Bremsgeruch und quietschendes Gräusch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bremsgeruch und quietschendes Gräusch

      Heute hat mich der C-HR das erste mal verunsichert. Ich fahre täglich ca. 25. km auf Arbeit. Zuerst ca. 10 km Landstraße, der Rest Autobahn (größtenteils Baustelle) und der Rest Stadt.
      Heute, in der Nacht gab es leichten Bodenfrost und der C-HR parkt unter freiem Himmel, gab es auf der Autobahn, auf der kurzen 100ter Strecke, plötzlich ein leicht quietschendes Geräusch. Es kam mehrmals kurz und verschwand auch wieder. Das kam mir komisch vor. Ich lenkte in meiner Spur leicht links und rechts. Bei der leichten Lenkung nach links konnte ich das Quietschen provozieren und dann hatte ich plötzlich ein Dauerquietschen. ?(
      Es hörte sich so an, wie diese Plättchen, die (früher?) an den Bremssteinen waren und den Verschleiß akustisch gemeldet haben. Es roch auch relativ deutlich nach Bremse.
      Da nach fest ab kommt, habe ich den Warnblinker gesetzt und bin rechts ran gefahren. Ich bin einmal ums Auto, um zu gucken, ob eine Felge heiß ist. Es war nix heiß und bei meiner kurzen Runde ums Auto konnte ich auch keinen Geruch mehr wahrnehmen. Da ich nichts finden konnte, bin ich wieder ins Auto und noch 5 km bis zum Parkplatz gefahren. Es gab dann keine Auffälligkeiten mehr. Jetzt, zum Feierabend, ging es die 25 km ohne Probleme zurück.

      Kann es sein, dass sich die Bremse nicht richtig gelöst hatte?
      Das letzte mal hatte ich gestanden, bevor es auf die Autobahn ging. Dann ging es durch die Baustelle und auf der Autobahn musste ich beim Einfädeln etwas bremsen, aber nicht bis zum Stand. Dann quietschte es irgendwann bei ca. 100 km/h.
      Der C-HR hat knapp über 5000 km runter. Verschleiß kann ich also ausschließen.

      ""

      Seit 2.11.2018 C-HR Team D - metallstream metallic; gekauft bei DiT Halle GmbH - Filiale Angersdorf
      Samsung S8 (Android 9) + Mirror Link + Sycig Car = :thumbup:

    • ich denke auch, da sich ein "kleines Teilchen" reinverirrt...
      war eingeklemmt zwischen Belag und Scheibe..
      und hat sich dann wieder gelöst..
      Hat evtl. die Scheibe jetzt einen kleine Riefe ??

      nun ist er da : C-HR Hybrid Style Selection in novaweiss perl, Dach schwarz, Leder + LED, Navi, AHK :thumbsup: HURRA !! :thumbsup:
      vorher:
      Honda HR-V Automatik, weiss (leider Totalschaden) :evil:
      Citroen Berlingo
      Citroen Grand C4 picasso
      davor 30 Jahre lang diverse BMW 5-er Touring

    • HolgerBle schrieb:

      ...Hat evtl. die Scheibe jetzt einen kleine Riefe ??
      Das gucke ich dann mal. Momentan ist mein C-HR außer Haus.
      Gerochen hat es aber eher so, als ob die Steine heiß wurden. Jedenfalls kam mir der Geruch aus meinem Golf bekannt vor. Dort war es definitiv eine fast feste Bremse am Vorderrad. Da wurde aber auch die Felge richtig heiß, als das passiert ist. Das war ja jetzt nicht der Fall.
      Ich guck mir die Scheiben dann mal an, werde aber auf jeden Fall auch einen Termin in der Werkstatt machen.

      Gestern ging mir auch ein Rückruf wegen eines nicht fest angezogenen Radlagers durch den Kopf. Wegen der Feststellbremse gab es ja auch schon einen Rückruf. Ich habe aber bis jetzt noch keine Post erhalten und denke, dass meiner dann nicht zu den betroffenen Fahrzeugen gehören sollte.

      Seit 2.11.2018 C-HR Team D - metallstream metallic; gekauft bei DiT Halle GmbH - Filiale Angersdorf
      Samsung S8 (Android 9) + Mirror Link + Sycig Car = :thumbup:


    • @Kai2 Ob dein C-HR von Rückrufaktionen betroffen ist, kann du ganz einfach auf der Seite toyota-europe.com rausfinden.
      Oben auf der seite ist links der Tab Owners, darin About my Toyota, darin findest du Recalls. Den Recall-checker aufrufen, Fahrgestellnummer (VIN/FIN) eingeben und dir wird das Ergebnis angezeigt.
      C-HR Hybrid Team D novaweiß perleffekt, seit 29.10.18
      mein Weißer Riese

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Klaus V. ()

    • Vielleicht stimmt auch etwas mit dem Bremsbelag nicht. Allerdings dürfte nach 5000km da noch nichts sein. Ich würde mal zeitnah in die Werkstatt. Warm war die Bremse/Bremsscheibe nicht?

      Ich bin heute mit einem anderen Fahrzeug zum Mechaniker meines Vertrauens weil die Bremse heiß gelaufen ist.
      Neben quietschen waren lautstark Schleifgeräusche zu hören auf der ganzen Fahrt.

      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi
    • Vielen Dank euch Allen, für eure Hilfsbereitschaft und die guten Tipps!
      Zuerst habe ich den Rückruf überprüft. Meiner ist wirklich nicht dabei.
      kein Rückruf.jpg

      Dann habe ich mir mal die Scheiben genauer angeguckt. Zwischen vorne und hinten gibt es einen deutlichen Unterschied, wobei sie dann links und rechts gleich aussehen. Hinten konnte ich an beiden Scheiben deutliche Riefen spüren. Es kann aber sein, dass das normal ist. Anbei jeweils ein Foto pro Scheibe.

      Vorne:
      vorne1.jpg vorne2.jpg

      hinten:
      hinten1.jpg hinten2.jpg

      Gestern bin ich noch ein paar km gefahren, da hat er sich auch normal verhalten.
      Wenn ich morgen auf Arbeit fahre, werde ich die Temperatur der Bremsscheiben vorsichtig prüfen, wenn ich ihn abgestellt habe.

      Seit 2.11.2018 C-HR Team D - metallstream metallic; gekauft bei DiT Halle GmbH - Filiale Angersdorf
      Samsung S8 (Android 9) + Mirror Link + Sycig Car = :thumbup:

    • @Kai2: ich würde da mal beim Händler schauen lassen. Hinten sieht das für mich schon recht merkwürdig aus. Die Riefen sind ja deutlich auf den Bildern zu erkennen.
      Nach den Bildern würde ich sagen, dass deiner sehr viel mit den Hinterradbremsen bremst und kaum mit den Vorderradbremsen. Kann es sein, dass bei dir ständig das ESP anspricht und so die Hinterradbremsen einen höheren Verschleiß haben und somit dieses Verschleißbild der Bremsscheibe entsteht?

      Ich hatte vor Jahren beim Avensis ein ähnliches Bild (da waren es genau zwei tiefere Riefen pro Bremsscheibe) und da hat die Werkstatt nach Demontage der Bremsbeläge festgestellt, dass Verhärtungen im Bremsbelag waren. Die Bremsscheiben und Bremsbeläge wurden damals auf Garantie getauscht. Beim Verso hatte ich eine relative tiefe Rille und hier wurde auch geschaut, doch nichts festgestellt, da sich die Rille vom Zeigen bis zum Termin verdünnisiert hatte und so nichts festgestellt wurde.
      Hast doch noch Garantie auf den wagen und da lass die Werkstatt schauen. Wenn die sagen, dass dort etwa ein Stein zwischen war, lass dir den Zeigen. (Theoretisch eigentlich nicht möglich, da die Bremsbeläge super dicht an der Scheibe anliegen, wenn sie gelöst sind)

      Viele Grüße aus Köln Stefan

      Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:

      C-HR Hybrid Team-D in metalstreamgrau metallic + AHK + Extras
    • Bei den Autodoktoren gab es mal einen Fall da waren die Beläge Schuld an einem ähnlichen Problem. Da waren richtige Brocken aus Metall im Belag die sich in die Scheiben eingearbeitet haben.

    • Interessant wäre auch mal ob die Bremsstaubmenge an dem Rad deutlich mehr ist.
      Wenn du 25km zur Arbeit hast würde ich zwischendurch mal kurz halten und das prüfen. Die Bremse braucht nicht lang bis sie heiß wird (wenn das der Fall ist).
      Dann würde ich auch meine Fahrweise anpassen. Wenn die Bremse heiß ist hat das nicht nur Auswirkung auf die Bremsfähigkeit sondern könnte auch bspw. die Felge in Mitleidenschaft ziehen.

      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi
    • Ich bin heute mal ums Auto und habe alle vier Bremsscheiben angefasst. Bei keiner konnte ich eine erhöhte Temperatur feststellen. Auffälliger Abrieb ist auch nicht zu sehen.
      Aber seit dem Vorfall verhält sich der C-HR auch wieder unauffällig. ?(
      Einen Werkstatttermin werde ich aber trotzdem machen, da ich mir diese Riefen an den hinteren Scheiben nicht erklären kann. Sind eure hinteren Bremsscheiben so glatt wie die vorderen Bremsscheiben.

      @Ottili:
      Das ESP ist bei mir bis jetzt vielleicht 2 oder 3 mal angesprungen, so dass ich es gemerkt habe.
      Ich bin eher der Rekuperator unter den Hybridfahrern, was aber nicht heißt, dass ich mich auf Teufel komm raus an jede Ampel anpirsche!!! 8o

      Seit 2.11.2018 C-HR Team D - metallstream metallic; gekauft bei DiT Halle GmbH - Filiale Angersdorf
      Samsung S8 (Android 9) + Mirror Link + Sycig Car = :thumbup:

    • Kai2 schrieb:

      Sind eure hinteren Bremsscheiben so glatt wie die vorderen Bremsscheiben.
      Hab heute extra einen Blick drauf geworfen. Die Hinteren sind nicht ganz so blank wie die Vorderen aber frei von Riefen. Hab 30 000 drauf. Abnützumg ca. 1mm außen. Deine sehen echt sch... aus. Wenn nur irgendwie möglich sollten Scheiben und Beläge auf Garantie getauscht werden. Das mit der Baustelle würde ich gar nicht sagen.
      Lg Uli
    • Naja Bremsen sind so eine Sache mit "auf Garantie tauschen"
      Ein Mechaniker sieht sicherlich auf den ersten Blick wodurch die Riefen verursacht wurden.
      Ich hab bisher nur einmal mitbekommen, dass Bremsenteile auf Garantie getauscht wurden, weil die Bremsbeläge geschwommen sind (Nein das war nicht Bauart bedingt).

      Wenn du keine Wärmeentwicklung hast wird es sicherlich nur ein verklemmter Stein oder anderer Schmutz gewesen sein.

      ....mein Sattel von dem anderen Fahrzeug ist fest und muss neu X/

      Bremst du noch oder rekuperierst du schon? :evil::saint:

      C-HR Style, HSD, Novaweiß-perleffekt, Comfort, LED, Leder, Navi