Notrad für C-HR

  • Gibt es ein Notrad für den C-HR - wo passt das rein , und wo bekommt man so etwas für einen vernünftigen Preis ?


    Danke für eure Tips

    ""

    Mein derzeit 18ter Toyota seit nunmehr 38 Jahren !

  • Tipp:

    Das Forum hat eine tolle Suchfunktion!

    "Notrad" eingeben und sich etwas Zeit zum lesen fùr den langen Thread nehmen;)


    -----------------------------------2017 bis 08.2020 Toyota C HR 1,8 ltr Hybrid Style Selection----------------------------------
    Seit 12.08.2020 Toyota ProAceCity Verso L1 Executive 1,2 l Turbo Benzin 96 KW (130PS) Start/Stop 8 Stufen Automatik

  • Benutze mal die Suchfunktion des Forums, da findest du schon einige Threads und Infos, z.B. hier oder hier oder auch hier. Ich habe meine bei ebay gekauft, kosteten unter 200 Euro.


    Edit meint, Appels Ejon war schneller...:thumbsup:

    Gruß Volker


    Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:


    Von 13.04.2017 bis 05.02.2020 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream, Comfort-Assistenz-Paket
    Seit 05.02.2020 C-HR Team D 2,0l HDF CHRossy sodalithblau/schwarz, Licht-Paket, AHK

    Einmal editiert, zuletzt von V188002 ()

  • Palmyra

    Ich habe auch schon in der Bucht Noträder für den C-HR gesehen, Gebrauchte so ab 50 Euro aufwärts und Neue zwischen 150-200 Euro. Es gibt Verkleidungen für den Kofferaum mit passenden Einbuchtungen, da kann man das Rad und Werkzeug dann verstecken und abdecken, wie ein zweiter Boden über dem eigentlichen Kofferraumboden. Dadurch vermindert sich aber natürlich das Kofferraumvolumen etwas...


    Manche haben sich hier auch eigene Konstruktionen aus Holz und Styropor gebastelt, einfach mal im Forum suchen...:)


    Eventuell kann da der FTH auch mit Originalteilen aushelfen, es gibt nämlich durchaus C-HR-Versionen, bei denen das ab Werk alles vorhanden ist. (Business Edition oder andere, nicht in Deutschland angebotene Versionen aus z.B. Holland)!

    C-HR Hybrid 2019, Team Deutschland, Platin-Silber, Navi :thumbsup:

  • Ich habe voriges Jahr bei meiner FTH den Preis (siehe Anhang) für das Notrad nachgefragt, aber bis jetzt noch nicht darum gekümmert. Da wegen Homeoffice und Reisebeschränkungen mein Streckenradius max . 20KM beträgt und bei einer Reifenpanne bekomme ich Unterstützung von meiner FTH oder Freunden.

  • Notrad, da mache ich mir keine Gedanken da bei Neuanschaffung vom C-HR im Prospekt stand:

    Wird der Reifen beschädigt oder bei einer Reifenpanne auch bei eigenen Verschulden erfolgt sofort Hilfe oder Ersatz.

    Was soll ich mich denn mit einem Notrad am Straßenrand abquälen und mich irgendwelchen Gefahren aussetzen.

    Seit September 2020 C-HR 2,0 Lounge Marlingrau
    Michelin Cross-Climate - Toyota Protect - Dashcam Garmin 65 G
    3 Jahre Leasing - mit Wartung Plus -Vollversicherung Toyota für 2021= 600,-€ KFZ Steuer 88,- € Telematic Tarif z. Zeit 91 Punkte


  • erfolgt sofort Hilfe oder Ersatz.

    Ich möchte halt nur mal wissen, wie schnell "sofort" samstags nachts um halb 3 ist.....;)

    Gruß Volker


    Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:


    Von 13.04.2017 bis 05.02.2020 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream, Comfort-Assistenz-Paket
    Seit 05.02.2020 C-HR Team D 2,0l HDF CHRossy sodalithblau/schwarz, Licht-Paket, AHK

  • Meine Herren,


    nach Murphys Law wird dies an einem Weihnachtstag Spätabends oder irgendwann bei richtigem Sauwetter passieren , alles was wahrscheinlich geschehen wird , es kommt der Pannendienst und schleppt dich zum nächsten Reifenhändler , welcher am Montagmorgen also nach 2 Tagen wieder öffnet und dann den Reifen bestellen wird.


    Also übernachtest du mal für ein paar Tage - da wo du gerade bist ist auch kein Autoverleiher zu finden usw. ...


    Alles schon erlebt - die Pannendienste haben keine Ersatzräder und die Toyota Händler ( meist auch ohne Ersatzräder) haben leider ab Freitagmittag geschlossen und das Lager derselben ist auch beim Lieferanten .


    Deshalb ist ein Notrad , bei meinem GLC Coupe habe ich sogar ein richtiges Reserverad , absolut notwendig , ich werde mir ein solches auf jeden Fall zu legen .


    Gibt es auch ein richtiges schmales Ersatzrad , oder ist ein Notrad dasselbe - ich kenne halt Noträder sind im Kofferraum und müssen dann erst aufgeblasen werden , ein richtiges Ersatzrad ist fertig zum Tausch .

    Mein derzeit 18ter Toyota seit nunmehr 38 Jahren !

  • Wird der Reifen beschädigt oder bei einer Reifenpanne auch bei eigenen Verschulden erfolgt sofort Hilfe oder Ersatz.

    Super :thumbup::D:S:thumbup:

    Ich bin nach einer langen Fahrradtour am Samstag Abend gegen 20:00 Uhr irgendwo im Nirgendwo mit 2 Pedelec's auf dem Haken mit einem kapitalen Reifenschaden liegengeblieben. Ein LKW hatte wohl einen scharfkantigen Gegenstand verloren und ich bin im Halbdunkel drüber. Es wurde langsam richtig dunkel und kalt und Smartphone meldete "Kein Empfang" . Es war keiner mehr unterwegs und ich war mit meinem Reifenflickschaumdöschen in der Hand der einsamste Mensch unter dem langsam leuchtenden FirmamentX/

    Es folgte eine unendliche Geschichte......................||

    Mit dem Ergebnis:

    Als der Verkäufer mir jetzt etwas erzählte von Ersatzreifen nicht vorgesehen, CO² Einsparung .....usw wurde ich zum Götz von Berlichingen:cursing:

    Was meinst Du, was unter dem ProAce City in einem Käfig unter dem Unterboden nun schlummert.:sleeping: Werde ich jetzt wo ich ein vollwertiges Ersatzrad zwar drunter habe, vermutlich nie brauchen, aber das ist mir genauso egal wie der 0,1 ltr den ich jetzt an Mehrverbrauch habe.:thumbsup:


    -----------------------------------2017 bis 08.2020 Toyota C HR 1,8 ltr Hybrid Style Selection----------------------------------
    Seit 12.08.2020 Toyota ProAceCity Verso L1 Executive 1,2 l Turbo Benzin 96 KW (130PS) Start/Stop 8 Stufen Automatik

  • Gibt es auch ein richtiges schmales Ersatzrad , oder ist ein Notrad dasselbe - ich kenne halt Noträder sind im Kofferraum und müssen dann erst aufgeblasen werden

    Die Noträder, von denen hier die Rede ist, sind fertig aufgepunpt (4,2 bar), haben aber kleinere Dimensionen und sind daher platzsparender und leichter als ein vollwertiges Reserverad.


    Nachtrag:

    Ich habe ja im Sommer 18" und im Winter 17" Räder drauf - dass hier wäre 17" passt das dann ?


    https://www.autonotrad.de/c-hr…yota-c-hr-r17-5x114-3x60/

    Das sollte passen. Bitte Wagenheber und Radmutterschlüssel nicht vergessen dazu zu packen.

    Gruß Volker


    Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:


    Von 13.04.2017 bis 05.02.2020 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream, Comfort-Assistenz-Paket
    Seit 05.02.2020 C-HR Team D 2,0l HDF CHRossy sodalithblau/schwarz, Licht-Paket, AHK

  • Ich möchte halt nur mal wissen, wie schnell "sofort" samstags nachts um halb 3 ist..... ;)

    Samstags Nacht und auch an den anderen Tagen lieg ich unter meiner Bettdecke und träume vom Neuen C-HR.

    Muss ich mir als Rentner nicht antuen. :):thumbup:

    Seit September 2020 C-HR 2,0 Lounge Marlingrau
    Michelin Cross-Climate - Toyota Protect - Dashcam Garmin 65 G
    3 Jahre Leasing - mit Wartung Plus -Vollversicherung Toyota für 2021= 600,-€ KFZ Steuer 88,- € Telematic Tarif z. Zeit 91 Punkte


  • Ich bin mit diesem ganzen Flickspray und wie das alles heißt auch nicht glücklich.

    Bisher war das immer einfach:

    Jeweils ein Rad vom nicht benötigten Reifensatz in den Kofferraum (also im Winter lag ein Sommerreifen drin und umgekehrt-geht für den Notfall immer)

    Aber jetzt sind die Felgen / Räder so dick, dass dann der Kofferraumboden hochsteht und rum wackelt oder gar nicht erst in die entsprechende Mulde passen würde.

    Finde das sehr schade!!

  • Geht mir genauso, ich kann mit diesem Flickspray-Gedöns auch nichts anfangen, weiß auch, daß ein solch "reparierter" Reifen dann für den KFZ-Mechatroniker eine riesen Sauerei ist, den wieder von der Felge runterzubekommen...?(


    Und bei einem größeren Riss/Reifenplatzer nützt das Spray eh nix mehr.

    Sollen die doch einfach wie früher ein richtiges Rad mit Werkzeug und Wagenheber ins Auto packen, das hat man doch alles nur aus Kostengründen und Gewinnmaximierung (wie vieles andere auch) eingespart!


    Bin auch noch am Überlegen zwecks Notrad...:/

    C-HR Hybrid 2019, Team Deutschland, Platin-Silber, Navi :thumbsup:

  • Hier nochmal 2 Bilder von meinen beiden C-HR mit Notrad unter dem Kofferraumboden:


    Beim Flow habe ich mir die Originalteile von Toyota gekauft, da der Kofferraumboden zu niedrig war. Das hat mit Rad ca. 600 Euro gekostet.



    Beim TeamD 2.0 habe ich den Einsatz beim (wegen der Batterie) schon erhöhten Kofferraumboden mit einem Cuttermesser einfach ausgeschnitten.



    Inzwischen gibt es bei Toyota zwei fertige Sets für 1.8 und 2.0 mit Styroporeinsätzen, Kofferraumboden etc.

    Gruß Volker


    Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:


    Von 13.04.2017 bis 05.02.2020 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream, Comfort-Assistenz-Paket
    Seit 05.02.2020 C-HR Team D 2,0l HDF CHRossy sodalithblau/schwarz, Licht-Paket, AHK

    Einmal editiert, zuletzt von V188002 ()