Problem Waschstraße

  • Die Warntöne von den Parkpiepsern lassen sich am Lenkrad temporär deaktivieren.
    Funktioniert meines Wissens aber nicht bei den Warnungen für die Hybridbatterie.


    Gruß

    michhi

    Bestellt am 17.07.2017, Abholung 26.09.2017 :)


    C-HR Lounge, Hybrid, Mysticschwarz, Vollledersitze, JBL-Premium-Sound-System, LED Paket, Navigationssystem——Abgelöst seit 20.05.2020 durch den Bruder Lexus UX 250h (Executive Line)

  • Ich wasche auch mit Unterbodenwäsche, wo es geht.

    Spiegel klappe ich auch immer an. Aber, dadurch das der RAV etwas breiter ist, klappen die in der Waschstraße durch die Bürsten aus und dann wieder ein. ;(

    Die PDC wird abgeschaltet, Scheibenwischer aus. Rest bleibt an. Gang in N und gut ist.

    Beim Ausfahren könnt ihr den Wahlhebel von N nach D verlegen, ohne die Bremse zudrücken.

    Viele Grüße aus KölnStefan


    Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:


    RAV4 Generation 5 Hybrid 4x2 Team-D in lichtsilber metallic + AHK + Extras, EZ 02.2021

    Vorher: C-HR 1.8l Hybrid Team-D in metalstream + AHK + Extras, EZ 02.2019 bis 02.2021

  • Am Anfang [2017er] habe ich die Spiegel einmal nicht angeklappt und prompt hat die Bürste das erledigt, aber gegen die Richtung.

    Seitdem leg ich die Spiegel an.

    Stand auch im eHB 2017 drin, nur wer liest sowas [vorher].

  • Habt Ihre euch eure Fahrzeuge mal von unten angeschaut?


    Habe kürzlich festgestellt, dass mein jetziger unten komplett zugebaut ist. Da lohnt sich eine Unterbodenwäsche überhaupt nicht mehr.

    (Mir ist beim rumbasteln eine 8er Nuss in den Motorraum gefallen. Früher wäre die im günstigsten Fall durchgerutscht und hätte auf dem Garagenboden gelegen. Ich war ein gute halbe Stunde damit beschäftigt, Unterbodenverkleidungsteile abzumontieren, um die doofe Nuss wiederzubekommen ;()


    Gruß

    michhi

    Bestellt am 17.07.2017, Abholung 26.09.2017 :)


    C-HR Lounge, Hybrid, Mysticschwarz, Vollledersitze, JBL-Premium-Sound-System, LED Paket, Navigationssystem——Abgelöst seit 20.05.2020 durch den Bruder Lexus UX 250h (Executive Line)

  • michhi ja, die sind relativ zugebaut und verkleidet.

    Aber, das Wasser dringt in sehr viele Sachen bei der Unterbodenwäsche ein, wodurch ein Reinigungsefekt erziehlt wird.

    Letztendlich muss jeder für sich entscheiden, was Sinn macht und was nicht.

    Viele Grüße aus KölnStefan


    Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:


    RAV4 Generation 5 Hybrid 4x2 Team-D in lichtsilber metallic + AHK + Extras, EZ 02.2021

    Vorher: C-HR 1.8l Hybrid Team-D in metalstream + AHK + Extras, EZ 02.2019 bis 02.2021

  • Ich staune ja immer wieder, welchen Aufwand ihr betreibt in Sachen Waschanlage. Ich fahre das Auto in die Waschanlage, bis die Ampel am Waschportal anzeigt, dass die richtige Position erreicht ist, schalte den Motor aus, verlasse das Auto, verriegele es und schalte das Keyless Go aus. Dann stecke ich die Waschkarte in den Leser vor der Waschhalle, setze mich auf die Bank auf der Wiese um die Ecke und warte, bis sich das Tor der Waschhalle wieder öffnet, steige ein, mach das Auto an und fahre es aus der Halle, wo ich noch mal mit 'nem Mikrofaserlappen unter dem Dachspoiler nachwische und an den Spiegelflächen. Fertig ist der Lack!


    Unterbodenwäsche kommt dann in Frage, wenn tatsächlich die Staßen gestreut wurden, wie es im vergangenen Winter sogar im Emschertal mehrfach der Fall war und wir die Garageneinfahrt mit dem Radlader freiräumen lassen mussten.

    Seit dem 22.03.2019: C-HR 1.8 Hybrid Team D in metalstream metallic mit Touch 2 & Go :thumbsup:

  • Kobold57 Du benutzt wohl eine Waschanlage bei der die Bürstenanlage selbst hin und her fährt.

    Es gibt ja auch noch die Anlagen die deinen Wagen durchziehen.

    Ich nutze wenn es erforderlich ist nur die Selbstwaschanlagen. Hab meinen Wagen jetzt in dem 1. Jahr

    nur 4 mal waschen müssen : Dank Protect

  • ich benutze auch nur eine Waschanlage bei der die Bürstenanlage hin- und herfährt. Unterbodenwäsche kommt sehr selten vor.

    Kobold57 schließt Du immer ab und warum schaltest Du Keyless Go aus?

    seit dem 13.03.2020 C-HR Hybrid 2.0 Team D, in Karminarot mica mit schwarzem Dach, Navi, Lichtpaket und GJ-Reifen

  • Die Alternative wäre, den Schlüssel im Auto liegen zu lassen-was ich auch mittlerweile mache.

    Aber die Gefahr, dass man gedankenlos mit Schlüssel in der Tasche aussteigt und sich entfernt, ist halt groß;)

  • Die Alternative wäre, den Schlüssel im Auto liegen zu lassen-was ich auch mittlerweile mache.

    Aber die Gefahr, dass man gedankenlos mit Schlüssel in der Tasche aussteigt und sich entfernt, ist halt groß;)

    Den Schlüssel im Auto liegen lassen, warum ?

    C-HR 1.8 Hybrid, Team D, Marlingrau :thumbup:

  • Weil das Auto sonst bei keyless go, wenn man sich vom PKW entfernt, verriegelt. Und dann kommt es zu Problemen bei waschanlagen, wo das Auto durchgezogen wird. Weiss ich aus leidvoller Erfahrung, wenn die Räder blockieren und in der Führung quietschen.

  • ...... der verriegelt doch nicht automatisch. Das hat der Auris, der P4 und auch der C-HR nicht gemacht.

    Ich habe den Schlüssel immer in der Hosentasche.

    seit dem 13.03.2020 C-HR Hybrid 2.0 Team D, in Karminarot mica mit schwarzem Dach, Navi, Lichtpaket und GJ-Reifen

  • Ob er verriegelt weiss ich nicht wirklich. Aber wenn Du bei keyless das Auto nicht selbst verriegelst und Dich mit dem Schlüssel entfernst fängt er an zu piepen und die Lenkung /Räder blockieren. Bin daher davon ausgegangen, dass er selbstständig komplett verriegelt.