. Kann mir gut vorstellen, dass das die Sensoren stört. Aber was ist denn nun die beste und vll auch hübschere Lösung? Einfach einen Rahmenlosen Kennzeichenhalter oder eben ohne Werbung? Oder den Block weg und den Halter (bzw. Einen ohne Werbung) direk auf die Stoßstange? Kennzeichen verbiegen will ich eigentlich nicht. Habt ihr Fotos von euren Kennzeichen?
      Ich muss für die Monate in die Werkstatt fahren, will also nicht tausend verschiedene Sachen versuchen und muss mir auch einen Kennzeichenhalter besorgen, der dann auch passt...

      Danke euch!