Beiträge von Micha65

    spinni

    Also an deiner stelle würde ich jetzt noch mal nachschauen ob die Polklemmen an der Batterie fest sitzen und das wars.

    Du hast doch noch Garantie. Lass das ordentlich checken und gut is. Ob dein Batteriewächter richtig anzeigt weißt du auch nicht.

    Das Ding macht mir nicht grade den hellsten Eindruck.

    Also Auto in Ready und laden lassen? Geile, neue Technikwelt ^^

    Also ich kann ja niemanden was unterstellen, aber der ganze Zirkus ging eigentlich nach der letzten (zweiten) Durchsicht und dem Einspielen des Navigationsupdates durch die Werkstatt los. Vorher hatte ich null Probleme, auch im Winter nicht.

    Obwohl ich da keinen Wächter hatte. Vielleicht war die Batterie damals schon kurz vorm Exitus. Aber komisch ist es schon irgendwie.

    spinni

    Du bist auf jeden Fall nicht alleine mit dem Problem. Der Freundliche wird dir da auch nicht weiterhelfen, es sei denn es ist wirklich was defekt.

    Kann man ja nicht ausschließen.

    Wenn man in den anderen Foren schaut zb. RAF4 , Corolla oder Prius Hybrid wiederhohlt sich alles und das getexte ist überall das selbe.

    Meisten trifft es die Leute die sehr wenig unterwegs sind.

    Ich finde die Ladekarakteristik der Hybriden zu defensiv.

    Wenn ich ständig eine Powerbank mitschleppen müsste damit ich save wäre hätte ich das Auto schon lange verkauft.

    Da könnte die Karre noch so geil sein.

    spinni

    Dies ist ein Auszug aus der Beschreibung deiner App:

    Durch die kontinuierliche Aufzeichnung wird der Ladezustand der Batterie während Fahrten erfasst und lässt sich auch später noch aufrufen. Die Datei mit den Daten lässt sich per Email vom Smartphone versenden und in Excel anzeigen.


    Hast du das schon mal gemacht um einen längeren Verlauf zu sehen und nicht nur immer die zwei Minuten.

    Vermutlich wird das Datum und die Uhrzeit mitgeloggt und du kannst genau sehe was da los ist.


    DeJo

    Er hat doch ne neue Batterie bekommen. Das ist wohl jetzt nicht mehr das Problem.

    Mich hat Bjoern Habegger überzeugt.

    Er ist groß , übergewichtig , graue kurze Haare , trägt karierte Seersucker Hemden , nicht tätowiert, witzig und hat als einer der wenigen das Hybridsystem von Toyota verstanden.

    Die Videos zum Corolla und zum C-HR sind echt klasse.


    Nur so by the way:

    Er hat übrigens festgestellt des der Renault Motor in der A-Klasse beschissener läuft wie in einem Renault. Er hat auf jeden Fall Eier in der Hose, auch wenn er jetzt vielleicht keinen Benz mehr zum testen bekommt.


    Ach hätt ich fast vergessen. Er ist von Auto-Hub bei YT

    Steffen8171 Der Hybrid macht für mich bei dir keinen Sinn.

    Im Winter zB. kommt der Motor nicht auf Temperatur und du wirst bei 5km hauptsächlich mit Motor fahren. Wenn du so wenig fährst kannst du die Performance des Hybrid nicht nutzen.

    Ich würde mir den Mehrpreis sparen und was anderes nehmen.

    An regenfreien Tagen könntest du sogar mit dem Fahrrad fahren. ;)


    Da ich kein Toyota Fanboy bin leiste ich mir mal das NEIN zu deinem Vorhaben 8)

    Ansonsten ist es schon ne geile Karre.

    Strecke Hagen Salzburg [730km] rein BAB

    5.9L/100km. Tempomat auf 120km/h.

    1.8l Team D VFL.

    Urlaubsgäck 14 Tage , 2 fette eMtb am Haken ,Ausrüstung , 2 Erwachsene.

    Fahrmodi Eco

    Luftdruck 2,4 Bar

    Öl 0W20

    Benzin Super 95

    Außentemperatur 20 Grad

    Klima 22 Grad

    Wind Süd/Südwest / 980 hPa

    :)

    Das Herzstück ist eigentlich das Planetenradgetriebe. Es ermöglicht alle Drezahl und Drehmoment- Varianten, und das stufenlos. Die sogenannte Leistungsverzweigung ist nur mit so einem Getriebe möglich. Dies zeichnet das System halt aus und bringt gewisse Vorteile die andere Hersteller nicht haben.

    Aber wo Sonne scheint gibt es auch Schatten. Und das ist das rumgejaule von dem Motor bei Last. Das ist zwar mit den letzten Neuerungen besser geworden aber nicht weg.

    Es ist kein DSG Getriebe. Das muss man wissen.

    Ansonsten ist das System perfekt.

    Man muss etwas experimentieren und dann kommt man schnell dahinter wann man Benzin einsparen kann.