Am Berg anfahren

  • Im Stau übernimmt das System die Bremse selbst, dito am Berg und an der Ampel, jo....

    Aber nur wenn du den Tempomaten drin hast, was in der Stadt nicht jeder macht.

    Tesla Model 3 Long Range 9/2022 - viva la recuperación

  • HardyB

    Ja natürlich nicht in der Stadt.

    Wobei mein reiner Stadtanteil seit corona auf noch 10% gesunken ist.

    Bei uns ist eh fast alles 30kmh. Da geht der FL Tempomat bekanntlich nicht

    Da hab ich den Limiter drin.


    Der CHR ist fast nur noch für Strecke im Einsatz. Unser kleiner Schaltwagen hat z.Z den Verzug. Da hab ich vertraglich noch ordentlich Km for free. Den bekomm bei unserem immer knapper werdenden Parkraum auch noch besser unter.

    Offtopic Ende

  • GsD geht der adaptive und der konstante Tempomat beim Neuen ab 30 km/h

    "Vorsicht, Österreicher mit landestypischen Eigenheiten! Spricht seltsam, empfindet Regeln und Gesetze als Vorschläge, ist immerwährend neutral und bei Bedarf EU-Mitglied. Füttern erlaubt."

  • GsD geht der adaptive und der konstante Tempomat beim Neuen ab 30 km/h


    Ab 09/2020 production ab 30 Km/h😉

    Einmal editiert, zuletzt von Nera () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Beach mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Mit Tempomat braucht’s auch deutlich mehr Sprit in der Stadt. Also lieber Hold wenn man am Berg nicht zurückrollen will.

    Tesla Model 3 Long Range 9/2022 - viva la recuperación

  • Auch beim Park-Rangieren stört Hold übrigens überhaupt nicht, da die Funktion ja erst beim vollen Stop greift, ansonsten aber keinerlei Eingriffe in das Fahrgeschehen tätigt und wenn es doch mal greifen sollte, weil ich zum Stillstand beim Rangieren komme, ist Hold raus, sobald ich das Leistungspedal leicht betätige!

    ja und nein. Ja sie greift erst wenn das Fahrzeug steht. Nervig ist es zumindest für mich dann trotzdem bei engen Parklücken wenn man erst wieder „Gas geben“ muss. Ich lass das Auto gern im Standgas tuckern dabei. Aber wie sagt ist es ja eh nur ein Klick zum deaktivieren ;)

    seit 06.10.2021 stolzer Besitzer eines C-HR 2,0 TeamD :thumbsup:

  • Hallo Allerseits,

    mein C-HR ist ja ein Handschalter. Daran, dass die Hold-On-Funktion nach jedem Motorstart neu eingeschaltet werden muss, habe ich mich gewöhnt. Schön ist es trotzdem nicht. Blöd allerdings finde ich, das man nach dem Fahrzeugstillstand, vom Wechsel aus einem Vorwärtsgang in den Rückwärtsgang die Kupplung loslassen muss. Ohne dem wird der C-HR nicht festgebremst.

    Frischauf ;)

    VFL C-HR 1.2 Turbo, Tokio-rot, Team Deutschland, AHK