Beiträge von Micha65

    S


    Achja, dass mit den nur noch 3mm Profiltiefe auf abgefahrener Reifenkante vorne, verstehe ich auch nicht so ganz. Wie kann es sein, dass nach nur 17000km bei wirklich moderater Fahrweise, die vorderen Reifen schon hinüber sind? Da muss mir der (dieser) FTH damals schöne Murksreifen zum Preis der von mir bestellten Michelin Alwettereifen montiert haben (Hersteller Nokian, erstattet wurde selbstverständlich nichts), weil Michelin nicht lieferbar war. Ich habe hier in der Gegend einfach kein Glück mit den FTHs, obwohl meine Ansprüche nicht wirklich hoch sind. ;(

    Ich würde die Spur mal checken lassen wenn hauptsächlich die Kannte betroffen ist. An meinem Quashqai hatte ich das selbe Problem,und da waren teure Contis drauf. Da wurde dann vorne etwas korrigiert und alles war erledigt. 17000km sollte auch ein Nokian locker machen.

    Mein FTH hatte im August eine Aktion „AHK zum Festpreis 750€ incl. MwSt.“

    Hab ich auch gleich zugeschlagen.

    Den Preis habe ich hier im Raum Hagen auch bezahlt. War schon korrekt.


    Als Fahrradträger habe ich mich für den Atera eBike ML entschieden. Der hat mit den größten Schienenabstand von 230 mm und die Befestigungsschlaufen sind sehr rahmenschonend.

    Man kann die Schlaufen auch gegen andere Größen tauschen.

    Wir haben zwei Mountainbikes die stehen weit genug auseinander das sie sich auf keinen Fall berühren.

    Selbst die Downhills passen wegen der Länge gut darauf.

    Der Preis liegt etwa im mittleren Segment.

    Ich kann nur den Rat geben das machen zu lassen.

    Wir haben an unserem Mini auch andere Kappen mit Union Jack montieren lassen. Die Jungs bei BMW wussten genau wo sie den Kunstoffspartel ansetzen müssen.

    Einfach mal freundlich nachfragen, vielleicht macht die Werkstatt das umsonst.

    Wir brauchten auch nichts zahlen.

    Gestern morgen stand ein 1,8er FL Style-Edition beim Bäcker neben mir. Fahrer war überdurchschnittlich jung.

    Vielleicht findet der CH-R auch langsam mal bei der jüngeren Fraktion gefallen.

    Würde mich persönlich freuen.

    gregtheegg

    Rein rechtlich würde ich sagen verstößt du gegen die Garantiebedingungen. Einen kleinen Schaden wird dir dein Händler vielleicht ersetzen, aber einen Kapital intensieveren vielleicht nicht.

    Frag doch mal ob er dir eine Gutschrift für die Inspektion schreibt.

    Dann würdest du sie bei ihm machen und währst save.

    FirefoxUltra

    Das ist der Preis der auch bei den Orange Modellen bei Mobile aufgerufen wird, und das ist natürlich nicht der Endpreis. Da ist noch Luft nach unten.

    Wenn du natürlich schon das „Habenwollen“ signalisiert hast wird es bei dem Händler natürlich schwer.

    Nehme dir Zeit und suche im Netz. Manchmal lohnt es sich auch mal weiter weg zu kaufen.

    Lass dir auch mal ein Angebot für einen neuen machen.

    Der Preis für einen 2019er ist definitiv zu hoch.

    Viel Erfolg

    Interessanteste Stelle in dem Video finde ich ist ab min 11:20. Obwohl das Fahrzeug nicht auf Ready steht wird die Batterie mit 600mA geladen. Als die Messgeräte angeschlosssen wurden waren es sogar 800mA.

    Das würde ja bedeuten das die Batterie immer einen kleinen Ladestrom bekommt. Habe ich da was übersehen ?

    Wann tritt dieser Zustand ein ? Wenn man sich mit dem Schlüssel nähert oder die Tür öffnet.

    Da hat der Prof leider nix zu gesagt.

    Weiß das jemand.