ProAce City Verso

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich tippe ja auch noch auf etwas früher. Da ist mit Sicherheit jetzt noch etwas Puffer eingerechnet.

      Der Vorteil ist das wir nicht extra für Winterreifen noch mal zum FTH müssen.

      ""
      CHR Style, Marlingrau-Schwarz, HSD, JBL, LED
    • Jetzt wird's auf den Stellplätzen vor der Haustür ProAce City mässig. Die Firma unseres Miteigentümers stellt den kompletten Fuhrpark von Citroen auf Toyota um. Aus seinem Berlingo wird der neue Transporter ProAce City. :thumbup:
      Super so können wir immer tauschen.
      1 ProAce City für den Baumarkt und das Grobe.
      Der Andere für Ausflüge und Philharmonie nee nicht wirklich ^^ Ausflüge ja :thumbup:


      -----------------------------------2017 bis 08.2020 Toyota C HR 1,8 ltr Hybrid Style Selection----------------------------------
      Seit 12.08.2020 Toyota ProAceCity Verso L1 Executive 1,2 l Turbo Benzin 96 KW (130PS) Start/Stop 8 Stufen Automatik
    • So, er steht beim FTH. Das Zubehör liegt drinnen, Protect ist noch in der Flasche und die Nummernschilder trägt er ab nächster Woche. Ich kann hier entspannt weiterschreiben, weil ja der Prius von uns geht.

      Der 130PS -Automatik hat ja sogar ne ECO Taste. Wir sind gespannt wie der sich fährt, bisher hatte wir nur die kleine TeamD Schaltvariante unterm P.p.!

      CHR Style, Marlingrau-Schwarz, HSD, JBL, LED
    • Dann mal Herzlichen Glückwunsch zum PSA Toyota !

      Die Automatik ist sicherlich die erste Zeit gewöhnungsbedürftig, da es ja nur der Drehknopf ist, den man betätigt.

      Du kannst die Automatik komplett deaktivieren über die "M" Taste. Dann wird der Wagen über die Schaltwippen am Lenkrad hoch bzw. runter geschaltet mit 8 Gängen. Die Gänge werden Dir auf dem Display angezeigt.
      Das macht aber m.E. nur Sinn, wenn man z.B. länger Bergab fährt und hierbei die Motorbremse einsetzen will. Hab's im Sauerland mal ausprobiert. Klappt einwandfrei, aber bei 8 Gängen über Schaltwippen, sollte man vorher ein guter Flipperspieler gewesen sein :D

      Ansonsten kannst Du die Automatik auch ohne "M" beeinflussen. Die Schaltwippen kannst Du auch im Automatikbetrieb einsetzen. z.B. wenn man mal schnell beschleunigen will z.b. Bergauf in einer Serpentine oder Überholvorgang. Nach ein paar Sekunden wird dann wieder automatisch auf Vollautomatik umgeschaltet.

      In einer Serpentine bergauf per Schaltung eingreifen sollte vorsichtig erfolgen. Der ProAce kann ganz schön abgehen. Besser erst probieren, wenn man keinen vor sich hat ;) Angegeben ist der mit Tempo 200. Geht tatsächlich :D War schon klasse wie ich mit der Schrankwand an einer hochtoupierten schlipstragenden Kokosnuss in seinem Vertreter Audi vorbeigeflogen bin. Was hat der arme Verzweifelte nicht alles angestellt, bis ich aus Vernunftsgründen abgebrochen hatte. Damit hatte ich dann aber auch meinen schönen Durchnittsverbrauch versemmelt :whistling:

      Denkt dran, für's Internet braucht ihr kein Hotspot oder Smartphone. Der hat Internet selber an Bord über eingebaute SIM. Das entsprechende Video für die Einrichtung von Peugeot oder Citroen habe ich Euch glaube ich geschickt.

      Die Klimaautomatik kann man auch auch auf "Soft" begrenzen. Reicht mir voll und Ganz. Wenn man so wie ich seit fast Jahrzehnten die Heizung von den japanischen Fahrzeugen gewohnt ist, wird man einen ziemlichen Unterschied feststellen.

      Vorgestern habe ich mich hier bei uns im Bergischen mal frontal in voller Fahrt ( von den Behörden) fotografieren lassen. <X Auch das geht ganz schnell mit dem PSA Toyota :D Ist bestimmt ein schönes Foto geworden 8)
      Man sollte die ausgezeichnete Verkehrszeichenerkennung besser beachten, habe ich dann beschlossen. Zumal die im HUD angezeigt wird neben der tatsächlichen Geschwindigkeit.

      Dann viel Spass mit dem Teil. :!:
      Wenn ihr Fragen habt. Immer fragen !


      -----------------------------------2017 bis 08.2020 Toyota C HR 1,8 ltr Hybrid Style Selection----------------------------------
      Seit 12.08.2020 Toyota ProAceCity Verso L1 Executive 1,2 l Turbo Benzin 96 KW (130PS) Start/Stop 8 Stufen Automatik

    • @k-b1977
      Ja, mit dem Fahrzeug bin ich so zufrieden wie schon lang bei keinem Fahrzeug mehr. Da war jetzt die Sache mit der Heckklappe und leeren Batterie, ist auch ausgiebig im Peugeot Forum Thema. Seitdem ich aber drauf achte, die richtig zu schließen, hatte ich keine Probleme mehr.
      Die ganzen Assistenzsysteme arbeiten einwandfrei. Das Navi ist im Gegensatz zum C HR Navi spitzenmäßig. Habe mal spaßeshalber AA angeschlossen und für unnötig befunden.
      Der Verbrauch wird bei mir in Excel aufgezeichnet und liegt z.Zt. bei 7,8 ltr. Aber in dem Fahrzeug ist ein vollwertiges Ersatzrad, Wasserkanister, Kühlbox, kleine Fahrradwerkstatt, und eine kleine Küchenausrüstung fest installiert. Das kostet natürlich alles Sprit durch das zusätzliche Gewicht.
      Außerdem habe ich das Fahrzeug auch mal nach der "Einfahrphase" richtig gefordert auf einer relativ freien Autobahn u.a. ging's da mit 200 km/h auf ca 50 km zur Sache bis sich so ein armer Jeck wieder herausgefordert fühlte und ich die Sache sofort abgebrochen habe.
      Aber da liefen dann so im zweistelligen Zahlenbereich die Liter durch.
      Dieses Ergebnis ist natürlich auch in den 7.8 ltr enthalten.
      Hatte auch hier im Bergischen öfter schonmal die schweren Pedelec's hinten drauf. Das braucht auch mehr Sprit.
      Den Wagen kann man auch sparsamer fahren. Da würde noch einiges gehen. Der wird auch mit der Zeit noch weniger verbrauchen.
      Aber ich bin eh nicht so der Spritsparer. Bei mir ist so ein Fahrzeug weniger Status als vielmehr robustes Arbeitstier wo man sich drinnen sauwohl fühlt und alles was man so braucht dabei hat. ^^

      Nachtrag
      Das ist für viele ein Kritikpunkt. Für mich jetzt nicht. Spaltmasse. Da sind die Franzosen jetzt nicht so penibel wie die Deutschen. Ich hatte da an der Beifahrertür eine große Differenz. Da sass aber einfach nur oben der Anschlag "versetzt" Habe ich selber justiert und alles war o.k.

      -----------------------------------2017 bis 08.2020 Toyota C HR 1,8 ltr Hybrid Style Selection----------------------------------
      Seit 12.08.2020 Toyota ProAceCity Verso L1 Executive 1,2 l Turbo Benzin 96 KW (130PS) Start/Stop 8 Stufen Automatik

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Appels Ejon ()

    • Die Verkehrszeichenerkennung im HUD sagte 50
      als es vor den Augen rötlich aufblitzte. <X Die tatsächliche angezeigte Geschwindigkeit 70 ;(

      Mal schauen, oft blitzen die Dinger nur, aber da ist gar keine Kamera drin.

      Ansonsten verklage ich die Bundeskanzlerin, den Andy Scheuer, Jens Spahn und das Coronavirus und noch irgendeinen Virologen weil ich durch den roten Blitz an der Netzhaut geschädigt wurde und noch ohne was zu sehen quasi nur nach Gehör weiter fahren musste :thumbup:


      -----------------------------------2017 bis 08.2020 Toyota C HR 1,8 ltr Hybrid Style Selection----------------------------------
      Seit 12.08.2020 Toyota ProAceCity Verso L1 Executive 1,2 l Turbo Benzin 96 KW (130PS) Start/Stop 8 Stufen Automatik
    • k-b1977 schrieb:

      Wie liegt der ProAce City im Moment vom Verbrauch her?
      Nach einer längeren Fahrt heute und neue Betankung. Ich hatte das schon geahnt, weil die Verbrauchsanzeige sehr genau ist, liegt er insgesamt mit Vollgasfahrt, Pedelectransport, Transport der Einbauten jetzt bei von Anfang an aufgezeichnet 7,5 ltr. Es geht also runter. Trotz Kälterer Tage und wie ein spritsparender Bremsklotz war ich nicht unterwegs. Ist durch behördliches Foto bewiesen :thumbup:

      -----------------------------------2017 bis 08.2020 Toyota C HR 1,8 ltr Hybrid Style Selection----------------------------------
      Seit 12.08.2020 Toyota ProAceCity Verso L1 Executive 1,2 l Turbo Benzin 96 KW (130PS) Start/Stop 8 Stufen Automatik
    • werner schrieb:

      Ich vermute, der Kastenwagen ist etliche Kilo leichter
      Sind wohl so um die 50 kg. Ich gehe davon aus, dass der Kastenwagen dabei auch noch "serienmässig" ein vollwertiges Ersatzrad hat und der ProAce City Verso nicht.
      Da ich es aber trotzdem drunter habe und noch ein paar angenehme Zusatzausrüctungen dürften wir dann wohl um die 100 kg auseinanderliegen.

      Und hätte ich nicht diese Vollgasfahrt gemacht die den Schnitt kaputt gemacht hat, läge ich jetzt wohl auch noch unter den 7,5 ltr. Ich bin damit absolut zufrieden. Ist bei solch einer Schrankwand schon ein verdammt guter Verbrauch.

      -----------------------------------2017 bis 08.2020 Toyota C HR 1,8 ltr Hybrid Style Selection----------------------------------
      Seit 12.08.2020 Toyota ProAceCity Verso L1 Executive 1,2 l Turbo Benzin 96 KW (130PS) Start/Stop 8 Stufen Automatik