Rost rost rost,...

  • Ich hatte ja im Januar den Termin zur zweiten Inspektion, also nach zwei Jahren. Da mein Werkstattmeister bei der Abgabe das Auto auch auf die Bühne stellte und mit mir zusammen den Unterboden begutachtet hat - ebenso wie auch den Motor- und Innenraum - und nach Auffälligkeiten fragte (übrigens fragte er von sich aus auch nach Flecken in den Reflektoren an der Außenspiegelunterseite wegen Austausches auf Garantie!), hatte ich die Gelegenheit, unser "Schätzchen" mal von unten zu betrachten. Und nach den zwei Jahren war nirgends auch nur ein Anflug von Rost zu sehen, schon gar nicht in der hier teilweise gezeigten Form. Zugegeben hatte der Wagen zu dem Zeitpunkt auch mal gerade 10.400 km auf der Uhr, war also quasi gerade erst eingefahren, hatte aber eben auch zwei Jahre und zwei Winter unter den Rundgummis.

    ""

    Seit dem 22.03.2019: C-HR 1.8 Hybrid Team D in metalstream metallic mit Touch 2 & Go :thumbsup:

  • Kobold57 Es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich die C-HR‘s nach einem Jahr am Unterboden aussehen.
    Ich hatte hier damals ja Bilder von meinem nach einem Jahr gepostet, weil ich ein wenig entsetzt über den Zustand war. Ich frage mich, wie so etwas sein kann, dass einige Fahrzeuge untenrum noch top sind, und andere wiederum doch schon recht angegriffen daherkommen.


    Gruß

    michhi

    Bestellt am 17.07.2017, Abholung 26.09.2017 :)


    C-HR Lounge, Hybrid, Mysticschwarz, Vollledersitze, JBL-Premium-Sound-System, LED Paket, Navigationssystem——Abgelöst seit 20.05.2020 durch den Bruder Lexus UX 250h (Executive Line)

  • Ich frage mich, wie so etwas sein kann, dass einige Fahrzeuge untenrum noch top sind, und andere wiederum doch schon recht angegriffen daherkommen.

    Wer viel auf mit Salz abgestreuten Straßen fahren muss hat da etwas schlechtere Karten wie der der sein Fahrzeug

    einfach stehen lassen kann. Am wenigsten betroffen sind die Besitzer die ihr Fahrzeug nur für Ausfahrten bei

    schönem Wetter benutzen.

    Seit September 2020 C-HR 2,0 Lounge Marlingrau
    Michelin Cross-Climate - Toyota Protect - Dashcam Garmin 65 G
    3 Jahre Leasing - mit Wartung Plus -Vollversicherung Toyota für 2021= 600,-€ KFZ Steuer 88,- € Telematic Tarif z. Zeit 91 Punkte


  • Ist schon klar. Der Winter in dem ich meinen CHR bewegt hatte, war aber nicht außergewöhnlich, so dass in der Zeit auch wenig bis gar nicht gestreut werden musste. Und solche relativ normalen Umstände sollten ja wohl bei der Herstellung und Verarbeitung der Autobauer berücksichtigt werden. Ich habe mir kein Auto gekauft, mit der Einschränkung dieses nur im Sommer oder bei trockenen Straßen fahren zu dürfen.


    (Habe zumindest diesbezüglich keinen Hinweis im Handbuch gefunden ;))


    Gruß

    michhi

    Bestellt am 17.07.2017, Abholung 26.09.2017 :)


    C-HR Lounge, Hybrid, Mysticschwarz, Vollledersitze, JBL-Premium-Sound-System, LED Paket, Navigationssystem——Abgelöst seit 20.05.2020 durch den Bruder Lexus UX 250h (Executive Line)

  • Nun ist ja Alles gut. C-HR war für Dich Gestern nun fährst Du ja Lexus UX 1 Klasse höher.

    Seit September 2020 C-HR 2,0 Lounge Marlingrau
    Michelin Cross-Climate - Toyota Protect - Dashcam Garmin 65 G
    3 Jahre Leasing - mit Wartung Plus -Vollversicherung Toyota für 2021= 600,-€ KFZ Steuer 88,- € Telematic Tarif z. Zeit 91 Punkte


  • Mit dem Rost würde ich auch nicht überbewerten.


    Mein CHR zeigte Anfang 2018 nach einem halben Jahr auch die ersten Rostspuren.

    Als ich den CHR August 2020 eintauschen wollte hatten den CHR 2 Toyotahändler und ein großer Opelhändler u.a. auch auf der Hebebühne zwecks Begutachtung für die Inzahlungnahme


    Alle 3 bestätigten mir einen super gepflegten einwandfreien Zustand des Fahrzeuges. Bemängelt wurde nichts.

    Der "sichtbare Rost" wurde weder von Toyota noch von Opel noch vom TÜV wo das Fahrzeug nun auch fällig war, bemängelt bzw. erwähnt.


    Den ProAce City Verso haben ich direkt im fabrikneuen Zustand direkt beim FTH mit Unterbodenschutz behandeln lassen. Aber der hat ganz andere Einsatzgebiete wie der CHR.

    Das sind dann nicht mehr unbedingt asphaltierte Straßen. Das sind dann eher auch mal Schotterpisten.;)

    Juli 2017 bis August 2020 Toyota C-HR 1.8 Hybrid Style Selection

    Ab August 2020 Toyota Proace City Verso Executive 1,2 l PureTech EAT8 130 incl. kleiner Campingausrüstung

  • Nun ist ja Alles gut. C-HR war für Dich Gestern nun fährst Du ja Lexus UX 1 Klasse höher.

    Habe mich bisher aber noch nicht getraut, mir den Unterboden mal anzuschauen ;).

    Zum einen fahre ich jetzt GJR, daher muss ich keine Räder mehr wechseln, bei der Gelegenheit schaut man ja mal unten drunter. Zum anderen bin ich durch HO bisher erst 5000 Kilometer mit dem UX unterwegs gewesen.

    Bei der nächsten Gelegenheit, werde ich mich aber mal unter das Fahrzeug legen, und die Sache begutachten.


    Gruß

    michhi

    Bestellt am 17.07.2017, Abholung 26.09.2017 :)


    C-HR Lounge, Hybrid, Mysticschwarz, Vollledersitze, JBL-Premium-Sound-System, LED Paket, Navigationssystem——Abgelöst seit 20.05.2020 durch den Bruder Lexus UX 250h (Executive Line)

  • Darum sage ich: Im Winter öfter nach "Salzfahrten" eine Unterbodenwäsche mitmachen.

    Dadurch wird das frische Salz runtergewaschen, kann sich nicht festsetzen und auch nicht für übermäßige Korosion sorgen.


    Mein C-HR hatte nach 2 Jahren und 39500 km auch so gut wie keinen Rost. Ein wenig Flugrost war da, aber das ist normal.

    Viele Grüße aus KölnStefan


    Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:


    RAV4 Generation 5 Hybrid 4x2 Team-D in lichtsilber metallic + AHK + Extras

    Vorher: C-HR 1.8l Hybrid Team-D

  • Meiner bekommt demnächst eine Dinitrol Vollbehandlung ( ML für Hohlräume und als Primer, 4942 für den Unterboden ) die schwarze "Baumarktplörre" kommt mir nicht an die Karosse.

    Unterboden und Achsteilerost kenne ich auch von Mercedes E Klasse, fuhr ich 17 Jahre, immer mal beim Ölwechsel bissl "Baumarktwachs" draufgeduscht, somit hielt sich der Rost in Grenzen.

    Half natürlich nicht gegen festgerostete Schrauben im Fahrwerksbereich.

    Weggammelnde Hitzebleche sind bei jedem Hersteller Normal, diese sind aus Aluminium und dienen hier mehr oder weniger als "Opferbleche" ( Ionenaustausch zwischen Edlen und Unedlen Metallen )

    2.0 Hybrid Orange Edition Face Lift