ADAC - Pannen - Flops , CHR ist mit dabei

  • So, und hier noch was zum Nachtisch.

    Damit es auch die letzten Mutlu Hater verstehen kann man mal schön im Corolla und Priusfreunde Forum stöbern

    Da gibt es ähnliche threats wie diesen.

    Da sterben auch die Varta Batterien und die anderer Hersteller. Die Diskusionen sind immer die selben und enden bei längeren Standzeiten.

    Gruß Micha


    2019er C-HR 1,8 Hybrid , Team Deutschland , marlingrau , LED Paket , AHK

  • Ich meinte, der ADAC hätte was von Produktionsfehlern bei den ersten Mutlu-Batterien geschrieben, habe aber bei der Suche einen viel interessanteren Beitrag gefunden. Offensichtlich ist Toyota mit Batterie-Problemen nicht alleine. Der Foren-Tipp, erst den (Elektro-)Motor zu starten, bevor man das Navi einstellt und die Sitzheizung anschaltet, scheint mir bisher die beste Lösung zu sein.


    Mit einem Auto liegen zu bleiben ist doof, seine Sorgen darüber zu äußern und bei anderen nachzufragen, welche Erfahrungen sie gemacht haben, macht aus einem auch nicht gleich einen "Mutlu Hater" und einen Akku-Starter unter den Sitz zu legen ist noch keine Verschwörungstheorie.

  • Der Foren-Tipp, erst den (Elektro-)Motor zu starten, bevor man das Navi einstellt und die Sitzheizung anschaltet, scheint mir bisher die beste Lösung zu sein.

    Sitzheizung und Navi werden aber mit Sicherheit nicht von der 12V Batterie versorgt. Normalerweise hat die Pause sobald der Rechner hochgefahren ist.

    Hybrid Style marlingrau 6/2017 - viva la recuperación

  • Wenn der CHR auf Ready steht wird der DCDC Wandler die 12 Volt liefern. Da wird auch gleich die Batterie geladen.


    In Zubehör saugt es m.E. von der 12 VOLT Batterie. Bei der Sitzheizung wäre es allerdings fatal, da alles was heizt hohen Verbrauch hat.


    Was funktioniert ist Radio und Navi. Zumindest lt eHB 20 Minuten, dann erfolgt eine Zwangsabschaltung.


    Um Probleme erst garnicht auftauchen zu lassen. Auf Ready und ab durch die Mitte, sprich losfahren.

  • Um Probleme erst garnicht auftauchen zu lassen. Auf Ready und ab durch die Mitte, sprich losfahren.

    Grundsätzlich ja, allerdings finde ich Dinge wie Navi einstellen, Telefon koppeln, Verbrauchsübersicht anzeigen bei stehendem Fahrzeug etwas weniger stressig.

    bestellt: C.HR 2.0 GR BE – Lieferung 10/2022

  • Zubehör würde ich aus o.g Gründen unterlassen.

    Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Da reichen bei einer nicht ganz vollen 12V-Batterie 10 Minuten, um sie restlos leer zu lutschen. So passiert, wenn man sich noch nicht auskennt und wie früher auf `Zündung an´ schaltet. 😆

    Liebe Grüße aus Grevenbroich, Micha


    2020er C-HR 1,8 Team D, sodalithdingensblaumetallic

  • Micha234

    Das Lehrgeld habe ich bei meinem 2017er bezahlt. :) jetzt beim 2020er, der eh eine andere, bessere Grundqualität hat, ist das und vieles andere vom Tisch. Sprich keine Falle mehr. Allenfalls in der Waschstrasse ist noch etwas AnSpannung bei mir vorhanden. :/

  • Allenfalls in der Waschstrasse ist noch etwas AnSpannung bei mir vorhanden.

    Deswegen wird´s bei mir, wenn überhaupt, eine Portalwaschanlage oder eben eine WaSCHbox. 😉

    Wir haben hier zwar auch Waschstrassen aber die sind entweder zu brutal oder waschen nicht gründlich. Übrigens hatte ich in der Waschstrasse mit meinem Nissan auch Probleme. Wenn ich ausgestiegen bin und den Schlüssel mitgenommen habe, hat das Auto sich dumm und dusselig gepiept. Das sorgte dann bei den Mitarbeitern immer für helle Aufregung, war wohl der einzige Nissan Note, den sie unter den Kunden hatten. Aber den Schlüssel wollte ich auch nicht im Wagen lassen.

    Liebe Grüße aus Grevenbroich, Micha


    2020er C-HR 1,8 Team D, sodalithdingensblaumetallic

  • Nur mal so am Rande bemerkt: Der C-HR 8und andere Toyotas) sind doch Fahrzeuge und keine Standzeuge.

    Daher haben auch diejenigen, die mit dem Wagen fahren, kaum Probleme. (Ausnahmen bestätigen die Regel)

    Meiner lief die 2 Jahre und 39000 km ohne Probleme.

    Viele Grüße aus KölnStefan


    Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:


    RAV4 Generation 5 Hybrid 4x2 Team-D in lichtsilber metallic + AHK + Extras, EZ 02.2021

    Vorher: C-HR 1.8l Hybrid Team-D in metalstream + AHK + Extras, EZ 02.2019 bis 02.2021

  • Der C-HR 8und andere Toyotas) sind doch Fahrzeuge und keine Standzeuge.

    Im Prinzip gebe ich Dir Recht. Aber ist es nicht traurig, dass der vielgelobte Vorreiter in Sachen Hybridtechnologie Autos baut, ausgerüstet mit allem möglichen Schnickschnack und Firlefanz, es nicht schafft, eine vernünftige Batterie mitzuliefern, die auch mal ein paar Tage Pause in der Garage verknusen kann? Ich für meinen Teil überlege bei den momentanen Spritpreisen, ob es denn unbedingt das Auto sein muss oder ob ich nicht mit dem Fahrrad zum Supermarkt fahre.


    Ich für meinen Teil möchte mir jedenfalls nicht von einer unterdimensionierten Batterie diktieren lassen, wie oft und wie lange ich zu fahren habe. Nichts für ungut, aber das ist für mich ein Rückschritt in die Zeit, als man die Batterie abklemmen musste, wenn man 2 Wochen in Urlaub geflogen oder geschippert ist.

    Liebe Grüße aus Grevenbroich, Micha


    2020er C-HR 1,8 Team D, sodalithdingensblaumetallic

  • Nach meinem Verständnis sollte es generell ja eher so sein, daß Dinge schneller kaputt gehen, je häufiger und regelmäßiger man sie benutzt! Wer Ressourcen oder Materialien schont, müßte schon davon ausgehen können, daß sie dann länger halten und nicht umgekehrt!

    C-HR 1.8 Hybrid 2019, Team Deutschland, Platin-Silber, Navi :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von Silver Surfer ()

  • Ich für meinen Teil überlege bei den momentanen Spritpreisen, ob es denn unbedingt das Auto sein muss oder ob ich nicht mit dem Fahrrad zum Supermarkt fahre.

    O.T.: Ich denke gerade über einen Wechsel auf einen vollelektrischen nach, Weil inzwischen in der Umgebung der dritte Markt aufgemacht hat, wo man während des Einkaufs umsonst laden kann.

    Hybrid Style marlingrau 6/2017 - viva la recuperación

  • Bei der Sitzheizung wäre es allerdings fatal, da alles was heizt hohen Verbrauch hat.

    Ich glaube nicht das die Sitz Heizung mit einer anderen Stromstäke als mit 12 V betrieben wird.

    Wäre viel zu gefährlich. Alle anderen Fahrzeuge ohne Hybrid die eine Sitzheizung besitzen arbeiten Alle mit

    12 V weil Sie ja Garnichts anderes haben. ;)

  • HardyB


    Gerade liest man sehr oft, dass immer mehr Discounter Abstand davon nehmen während des Einkaufs kostenfreies Laden für die Kunden zu ermöglichen, sondern dieses zu berechnen.


    Anbetracht der gerade mal beginnenden Preisspirale nach oben für Energie jeder Art, kann ich das durchaus nachvollziehen und würde mich bei der Planung meiner zukünftigen Mobilität also nicht auf das kostenfreie Laden stützen wollen.

    --
    Gruß Ralf


    Seit 24.01.2020 C-HR FL 2.0L HDF "Orange Edition", 184PS Systemleistung! - named as Bumblebee!:thumbsup: