Alles rund um das Touch 2 & Go Plus (Generation 3 aus z.B. C-HR Facelift) Modelljahr 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sollte eigentlich egal sein, weil das Update ja seine Dateien kennt.
      Trotzdem stell ich mir die Frage, weswegen Du das alte auf dem Stick aufheben willst. Das kannst ja eh nicht mehr nutzen.

      ""

      C-HR Hybrid 2.0 Lounge in Metalstreamgrau

    • @Kobold57

      Du musst in jedem Fall leeren, das sonst das Update wahrscheinlich nicht klappt. Nur den Ordner "FMU" mit Inhalt aus der .ZIP in das Hauptverzeichnis des Stick entpacken/kopieren. Ist ja nicht mehr lang, bis die 6.15 am 26.05.2020 für den VFL C-HR da ist.

      Seit 24.01.2020 C-HR FL 2.0L HDF "Orange Edition", 184PS Systemleistung!- named as Bumblebee

    • @jabbo:

      Nenn mich altmodisch, aber ich habe eigentlich von allen jemals installierten Dateien Sicherungskopien. Ist irgendwie ein Tick von mir, den ich aber noch nie wirklich bereut habe. Und du wirst lachen: ich habe sogar noch die Original-Disketten mit DOS 6.0- und WIN 3.1-Dateien. Schimpf mich "Nostalgiker"... :whistling:

      @pctelco:

      Okay. Werde ich dann so machen. Und ich hatte der @Katzenmama ja diese in meinen Augen narrensichere Anleitung von @kja aus dem alten Thread verlinkt, nach der ich mich dann auch wieder richten werde. Sollte also wieder ganz easy peasy klappen mit dem Update. :saint:
      Seit dem 22.03.2019: C-HR 1.8 Hybrid Team D in metalstream metallic mit Touch 2 & Go :thumbsup:
    • ich persönlich finde diese Kundenzugänge etwas unübersichtlich. Auf meinem Kundenportal in Österreich schaut das anders aus. Ich habe keine Länder zum auswählen. Ich dürfte ganz Europa drauf haben (2020 v1) was mich nicht stört. Bei euch in Deutschland ist das etwas anders oder hab ich da etwas übersehen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Optimus ()

    • @Optimus

      Wenn du in D das Paket herunterlädst und über Stick installierst, bekommst du natürlich alle Regionen. OTA (Over the Air) direkt auf dem MM19, werden maximal 4 Regionen upgedatet, welche man auf der Toyota-Seite im eigenen Konto festlegen kann!

      Seit 24.01.2020 C-HR FL 2.0L HDF "Orange Edition", 184PS Systemleistung!- named as Bumblebee


    • Kobold57 schrieb:

      ich habe sogar noch die Original-Disketten mit DOS 6.0- und WIN 3.1-Dateien. Schimpf mich "Nostalgiker"...
      Dann sind wir ja schom zu Zweit :thumbup:
      Ich habe sogar noch ein OS/2 :!:
      Haben wir aber ganz schnell wieder runter geschmissen und gegen ein Windows ausgetauscht ^^
      Und ich habe noch ein schönes altes DSL Modem, welches sich noch richtig lautstark ins Internet einwählte und wo man dann mittels Netscape Navigator und Yahoo durchs WWW surfte. :sleeping:
    • kann ich mithalten.....von meinem verstorbenen lieben Mann habe ich noch einen AMIGA :thumbsup: mit allem was dazu gehört

      und ...@kobold57

      Vielen Dank für den Link. Habe mir alles ausgedruckt und werde bestem Freund das "unter die Nase halten"..... ich denke
      er macht das dann mit mir gemeinsam und ich kann es anschließend in Zukunft auch alleine.

      seit dem 17.04.20 C-HR Orange Edition 2,0l (Paulchen)

    • @Optimus

      Wenn du nur im C-HR das OTA-Update gemacht hast, dann wirst Du auch nur die (maximal 4) vorausgewählten Regionen auf aktuellen Stand gebracht haben. Welche das sind, kann man bei Toyota D (ich gehe davon aus, dass es bei Toyota A auch so sein wird) nach Login, auf der Toyota-Website (unter Mein Auto, s. unten) einsehen und ggf. anpassen (unter OTA-Update, bild ganz unten). Die Webseiten sind ja alle in Brüssel bei Toyota EU gehostet.

      Das komplette Update zum DL gibt es unter Dein Multimediasystem" zu finden (s. Bild ganz oben rechts).

      Du kannst dir auf dem MM19 die Kartenversion anzeigen lassen, diese wird aber erst nach dem Komplettupdate per Stick, 2020v1 anzeigen, vermutlich aber aktuell noch 2019v2.

      Screenshot_2020-05-24 MeinToyota Startseite Toyota DE.png

      Seit 24.01.2020 C-HR FL 2.0L HDF "Orange Edition", 184PS Systemleistung!- named as Bumblebee

    • Nach dem Online Update der ausgewählten Regionen habe ich vorhin auch das vollständige Kartenupdate installiert.

      • Download an einem Mac führt zu einem Ordner FMU mit den 4 Dateien FMU_PONB7E_1 bis _4.iso
      • Ordner FMU auf einen USB-Stick kopiert und diesen nach Fahrtbeginn im C-HR angeschlossen
      • Überprüfung der Aktualisierungsdateien
      • nach etwa 3 Minuten "Navigationsdatenbank auf Version 2020v1 aktualisieren?
      • nach "Ja" kommt Meldung "Der Aktualisierungsvorgang kann nur bei laufendem Motor erfolgen. Sie kann unterbrochen und später fortgesetzt werden."
      • mit "OK" startet "Aktualisierung der Navigationsdatenbank". Es sollen insgesamt 21 Pakete installiert werden.
      • Währen der Installation von Paket 13 war eine Fahrt zu Ende und das Fahrzeug wird ausgeschaltet.
      • Beim Fortsetzen der Fahrt kam zunächst "Lade Navigation" und dann "Unterbrochene Installation erkannt. Das System fährt nun mit der Installation fort." sowie "Der Aktualisierungsvorgang kann nur bei laufendem Motor erfolgen. Sie kann unterbrochen und später fortgesetzt werden."
      • mit "OK" macht "Aktualisierung der Navigationsdatenbank" mit dem zuvor unterbrochenen Paket 13 weiter bis alle Pakete installiert sind.
      • Anzeige "Die Navigationsdatenbank wurde erfolgreich auf die Version 2020v1 aktualisiert. Entfernen Sie den USB-Stick, um den Aktualisierungsprozess abzuschließen.
      • ich habe fertig
      Seltsam: Während des Updates stand oben links "Zuhause", davor und danach "Home". Mit Beginn des Updates ist die Uhrzeit bei 16:31 Uhr stehen geblieben. Nach dem Fortsetzen der Fahrt ist die Uhr auch während des weiteren Updates weitergelaufen.
    • Hallo,
      hat jemand eine Erklärung.
      Warum die Kreisel nach dem Update nicht mehr rund sind?

      Die Hybridfahrer fahren die Technik von morgen, die andere von gestern. 8)

      07.2008-02.2017 Prius 2 marlingrau metallic

      seit 15.03.2017 C-HR havannabraun mica metallic

      seit 07.02.2020 C-HR Infernorange metallic / Dach schwarz, AHK, Windabw., Schmutzf.,Versiegelung, Alarmanlage.
    • Neu

      @pctelco

      Wenn ich das Update herunterladen will, schreibt er "Sie haben dieses Produkt bereits erworben# ich denke, dass ich eh alles drauf habe und er letztens im Auto direkt nur einige Kartenaktualisierungen für Europa vorgenommen hat. Da ich meinen Wagen Ende April erhalten haben, dürfte mir der Händler ganz Europa draufgespielt haben. Man kann auch online unter Multimediaupdates bei den Karten unter Reichweite nachsehen und da zeigt er mir grafisch als Karte Europa an. Was ist eigentlich, wenn man beim Runterladen am Pc einen Absturz hat, lässt er dann den Download nicht mehr zu? Das wäre wirklich sch... Wenn man die Berechtigung zum Download hat, kann das dem Konzern ja wurscht sein, wie oft man das runterlädt.
      bei mir schaut das so aus, unter Einkäufe wurde das bereits downgeloaded!
      Dateien
      • index.png

        (50,33 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Optimus ()

    • Neu

      @Optimus

      Natürlich hast du das Produkt erworben, sonst würde es dort ja nicht unter deinen Einkäufen gelistet sein. Was der Toyota-Server aber nicht wissen kann, ob es auch herunter geladen wurde (rechts in der Zeile neben dem Update den kleinen Pfeil aufklappen) und es tatsächlich installiert ist.
      Dass kannst nur du sehen, wenn du im Auto die Versionsnummer der Karten-Datenbank nachguckst.

      Jedenfalls, wenn nicht selbst herunter geladen, entpackt und im Auto installiert, hast du die Version 2019 v2 drauf, bestenfalls mit den bis zu vier OTA upgedateten Teil-Regionen.

      An deinem Screenshot vom Toyota-Server irritiert mich ein wenig, dass neben dem Kartenupdate 2020 v1, auch noch das 2019 v2 sichtbar ist, weil dies bei mir (siehe unten) nicht der Fall ist.
      Screenshot_2020-05-25 https www toyota de.png

      Seit 24.01.2020 C-HR FL 2.0L HDF "Orange Edition", 184PS Systemleistung!- named as Bumblebee

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pctelco ()