Spurhalteassistent und andere Assistenzsysteme (dauerhaft) ausgeschaltet?

  • Ist Deiner dann aus 2020 bzw Anfang 2021?

    Modell 2020. Wahrscheinlich im Zentrallager schon Monate verfügbar ehe ich gekauft und 10/2020 zugelassen habe.

  • MikeDD


    Aus der Praxis mit meinem 2.0er aus 2020 kann ich sagen, das Radfahrer und Fußgänger auch hier bereits zuverlässig erkannt und angezeigt werden, auch im rückwärtigen Querverkehrwarner und wurde meines Wissens auch schon als Safety Sense 2.0 beworben. Im Vergleich zu den 2021ern gehe ich bislang lediglich von Spurmittenfunktion als zusätzlichem Feature aus.

    --
    Gruß Ralf


    Seit 24.01.2020 C-HR FL 2.0L HDF "Orange Edition", 184PS Systemleistung! - named as Bumblebee!:thumbsup:

  • bijou1 und ich haben das heute mal bei Sonnenschein kurz getroffen und das ganze entspannt angeschaut und es ist so wie in der BA beschrieben.

    Man kann es ausschalten für die jeweilige Fahrt, aber nach jedem Neustart ist es wieder aktiv.

    (Bei meinem RAV4 bleibt es aber auch nach dem Neustart aus, wenn es vorher aus war und der hat auch dieses Safety Sense 2.0 drin).


    Naja, auf jeden Fall ist es ab einem bestimmten Produktionsdatum so, dass es immer wieder von alleine nach dem Neustart eingeschaltet wird, wie ich es in diesem Thread Seite 2 Beitrag 30 aus der Online-BA schon geschrieben hatte.

    Viele Grüße aus KölnStefan


    Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:


    RAV4 Generation 5 Hybrid 4x2 Team-D in lichtsilber metallic + AHK + Extras, EZ 02.2021

    Vorher: C-HR 1.8l Hybrid Team-D in metalstream + AHK + Extras, EZ 02.2019 bis 02.2021

  • MikeDD


    PCS da werden u.a. Radfahrer und Fußgänger auch mit "abgefrühstückt"

    Das ging allerdings schon recht passabel in den 2016er Versionen..


    LDA (Spurwechselwarnung mit Lenkungssteuerung)*•

    Soweit ich mich erinnere gehört zur 2.0 noch Verkehrszeichenerkennung

    Fernlicht automat und Adaptive Geschwindigkeit . BcM bin ich mir nicht ganz sicher.


    Der Geck bei dem 2021 Modell ist der LTA.

    Diese Spurmittehaltemimik in Verbindung mit dem vorausfahrend KFZ.


    Den Rest kennen wir schon seit 2016.

    Verfeinert ok mag sein. Nachsichtfähigkeit ok.....

    Toyota hat eine Roadmap veröffentlicht wo die die einzelnen Fortschritte geplant sind .

  • Genau wie Ottili geschrieben hat, kann man das Ding ab einem gewissen Baujahr nicht mehr abschalten.

    Zumindest aber den Spurmittenhalter kann man dauerhaft deaktivieren-der hat mich doch etwas genervt.

    Wofür brauch ich das? Meiner Meinung nach Müde und Besoffene-aber die sollten beide kein Auto fahren 8o

    Aber vielleicht erkenne ich den Nutzen nur nicht.


    Laut Betriebsanleitung soll der eingestellte Wert (Spurhalteassi an oder aus) ja beim Abschalten des Motors gespeichert werden und bei neuem Fahrtantritt drin sein.

    DAS ist aber definitiv nicht so.

    Aber wenn ich den Mittenhalter deaktiviert habe, kann ich damit leben. Man muss sich an schlimmeres gewöhnen :thumbsup:

  • Ach auf langen Autobahnfahrten kann ich mir das schon gut vorstellen, dass es mit Spurmitteassi besser ist und es kein Linienpingpong mehr geben könnte.


    Das ist eigentlich auch der einzige Anwendungsfall bei mir mit dem Spurhalteassi (Autobahn). Da ich demnächst auf einen Corolla TS Lounge wechseln werde bin ich da jetzt schon mal vorgewarnt bzgl. des geänderten Verhaltens des Assistenten.

  • LTA ist für das entspannte Autobahn fahren gedacht. Sowas kenn ich in USA .

    Oder in anderen Länder mit geringer Verkehrsdichte. Ewig lange Strecken und nix los.

    Übrigens hat Toyota bereits das TSS 2.5 ins Rennen gebracht.

    Das ist das derzeit bei uns bekannte 2.0 inkl. LTA , plus 2 weitere Features

    M.e zielt das alles Richtung automen fahren.

    Aus Toyota Info

    intersection support and emergency
    steering assist.
    At intersections, the system may detect an oncoming vehicle or pedestrian when performing a left-hand turn, as well as an oncoming pedestrian when performing a right-hand turn.
    Meanwhile, emergency steering assist is designed to help stabilize the vehicle when the driver initiates an emergency
    steering maneuver around an obstacle within their lane, reacting to a preceding pedestrian for TSS 2.5, as well as a preceding vehicle or bicyclist for 2.5+.

  • Einfach nur schön diese ganzen Abkürzungen. :(Nur was wollen sie dem Unwissenden mitteilen :?:


    LTA

    TSS

    M.e

    2.5+

    Seit September 2020 C-HR 2,0 Lounge Marlingrau
    Michelin Cross-Climate - Toyota Protect - Dashcam Garmin 65 G
    3 Jahre Leasing - mit Wartung Plus -Vollversicherung Toyota für 2021= 600,-€ KFZ Steuer 88,- € Telematic Tarif z. Zeit 92 Punkte


  • Rein Interessehalber


    Deaktiviert sich der Spurhalteassistent beim CHR automatisch beim Anhängerbetrieb bzw,. auch Fahrradträger, der als Anhänger erkannt wird ?

    Ich meine nämlich, dass dies bei meinem CHR nicht der Fall gewesen war.

    Beim ProAce wird der nebst Totwinkelwarner deaktiviert. Finde ich jetzt nicht so toll.

    Juli 2017 bis August 2020 Toyota C-HR 1.8 Hybrid Style Selection

    Seit August 2020 Toyota Proace City Verso Executive 1,2 l PureTech EAT8 130 incl. kleiner Campingausrüstung