Spurhalteassistent und andere Assistenzsysteme (dauerhaft) ausgeschaltet?

  • Bei meinem 06.2020 1.8l reduziert sich der Verbesserungswunsch auf die Sitzheizung automatisch abschalten mit dem Auto aus schalten. Ist aber Kategorie lästig und damit erledigt.

    Die hold nutz ich nicht.

    Der Rest macht was ich von ihm erwarte.

    So auch der 2020er Spurhalter.


    Grundsätzlich sollten Einstellung nicht vom System überrannt werden.

  • Ich ärger mich jedesmal über die Einstellung des Radios. Es schaltet immer in die Grundmaske zur Vorwahl der Quellen. Totaler Quatsch.

    Verstehe ich da jetzt was falsch?

    Wenn ich mein Auto abstelle und hatte einen bestimmten Sender laufen, so ist der beim Neustart auch wieder sofort da.

    Ebenso, wenn ich zwischen den Quellen hin und her hüpfe (FM, USB).

    Das war so bei meinem 2019-1,8 und ist auch jetzt so bei dem 2021-2,0.


    Und was die Verkehrszeichenerkennung angeht-ich habe mich extra mal bei der Toyota-Versicherung erkundigt, wie das in die "Punkte" der Telematik einfließt, da das Auto ja zB. einen Zusatztext (8-17 Uhr) unter einem Tempo-30 Schild nicht erkennt.

    Wie Ottili schon schrieb, die Anzeige im Auto ist NICHT relevant dafür!

  • Der Sender bleibt aktiv, nur die Bedienoberfläche muss jedes mal neu angewählt werden.

    Auch wenn der Hybridmonitor angewählt war wird dieser nach einem Neustart nicht mehr angezeigt.

    Gruß Micha


    C-HR 1,8 Hybrid , Team Deutschland , marlingrau , LED Paket , AHK

  • wenn ich den auf Großbild eingestellt habe, dann ist der nach Neustart wieder in seiner kleinen Ecke. Da gehört der meiner Meinung nach hin.

    seit dem 13.03.2020 C-HR Hybrid 2.0 Team D, in Karminarot mica mit schwarzem Dach, Navi, Lichtpaket und GJ-Reifen

  • Gerade eben habe ich es mal getestet: Im Vor-Facelift bleibt der Spurhalteassistent auch nach dem Ausschalten deaktiviert, wie ich feststellen musste, sogar nach dem Wechsel der Starterbakterie... X/

    Seit dem 22.03.2019: C-HR 1.8 Hybrid Team D in metalstream metallic mit Touch 2 & Go :thumbsup:

  • Also wenn es um den Laneassist geht (Spurhalteassistent), der bleibt bei meinem Facelift aus 01/2020 auch in dem Zustand in dem er zuletzt war.

    --
    Gruß Ralf


    Seit 24.01.2020 C-HR FL 2.0L HDF "Orange Edition", 184PS Systemleistung! - named as Bumblebee!:thumbsup:

  • SmartSelect_20210519-132838_Xodo Docs.jpg Kobold57


    Ist zwar vom FL 06.2020, war aber beim VFL auch ein Thema.

    Aber die 4 Assistenten müssen initialisiert werden.

    Stichwort auch starter Batterie wechseln.

    Irgendwie klappt das mit dem einfügen mit dem Smartphone suboptimal.

    Die Fenster müssen eingestellt werden.


    Ich habe die abgekoppelt Batterie an der IPA gemerkt. Heisst der Händler hatte fast alles initialisiert. Die IPA nicht und ich hab erstmal wie der Blödel versucht das in die Gänge zu bringen..


    Pass jetzt nicht zum Spurhalte....i know

  • DeJo :


    Mein FTH ist doch recht fit in solchen Dingen, und nachdem ich ca. 45-60 Minuten gewartet habe, bis die Batterei gewechselt war und sogar die Uhrzeit wieder exakt gestimmt und auch das RDKS bei allen übrigen heutigen Fahrten keine Probleme gemacht hat, gehe ich davon aus, dass die das alles auch wieder neu initialisiert haben. Bisher konnte ich mich da immer 100% drauf verlassen. Es soll ja nicht nur nachlässige und/oder stümperhafte Toyota-Vertragswerkstätten geben...

    Seit dem 22.03.2019: C-HR 1.8 Hybrid Team D in metalstream metallic mit Touch 2 & Go :thumbsup: