Versicherung Voll Kasko / Haftpficht

  • Wir sind auch 2017 mit dem CHR von der HUK zur Toyota Versicherung mit den gleichen Erfahrungen gewechselt. Waren da schon um die 200€ Unterschied.

    Fühle mich bei der Toyota Versicherung sehr gut aufgehoben. Auch vom Service her obwohl ich alles online mache, sind die absolut empfehlenswert.

    Juli 2017 bis August 2020 Toyota C-HR 1.8 Hybrid Style Selection

    Seit August 2020 Toyota Proace City Verso Executive 1,2 l PureTech EAT8 130 incl. kleiner Campingausrüstung

  • Moin ja das ist alles okay mit den Wechsel ,man muss aber Mal bedenken wenn Mal was ist dann kommt es drauf an.wir haben alles bei einer Versicherung uns ist im Garten das Holzhaus abgebrannt ,da würde Mehr bezahlt als nötig,das sollt man bedenken.

    Moin und Gruß aus Bremerhaven. ;) C HR Hybrid jetzt Sodalithblau metalic.2,0 Team Deutschland . Da wir immer so viel blauer Himmel haben. ?(?(?(?(:(:(:(

  • Guten Morgen,

    ich zahle bei der HUK nur 314,28 € im Jahr.

    SFK-43

    Haftpflicht-Classic 100 Mio. = 145,88€

    Vollkasko (300€ SB) / Teilkasko (150€ SB) = 168,40€


    Gruß Ouzo

    C-HR 1.8 Hybrid, Team D, Marlingrau :thumbup:

  • Das ist es doch schon.

    Man kann nicht von einem Autofahrer zum anderen vergleichen.

    Wenn Du Ouzo SFK 43 hast, ist das natürlich ein ganz anderer Preis als ich mit 27.

    Von Garage, Fahrleistung im Jahr und was es sonst noch alles gibt, mal ganz abgesehen.

    Da macht vergleichen gar keinen Sinn.

    Das kann nur jeder für sich beim direkten Vergleich.


    Und natürlich merkt man erst, wenn man eine Versicherung braucht, ob sie was taugt-das ist ja bei allem so.

    wegen 2 Euro im Monat hätte ich auch nicht gewechselt.


    Deshalb sage ich ja auch gar nichts negatives über die HUK, im Gegenteil.

    Doch ich gehe davon aus, dass die Toyota-Versicherung es auch darauf anlegt, die Kunden zu behalten.

    Und von der Toyota hab ich bisher auch noch nichts schlechtes gehört.


    Wir alle hoffen doch letztlich, dass wir sie nie brauchen-egal welche Versicherung!:thumbsup:

  • HUK immer gut gefahren und die waren auch fast immer die günstigsten.

    War auch jahrelang bei der HUK24 doch im letzten Jahr beim Wechsel auf den C-HR wollte die Huk 130,-€ mehr haben.

    Obwohl ich noch alle wichtigen anderen Versicherungen bei der HUK habe. Also Tschüss HUK.

  • Rückerstattung bei HUK24 Versicherung.

    Bereits in 2020 haben sie geschrieben, dass dies nach 02.2021 passiert.

    Die Unfallstatistik für 2020 ist logischerweise erst 2021 verfügbar.

    Das es jetzt der 11.05 ist, was solls.


    Ich zahl für meinen 1.8 von 06.2020 unter 250 Euro [jährlich] für Haft und Vollkasko [300/150].

    Bin ü60 und habe bedingt durch "Jugendsünden" nicht den vollen Abschlag!

    Ich gehöre zu denen die auch wechseln, wenn der Preis nicht passt.

  • Ich habe mich mal selber zitiert, da diese Angaben noch für den C-HR waren, den ich ja bis vor kurzem noch hatte.

    Nur mit diesen Angaben ist ein Vergleich überhaupt einigermaßen möglich.

    Ohne diese Angaben kann man das nicht untereinander vergleichen, da es einfach zu viele Variablen gibt.


    Zum Beispiel die Angaben von Ouzo sind schön zu lesen, aber ohne weitere Angaben, kann zum Beispiel eine Jährliche Fahrleistung von max 200 km versichert sein. Das weis ja keiner. Also ist das nicht vergleichbar.


    Es wurde auch bemängelt, dass es nicht sein kann, das Versicherung A ca. 200 Euro teurer ist, als Versicherung B. Das kann im Einzelfall sehr wohl sein, da derjenige, der diesen Unterschied bei seinen persönlichen Angeboten hat, die Vertragsbedingungen und Leistungen genau verglichen hat und diese wahrscheinlich so gut wie identisch sind.


    Wenn ihr die Versicherung vergleicht, dann gebt ihr doch in den entsprechenden Portalen/ beim Makler/ beim Versicherungsvertreter auch die von mir im Zitat genannten Eckdaten ein, da sonst ein Vergleich nicht möglich ist. Warum wird dann im Forum nur der Preis mit minimalen Eckdaten ohne Aussagekraft die Versicherungsprämie vergleichen? Das erschließt sich mir persönlich irgendwie nicht.

    Viele Grüße aus KölnStefan


    Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:


    RAV4 Generation 5 Hybrid 4x2 Team-D in lichtsilber metallic + AHK + Extras, EZ 02.2021

    Vorher: C-HR 1.8l Hybrid Team-D in metalstream + AHK + Extras, EZ 02.2019 bis 02.2021

  • Zum Beispiel die Angaben von Ouzo sind schön zu lesen, aber ohne weitere Angaben, kann zum Beispiel eine Jährliche Fahrleistung von max 200 km versichert sein. Das weis ja keiner. Also ist das nicht vergleichbar.

    Jährliche Fahrleistung: 9000 Km

    Ausschließlich Versicherungsnehmer und Lebenspartner

    Einzel /Doppelgarage

    Überwiegend privat


    Gruß

    Ouzo

    C-HR 1.8 Hybrid, Team D, Marlingrau :thumbup:

  • Ich zahl für meinen 1.8 von 06.2020 unter 250 Euro [jährlich] für Haft und Vollkasko [300/150].

    Bin ü60 und habe bedingt durch "Jugendsünden" nicht den vollen Abschlag!

    Zusatz

    6.000km Jahresfahrleistung

    2.000km mehr Kosten 20 Euro

    2 Personen berechtigt ü25

    Garage, Werkstattwahl.

  • Die corona Rückerstattung der Huk24 lag im Postfach. Seat Ibiza. 90PS

    10 Euro.

    Mein Vertrag beläuft sich auf 250 Euro. Haft plus Vollkasko.

    Jo. Mitnehmen und gut ist. Praktisch gerechnet sind es 7 Liter Sprit [gestern]

    Der CHR steht noch aus. Läuft auf meine Chefin.

  • Habe heute ebenfalls Nachricht von der HUK24 bekommen.


    Rückerstattung Corona Bonus = 35,54 Euro.


    Meine Anfrage bezüglich Beitragsrückerstattung aufgrund durch Home Office weniger gefahrener Kilometer in 2020,(statt vereinbarter Fahrleistung von 25.000 Kilometer nur gefahrene 5000 Kilometer), läuft noch.


    Bin mal gespannt, ob da auch noch was rumkommt.


    Gruß

    michhi

    Bestellt am 17.07.2017, Abholung 26.09.2017 :)


    C-HR Lounge, Hybrid, Mysticschwarz, Vollledersitze, JBL-Premium-Sound-System, LED Paket, Navigationssystem——Abgelöst seit 20.05.2020 durch den Bruder Lexus UX 250h (Executive Line)

  • Beim CHR sind es 17 Euro.

    Ich zahl knapp 235 im Jahr für Haft und Vollkasko.

    Das ist ok.


    Die Jahresfahrleistung habe ich bei beiden unmittelbar nachdem das Corona Theater begann um 2.000km abgesenkt.

    CHR ist noch bei 6.000

    Ibiza bei 2.000 km, darunter geht nur noch abmelden:thumbsup:


    Die Änderungen gehen bei HUK24 Total fix und entspannt.

  • Naja, da bin ich froh, dass ich gewechselt habe.

    Hatte vor dem Wechsel überlegt, ob das gut ist, weil ich dann diese Rückzahlung nicht erhalte.

    Aber das hätte sich ja nun nicht wirklich gelohnt :)

  • bijou1

    Kommt natürlich drauf an von welchem Jahresbeitrag ich komme.

    Bei mir sind es etwa 7% Rückvergütung

    Aber, richtig wenn ich eine preiswertere Versicherung gefunden hätte wäre ich wahrscheinlich weg.