Bergabfahrt in B

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bergabfahrt in B

      Bin heute vom Torfhaus nach Altenau(Harz) in Stellung B den Wagen runter gefahren.Das Geräuschniveau muß man mögen,fand ich nicht lustig.Wollte nicht in D dauernd auf der Bremse stehen,überholen ging auch nicht,beim Gasgeben war das Geräusch nicht so heftig.

      Gruß

      ""
    • Wäre mir neu, das man in B Gas geben soll.
      Also nur fürs Bremsen. Wenn man beschleunigen möchte, wieder auf D

      1. C-HR HSD Lounge in Marlingraumetallic/LED Paket/JBL/ Leder/H&R Höherlegungsfedern/Bear Lock/Ceramic Versiegelung/LED innen/gestrippt/ Sportauspuffanlage/schwarze Scheiben
      2. C-HR 1,2l Turbo in Schwarz/LED /Bear Lock
    • CaHRdriver schrieb:

      Richtig laut wird es, wenn der Akku voll ist.
      Kann ich bestätigen, hab ich täglich - passiert aber nicht nur in Stellung B, da passiert es nur früher und ist etwas lauter als in 'D', da ja in 'B' die Bordelektronik mehr rekuperieren will.

      Newby schrieb:

      Wäre mir neu, das man in B Gas geben soll.
      Warum nicht ? Wenn ich eine bergab-Strecke von 3 oder 4 km habe, wo ich zwischendrin nach einer scharfen Kurve kurz wieder etwas Schwung nehmen muß, normal Gas geben (in 'B') und gut ist. Wenns wieder flacher wird, dann zurück nach 'D'.

      Gruß,
      Horst

    • @ Raffi73 : ist kein Problem, Du schaltest ja nicht mechanisch wie beim herkömmlichen Getriebe, sondern sagst ja nur der Bordelektronik, daß sie was anders machen soll. Du kannst auch in Neutralstellung gehen, wenn Du länger 'austrudeln' willst statt zu rekuperieren. Allerdings Rückwärts und Parken würd' ich mir während der Fahrt verkneifen 8o

      Gruß,
      Horst

    • Hosc schrieb:

      Allerdings Rückwärts und Parken würd' ich mir während der Fahrt verkneifen
      Wie ich dachte R würde für Rally stehen also offroad. ( Mir sagt ja keiner was -->immer das gleiche)
      Nr#1 C-HR Buisness PLUS HSD(Frau) seit 03.17 Farbe:Tokyo Red (3T3) Scheiben getönt Felgen:18 "Schwarz Matt Sommer-Winter 17 "(auf beiden jetzt 235/50/18 möglich = Eingetragen) :rolleyes:
      Nr#2 C-HR C-ULT HSD (Meiner) seit 03.19 Farbe:Cyan-Dach (2RV) Schwarz Felgen 18" Schwarz 235/50/18 Ganzjahresreifen.
    • Hallo zusammen,

      ich nehme die Stufe B bei Bergabfahrten und hin und wieder, wenn ich etwas zu forsch auf eine Ampel zufahre.
      Macht was es soll (B = Brake = Bremse).
      Lautstärke ist ok, ein Schaltwagen macht je nach dem beim Runterschalten auch Musik.

      Ich muss mich beim Beschleunigen hin und wieder an die Tonlage gewöhnen. Kommt davon, das mein voriges Auto (Diesel) sich kontinuierlicher im Ton gesteigert hat.
      Ist halt beim Hybrid anders.

      C-HR Flow, mit Comfort-Assistenz-Paket Flow, Navi, Einparkhilfe vorne, schwarz, Allwetter Michelin 17Zoll

    • Hallo alos "B" ist für Bergabfahren also so Pass bergab, dabei wird nicht so stark rekuperiert was auch gut sein kann, denn dadurch schonen wir den Akku und alle anderen elektrischen Komponenten und wir nutzen den Verbrennungsmotor als Bremse.

      "Normale" Autos haben ja automatisch eine Motorbremse, wir erzeugen sie künstlich.
      Durch das nutzen der Motorbremse werden halt unsere Bremsscheiben und Klötze nicht beansprucht, bzw. nicht so stark beansprucht.

      I
      LG
      Bernd

      <3 Clara <3 (C-HR HSD Style titanblau metallic mit vielen zusätzlichen Extras)

    • Bernd82 schrieb:

      "Normale" Autos haben ja automatisch eine Motorbremse, wir erzeugen sie künstlich.
      Durch das nutzen der Motorbremse werden halt unsere Bremsscheiben und Klötze nicht beansprucht, bzw. nicht so stark beansprucht.
      Normale Autos sind in diesem Fall Schaltgetriebe, das "Problem der fehlenden Motorbremse haben erstmal alle Automatix. Drum hatten die früher kürzere Bremslebensdauern. Die meisten merken aber inzwischen selber wenn mehr Motorbremse gewünscht ist.
      Beim Hybrid werden Bremsen ohnehin weniger beansprucht. kann man also unbeschwert die normale Bremse nutzen.

      Hybrid Style marlingrau 6/2017 - viva la recuperación

    • HardyB schrieb:

      ...das "Problem der fehlenden Motorbremse haben erstmal alle Automatix. Drum hatten die früher kürzere Bremslebensdauern...
      Deshalb haben alte Automatikgetriebe die Schaltstufenbegrenzung für das Bergabfahren (Quasi unser "B").
      Die reduzierte Bremslebensdauer ist einfach auf das nicht nutzen eben dieser zurückzuführen.
      Ansonsten gebe ich HardyB recht, moderne Automatikgetriebe erkennen den Wunsch und schalten dann halt selbständig in eine andere Fahrstufe.

      Wie gesagt, beim HSD geht es um mehr als nur reduzierten Bremsenverschleiß.


      LG
      Bernd
      <3 Clara <3 (C-HR HSD Style titanblau metallic mit vielen zusätzlichen Extras)

    • Ich war heute auf einer Pässetour. Flüela Ofen, Stilfserjoch Sulden. Der Verbrauch war schon hoch da der Benziner am rühren war ca. 7liter, da ich aus dem Diesellager bin ich noch geschockt. In Stufe B entwickelt er abwärts schon ein singendes Geräusch