Qualität Navigationssystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zu dem Thema hatte ich gestern auch wieder ein unterirdisches Erlebnis. Östliche A10, Berliner Ring, abgebogen von der A11 kommt die Meldung "sie fahren auf eine Straßensperrung zu", nicht vorhanden, die nächste Meldung betraf einen Stau der nicht vorhanden war und dann war die Autobahn noch einmal gesperrt, nichts davon zutreffend. Verkehrsmeldungen über Internet aktiv. Wer weiß, wo die Navi gedanklich war.

      ""

      ------
      Grüße Rolf

    • Da die ganzen Info's ja über den Server von Toyota laufen, vermute ich mal, dass man sich nun um die neuen Fahrzeuge, C-HR RAV 4 etc. und deren Multimediaeinheiten zuwendet mit Smartphoneanbindung etc. Da wird man für die Pflege der Datenbanken bzw. der bislang verkauften Systeme kein Interesse mehr haben und wahrscheinlich genau so auslaufen lassen wie z.B. Google search, was bei den neueren Fahrzeugen nun wieder - ohne Smartphone- an Bord ist ;)
      Wahrscheinlich werden die Verkehrsinfos in Echtzeit dehmnäx genauso still und leise auslaufen wie Google. Die wertlose Tank-APP wird man uns dann wohl drauflassen. :evil:
      Ist meine persönliche Meinung ;)

    • rodiwa schrieb:

      Verkehrsmeldungen über Internet aktiv. Wer weiß, wo die Navi gedanklich war.
      Also iwie vermischst du da etwas? ?(
      Wenn die Verkehrsmeldungen via Internet rein kommen, zeigt das Navi doch nur noch das an, was dein Smartphone von Google Maps reinholt. Das Navi kann für falsche Verkehrsmeldungen nur dann etwas, wenn diese via TMC abgefragt werden... und das ist nachweislich schon seit langer Zeit absolut unzuverlässig.
      Gruß Tom

      Toyota C-HR 1.8 Hybrid Style Selection (EZ: 05/2018, metalstreamgrau metallic, Leder, Navi Touch&Go2, JBL, LED, SUV-Paket, WR: 17" Rial Milano)
      Toyota Corolla 1.8 Hybrid Team-D (EZ: 02/2020, karminarot perleffekt, Navi T&Go2, JBL, Technik-Paket, WR: 16" ProLine ZX100)
    • Ich habe mit der Aktualität der Verkehrsnachrichten, sofern aus dem Internet, weder national noch international bisher Anlass zur Klage.

      Vorausgesetzt die Internetverbindung ist stabil und das Kreuzchen ist auch gesetzt.

      Allerdings habe ich auf manuelles Umrouten gestellt.

      Was ich bisher noch nicht herausgefunden habe ist, in wiefern das Navi DAB Daten verarbeitet.

      Ich habe den Eindruck jein....

      Wie komm ich darauf. Auf Kurzstrecken habe ich manchmal Internet aus und trotzdem sind Strassensperrungen eingezeichnet. TMC ist m.W. unfähig dazu.

    • awonder13 schrieb:

      TMC ist m.W. unfähig dazu.
      TMC ist meines Wissens nach ja kein Navi, sondern quasi wie eine eigene "Rundfunkanstalt" und sammelt diverser TMC-Sender die dort extra für TMC eingegebenen Verkehrsmeldungen. Da dies jeder TMC-Sender anders handhabt, ist dies bei TMC leider sehr unzuverlässig. Meines Wissens nach verarbeitet das Navi diese TMC-Meldungen dann genauso wie die aus dem Internet... also wenn ein TMC-Sender eine bestimmte Meldung eingespeist bekommt (z.B. deine Sperrung), wird diese dann in TMC auch angezeigt. Ob das aber korrekt so von mir wiedergegeben wurde, entzieht sich meiner Kenntnis...

      Seit ich im Kölner Raum vor Jahren mal 30 Staus via TMC angezeigt bekam, die es nie gab, habe ich dieses Zeugs nie wieder genutzt... <X
      Gruß Tom

      Toyota C-HR 1.8 Hybrid Style Selection (EZ: 05/2018, metalstreamgrau metallic, Leder, Navi Touch&Go2, JBL, LED, SUV-Paket, WR: 17" Rial Milano)
      Toyota Corolla 1.8 Hybrid Team-D (EZ: 02/2020, karminarot perleffekt, Navi T&Go2, JBL, Technik-Paket, WR: 16" ProLine ZX100)

    • ja, klar.
      Ich ging davon aus, dass das bekannt ist.

      Es gibt m.w. 4 Quellen für Verkehrsnachrichten von alt bis neu sortiert und untauglich bis tauglich

      Untauglich, veraltete Daten, zu wenig Daten
      TMC
      TMC Pro

      Genau das Gegenteil von oben.
      DAB, wäre die m.E beste Variante, ich brauch kein Phone, Internet usw.

      Internet, braucht halt o.g. Zusätze.

      Bei falscher Wahl der Quelle kommt dann eine untaugliche Routenplanung zustande.
      Dafür kann das Navi, auch das von Toyota, nichts.

      Bisher hat mit Internet mein Navi eine hohe Trefferquote.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von awonder13 ()

    • in den Menues habe ich die Einstellung für DAB Verkehrsmeldungen bisher nicht gefunden.

      Anscheinend hat Toyota DAB ohne Verkehrsmeldungen bzw deren Weiterverarbeitung implementiert.

      Die kannst UKW Verkehrsmeldungen oder Internet einstellen, dann ist es wurscht ob Du Radio, Stick oder was Du auch immer Audio mäßig hören willst.

      So sollte das auch bei DAB funktionieren, nur ich finde keinen Menue punkt zum ankreuzen.

      Hörst Du DAB [ohne NAVi an] dann kommen auch die DAB Meldungen.
      Zumindest hier mit swr3 oder anderen regional ansässigen.
      Ich blicks nur nicht was der davon ins Routenplanung nimmt. Vermutlich nichts.

    • Mir geht das verpeilte Navi leider weiterhin auf den Zeiger, aber unsere gemeinsame Zeit hat ja nun Ende Januar/Anfang Februar 2020 ein Ende, denn dann kommt der neue mit 2.0L HSD in der Orange Edition (s. Avatar).

      Ich hoffe dass das Elend dann ein Ende hat (dank MM17 T&Go). Wenn nicht, kann ich dann, dank Android Auto, zumindest damit leben, weil auf meinem Smartphone das Sygic mit Unterstützung für Android Auto schon vorhanden ist, oder ich alternativ mit Google Maps navigieren kann. Leider hatte mein T2&G+ (MM16) im C-HR gen. 1 diese Option noch nicht!

      Seit 21.09.2018 Toyota C-HR Style Selection Hybrid "metal stream grau metallic" (1.8L, 122PS Systemleistung), Dach/Spiegel schwarz metallic
      + LED-Paket (Voll-LED-Beleuchtung vorne und hinten inkl. LED-Nebler), innen LED nachgerüstet + alle Assistenzsysteme + Volllederausstattung + T2&G

      Ende Januar 2020 kommt mein Upgrade auf C-HR Facelift 2.0L HSD "Orange Edition", 184PS Systemleistung!