Fragen/Kaufberatung C-HR Hybrid

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fragen/Kaufberatung C-HR Hybrid

      Guten Tag Zusammen,

      da ich neu im Forum bin, stelle ich mich erstmal kurz vor: ich heiße Andrei, bin 32 Jahre jung und komme aus Leonberg. Ich fahre seit 3 Jahren einen Civic Type S 1.8 i-vtec BJ 2008. Da der Civic ein 3 Türer ist und da er Sportfahrwerk und einen Sport-ESD hat, soll langsam was bequemer und ruhiger her. Und falls ich und meine Frau in 1-2 Jahre ein Kind bekommen sollten, wäre der Civic nicht mehr als Familienauto geeignet. Ansonsten, ein tolles Auto, der sehr viel Spaß macht.

      Wie ich auf den C-HR Hybrid gestoßen bin: Zuverlässigkeit steht für mich in der ersten Reihe, dann Komfort (ich weiß, dass es kein SUV ist, aber ist schon bequemer als im Civc) und unbedingt Automatik (auch wenn CVT).

      Ich bin damit schon mit dem Team-D Probe gefahren.
      Die ersten Eindrücke (persönliche Betrachtung):
      - langsamer als der Civic, aber viel ruhiger und bequemer beim Fahren
      - das Multimedia-System ist langsam, könnte ich aber damit leben
      - bei der Probefahrt habe ich in Stuttgart einen Verbrauch von 5 l/100 km erreicht, was ich super finde
      - Sitzposition passt (bin 1,82m groß)
      - nicht geeignet für Personen mit Klaustrophobie :D ein bisschen zu dunkel im Innenraum, würde mich aber auch nicht stören
      - Platzangebot ist grenzwertig, da ich aber kein Hobby habe, der viel Platz benötigt, würde ausreichen
      - hab mich in das Design verliebt

      Mich würde mehr die Style Selection zutreffen, das Dach finde ich in die Onyxschwarz einfach cool. Was ich unbedingt dabei haben möchte: Premium Sound System, Ledersitze, Voll LED, Navi ( lohnt sich??? ).
      Schade, dass es kein Panoramadach oder Schiebedach dabei ist, wäre optimal.

      Das Auto würde ich Anfang nächstes Jahr (ca. März-April) kaufen.
      Was ich noch überlege: neu oder junge gebrauchte? Es gibt ca. 5 bis 6 tausend Euro Preisunterschied, möchte aber irgendwie kein Vorführwagen. Auf die Frage kann wahrscheinlich nur ich selbst beantworten...

      Ich habe ein paar Fragen, wo ihr mich vielleicht helfen könnt:
      - Wann genau würde das neue Model 2019 eintreffen? Gibt es schon Auskunft über den Preis?
      - In Bezug auf den Hybridantrieb, was ist unterschiedlich bei der Wartung/Inspektion?
      - Muss ich nach x Jahren mit Batteriewechsel oder höhere Kosten wegen dem Hybrid-System?
      - Müsste ich bei Kauf auf was bestimmtes achten?

      Momentan lese ich mich noch ein.

      Wünsche Euch allzeit gute Fahrt!

      ""
    • Hallo Andrei, ein herzliches Willkommen im Forum und viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Schreiben. :thumbsup::thumbup:

      scarr schrieb:

      - Muss ich nach x Jahren mit Batteriewechsel oder höhere Kosten wegen dem Hybrid-System?
      Normalerweise hält so eine Hybrid-Batterie ein ganzes Autoleben; es gibt Prius-Taxen (oder Taxis?), die nach über 10 jahren immer noch mit der ersten Hybridbatterie fahren.

      Die anderen Fragen werden Dir sicherlich von anderen Foren-Mitlgiedern auch noch beantwortet; ich kann da auf die Schnelle nichts dazu sagen.

      Gruß Volker

      Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:
      Seit 13.04.2017 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream + SUV-Paket + Comfort-Assistenz-Paket + Einparkhilfe Front und Heck + Allwetterreifen - kein Navi

    • Hallo Andrei und Willkommen,

      Das Modell 2019 soll laut meinem Händler voraussichtlich frühestens Mitte/Ende nächsten Jahres kommen.
      Anfang 2019 sind die Händler erst mal beschäftigt mit der Einführung von Corolla, Supra und RAV, zudem kommt ein Prius Facelift.

      Sicherlich muss man irgendwann mal die Akkus wechseln. Aber das wird seine Zeit dauern.
      Es gibt bspw. Prius Taxen, die haben 700k auf der Uhr und immer noch das erste Akkupack drin.

      Was du beim Kauf beachten musst, da fällt mir jetzt so auf anhieb nix ein. Deine Ausstattungswünsche hast du ja schon aufgeführt.
      Zum LED-Paket hätte ich dir auf jeden Fall geraten, aber das steht ja schon auf deiner Wunschliste.
      Über eine Nano-Versiegelung könntest du noch nachdenken.

      Viele Grüße aus der PF-Ecke

      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi
    • Servus Andrei!
      Wegen Nachwuchs und Platzmangel kann ich nur sagen dass Kindersitze sowie Kinderwagen problemlos in den C-HR Platz finden. Hab selber 2 jährige Sohn und keine Probleme mit meinem Sternkreuzer. :D Der kleiner hat nur bisschen Sichtbeschränkungen hinten, muss sich immer strecken um was zu sehen, aber dadurch wächst er schneller :thumbsup:
      MfG aus Tü Ecke, Denis.

      Seit 06.03.2018 stolze Besitzer von einen Sternkreuzer Namens C-HR Hybrid Lounge Havanna Braun JBL Touch und Go2 :thumbup:

    • Hallo scarr,

      habe seit Juli 2018 Style Selection in blau, Leder, Navi und natürlich
      serienmäßig voll LED sowie das P.S.System.

      Nach 20 % Rabatt waren es 28.000 €, ebenso 2 Wartungen (incl.Öl) frei.
      TÜV Gebühren (wenn Wartung immer beim FTH durchgeführt wird) entfallen.

      Ich glaube nicht das ein "jung Gebrauchter" der Deinen Vorstellungen entspricht
      mit ca. 6000 € Preisnachlass zu bekommen ist.

      Viele Grüsse aus dem Münsterland


    • Vielen Dank für Eure schnelle Antworten.
      Dass ich mir erstmal keine Gedanken wegen der Batterien machen muss, hört sich gut an.

      @c-hrom der C-HR Style mit Ledersitze und Navi wurde mir für 29.990 € angeboten. Und unter mobile.de gibt es für 24.000 bis 25.000 €. Gut, aber 1 Jahr alt und bis 20k km gefahren.
      Könnte sein, dass der Preis Anfang nächstes Jahres noch ein bisschen senkt?
      Allerdings, wenn ich ihn neu für 28.000 € bekommen würde, würde ich zum Neukauf tendieren.

      Eine Frage noch: ist das 'voll LED' Paket bei Style immer dabei, oder nur wenn man das 'Komfort-Assistenz' Paket (was wäre das?) auch drin hat? Auf der Internetseite von Toyota bin ich nicht fündig geworden...

      Besten Dank!

    • scarr schrieb:

      - In Bezug auf den Hybridantrieb, was ist unterschiedlich bei der Wartung/Inspektion?
      Inspektion alle 15.000 km, was du ggü. anderen Herstellern beim Sprit sparst gibst du in der Werkstatt wieder aus. Ich hab's trotzdem nie bereut.

      Wobei ich gestern im Rheinland getankt habe, da liegt Super schon wieder um 1,60 wg. Versorgungsengpass, da überwiegt der Spass am Sprit sparen.

      Hybrid Style marlingrau 6/2017 - viva la recuperación

    • scarr schrieb:

      Eine Frage noch: ist das 'voll LED' Paket bei Style immer dabei, oder nur wenn man das 'Komfort-Assistenz' Paket (was wäre das?) auch drin hat? Auf der Internetseite von Toyota bin ich nicht fündig geworden...
      Du findest am besten die Pakete und Ausstattungen wenn du dir den C-HR konfigurierst.
      Das Paket ist das LED-Lichtpaket. Beinhaltet Front- und Rückleuchten, Tagfahrlicht und Nebelscheinwerfer. Außerdem, eine automatische Scheinwerferhöhenverstellung.

      Ein Komfort-Assistenz-Paket kann ich nicht finden im Zubehör.
      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi
    • Komfort Assistenz gibt es nur für den Flow als Option, ab Team D ist es sowieso mit drin

      LED gibt es für Team D als Option, bei Style Selection und Lounge ist es mit drin

      Dies gilt aber nur für MJ 2019, davor war es nicht zwingend mit drin

      Das kann man alles in der Preisliste sehen

      Dateien
      Buschi
    • Geht das denn jetzt beim Flow mit LED? Wollte es damals unbedingt, aber eben auch 17"-Reifen...

      Gruß Volker

      Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:
      Seit 13.04.2017 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream + SUV-Paket + Comfort-Assistenz-Paket + Einparkhilfe Front und Heck + Allwetterreifen - kein Navi