Alles rund um das Touch 2 & Go Plus (Generation 3 aus z.B. C-HR Facelift) Modelljahr 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe zum Thema Geschwindigkeitschilder in der Karte anzeigen, einige Telefonate mit der Kunden(abwimmel)betreuung geführt, mit der Info als Ergebnis, dass Toyota das abgeschaltet hätte, weil es die Fahrer nur verwirrt, wenn zusätzlich zum ach so tollen und zuverlässigen RSA, die Schilder auch noch auf der Karte angezeigt würden.

      Aber ist klar, denn so toll mir der RSA (Schildererkennung mit Einblendung im Tachobereich) auch ist, zeigt er mir ganz tolle Geschwindigkeitsbeschränkungen von 10km/h, wo nichts zu sehen ist von einer solchen Begrenzung, oder mitten in der Stadt ein Autobahnschild (natürlich real auch nicht vorhanden)!

      Wenn nun dann auch noch die Schilder in der Kartendarstellung mit meist der richtigen Geschwindigkeit gezeigt würden (zugegeben sind die auch nicht immer 100% richtig, weil die Daten in den Karten veraltet sind), wäre ich tatsächlich verwirrt. ;)

      (Achtung, der Beitrag könnte Spuren so Ironie enthalten!)

      ""

      --
      Gruß Ralf

      Seit 24.01.2020 C-HR FL 2.0L HDF "Orange Edition", 184PS Systemleistung! - named as Bumblebee

    • Dabei wär's doch einfach.
      Raus aus dem muckeligen Home-Office. Z.Zt. scheint die Sonne. Runter auf den Hof wo ein paar PSA Toyota stehen und Mal gucken wie Navi und insbesondere die Schildererkennung geht.
      Da liegen Welten zumindest zwischen meinem 2017 CHR und den PSA Toyotas zwischen.


      -----------------------------------2017 bis 08.2020 Toyota C HR 1,8 ltr Hybrid Style Selection----------------------------------
      Seit 12.08.2020 Toyota ProAceCity Verso L1 Executive 1,2 l Turbo Benzin 96 KW (130PS) Start/Stop 8 Stufen Automatik
    • In der Anfangszeit nach Kauf meines (VFL) C-HR, empfand ich den RSA noch als nettes Feature/Spielerei. Nachdem ich aber feststellen musste, dass der RSA kaum brauchbar und unzuverlässig ist, hab ich ihn einfach dauerhaft abgeschaltet und ärgere mich seitdem nicht mehr. Eine Strassenschildererkennung hab ich vorher jahrzehntelang nicht gebraucht.
      Vielleicht hat Toyota sowas nur verbaut, weil andere Autohersteller sowas auch anbieten um Neukunden auf Anfrage sagen zukonnen: Ja, hat er auch. Die Umsetzung ist allesdings für mein Empfinden noch schlimmer als suboptimal.
      Entweder funktioniert etwas wie es sein soll oder man läßt es weg.

      P.S. Ausserdem habe ich keinerlei Ärger mit dem Toyota- Navi, weil ich einfach keins hab. ^^

      C-HR Hybrid Team D novaweiß perleffekt, seit 29.10.18
      mein Weißer Riese

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Klaus V. ()


    • Klaus V.,
      darf ich einmal ironisch sin?
      Ich glaube, ohne, hast Du es am BESTEN !
      Ich hatte mal eines mit Sauger, ach war das schön.
      Toyota kann Fahrzeugtechnik vom allerfeinsten.
      Aber Navy (extra so geschrieben), können sie leider nicht.
      Da ich jahrelang gerne bei einer japanischen Firma gearbeitet habe, tut mir das leid.

      Herzliche Grüße von suhlCHR
      ( Team D :thumbup: )

    • Ich kann ja ab November hoffentlich den Unterschied feststellen. Die RSA im CHR ist übrigens um Klassen besser als die im Prius. Die Skala ist also nach unten offen.

      Der ProAce City wird schon sehnlich erwartet. Wer den für men Franzosen fährt, sollte sich vergegenwärtigen, dass wir alle Türken fahren.

      Und wer damit Probleme hat kann sich ja eine Corolla zulegen, ist auch kein EU Fahrzeug als Engländer.

      Der Prius kam übrigens aus Japan... was soll ich jetzt dazu denken???

      CHR Style, Marlingrau-Schwarz, HSD, JBL, LED
    • Es geht aber Vorrangig nicht um den Herstellungsort, sondern um die Entwicklungsquelle und um die Qualitätsstandards für das Fahrzeug, welche immer noch alleine der Hersteller setzt, egal ob in der Türkei, England, Spanien oder sonst wo gebaut.
      Toyota baut auch in Frankreich Autos, hat sie aber selbst entwickelt und bestimmt die Standards in seinen Werken.

      Ich kann aus meinem C-HR auch keinen Ferrari machen in dem ich vorne und hinten eine Pferdchen aufklebe! ;)

      --
      Gruß Ralf

      Seit 24.01.2020 C-HR FL 2.0L HDF "Orange Edition", 184PS Systemleistung! - named as Bumblebee

    • Vor dem CHR habe ich jahrelang div. Avensis gefahren. Waren neben dem ProAce City die besten Fahrzeuge an denen ich gehangen habe, obwohl anführsich die letzten Jahre :rolleyes: war's ja eigentlich ein BMW der Avensis ^^
      Aber das Navi ein TNS 300 war TOP :!:


      -----------------------------------2017 bis 08.2020 Toyota C HR 1,8 ltr Hybrid Style Selection----------------------------------
      Seit 12.08.2020 Toyota ProAceCity Verso L1 Executive 1,2 l Turbo Benzin 96 KW (130PS) Start/Stop 8 Stufen Automatik

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Appels Ejon ()