Toyota GR Supra 2.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Toyota GR Supra 2.0

      Weniger Zylinder, weniger Leistung – also ganz klar: Nein, der kann nicht besser sein als der Sechszylinder! Von wegen. Der Toyota GR Supra 2.0 ist nämlich leichter, hat eine bessere Gewichtsverteilung und nahezu identisch viel Drehmoment.
      Hier steht mehr zum Thema Toyota GR Supra 2.0
      Quelle: www.motor1.com

      ""
      ab KW 25/20:
      C-HR 2.0 Lounge aka Shockwave; Metalstreamgrau metallic/schwarz
      Leder; Alarmanlage; LED-Fußraumbeleuchtung blau
      Leichtmetallfelgen 18", mattschwarz
      Ladekantenschutz Edelstahl; Decorsatz Tokiorot
    • Also ich bin die 3.0er schon Probe gefahren....Nein, nicht weil ich sie kaufen wollte sondern einfach um "mitreden" zu können.
      Erfahrungsgemäß waren bisher bei Toyota die Motorvarianten mit weniger Leistung nicht immer unbedingt auch die wesentlich schlechtere Wahl.
      Es kommt teilweise auch drauf an was man mit dem Fahrzeug vor hat.
      Bei der MA90 kann ich mir allerdings nicht vorstellen, dass man auf das 3.0er Aggregat wegen ein paar Euro verzichten will.
      Die 2.0er ist ne Sekunde langsamer auf 100, hat 100 Nm weniger Drehmoment und 80 PS weniger.
      Dagegen stehen 100Kg Gewichtsbonus.

      Auch wenn es mir widerstrebt, weil für mich die Kooperation einfach nicht stimmig ist (aber das ist ein anderes Thema), so muss ich doch zugeben, dass das Ding schon Spaß macht nur optisch, vor allem am Heck, kommt bei mir kein haben-will-Gefühl auf (zum Glück).

      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi

    • Moin moin

      Ich habe auf den Motor gewartet in dem Wagen. Bin voller Freude zum Händler um mir die Special Edition anzuschauen. Leider musste ich feststellen, dass leider auch sehr viel Ausstattung fehlt. Parksensoren, Abstandsregeltempomat, Headup Display, Totwinkel Warner, JBL Soundsystem und noch mehr.
      Die ganzen Spielereien fehlen. Das war scheinbar nötig um unter die 60k zu kommen.
      Dazu konfigurieren geht leider auch nicht. Sehr schade...

      LG
      BUddY

      Seit 22.09.2018 Schweizer C-HR Style Hybrid, Perlweiss, voll ausgestattet inkl. Lederpaket T-Line mit blauen Nähten.
      Zusätzlich: TRD Bodykit, mbDESIGN KX1 8.5x20, Climair Windabweiser, kleiner Nummernschildhalter vorne.

    • Zum einen der Preis, zum anderen das Gewicht. Man sollte nicht meinen wie sich das summiert, selbst mit Kleinigkeiten

      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi