Problem Waschstraße

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Der Piepser ist jetzt aber nicht wirklich ein Hybrid"problem". Wobei das Geunke um HSD_Motoren geht nicht in der Waschstrasse so langsam unheimlich finde. Sind hier VW-freunde unterwegs?

      ""
      CHR Style, Marlingrau-Schwarz, HSD, JBL, LED
    • Neu

      Bin ich zu 100% bei dir @Hacke.

      Ich wollte je lediglich die einfachste Option aufzeigen, das Gepiepse in der WS temporär zu unterdrücken, damit jetzt nicht jeder vor und nach dem waschen, durch die komplette Menüstruktur hangeln muss, um die Parksensoren zu De-/Aktivieren. Wer die Automatik der EBP aktiviert hat, sollte die natürlich auch kurz vor Befahren der Waschanlage durch etwas mehr als Moment langes halten der Öffnungsfunktion deaktivieren und nach der Wäsche wieder aktivieren.
      Sonst haben die nachfolgenden Fahre Spaß, dass wegen blockierter Förderketten die Anlage erst mal steht.

      Seit 24.01.2020 C-HR FL 2.0L HDF "Orange Edition", 184PS Systemleistung!- named as Bumblebee

    • Neu

      Ich stelle also fest, daß bisher niemand mit einem Prius eine zerdrückte Heckscheibe in der Waschstraße hatte, oder auch niemand einen solchen Fall im Bekanntenkreis kennt. :)

      Irgendwie wundert mich das auch garnicht, ich fand diese Sache von Anfang an auch äußerst merkwürdig...

      Nun denn, vielen Dank für eure Antworten und Meinungen diesbezüglich! :thumbup:

      C-HR Hybrid 2019, Team Deutschland, Platin-Silber, Navi :thumbsup:

    • Neu

      Ihr braucht doch in der Waschanlage nix ausschalten. Einfach auf N schalten und 1x auf Power zum Ausschalten (Zubehör Modus).

      Dann wird der C-HR, ohne Piepen, durch die Waschanlage gezogen. Am Ausgang dann auf P und 2x auf Power (vorher aufs Bremspedal treten), dann auf D und losfahren.

    • Neu

      MikeDD schrieb:

      Ihr braucht doch in der Waschanlage nix ausschalten. Einfach auf N schalten und 1x auf Power zum Ausschalten (Zubehör Modus).

      Dann wird der C-HR, ohne Piepen, durch die Waschanlage gezogen. Am Ausgang dann auf P und 2x auf Power (vorher aufs Bremspedal treten), dann auf D und losfahren.
      Also, nur auf N reicht völlig aus und zum neuen Einlegen nach D muss nicht die Bremse betätigt werden.
      Je nach Waschstraße (zum Beispiel bei einer mit einer Förderkette) wäre das Betätigen der Bremste nicht gut, da dann evtl. der Wagen durch die Blockierten Räder über die Förderkette springt und so die Waschstraße zum stehen kommt. Im schlimmsten Fall entstehen auch noch Schäden am Auto. Ich gebe das einmal zu bedenken.
      Viele Grüße aus Köln Stefan

      Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:

      C-HR Hybrid Team-D in metalstreamgrau metallic + AHK + Extras
    • Neu

      MikeDD schrieb:

      Wenn der Waschvorgang beendet ist, musst Du den C-HR ja wieder zum Leben erwecken. Und zu Ready kommt man nur mit Betätigung der Bremse.
      Das mag sein, wenn man den ausschaltet.

      In einer Waschanlage zum Beispiel an einer Tanke, wo man den C-HR reinstellt und dann den Wagen verlässt um das Programm zu starten, kann man den C-HR ausschalten.

      Sobald man auf das Bremspedal drückt, blockieren die Räder! Dadurch kann der Reifen über die Förderkette springen, was zum Stillstand und auch zu Schäden am C-HR führen kann!!!! Die Förderkette hält ja nicht an, nur weil einer seinen C-HR Neustarten will!!!

      Man darf den C-HR in Waschstraßen, die eine Förderkette haben, nur nach N stellen und nicht ausschalten!!!

      Um von N nach D zustellen muss nicht die Bremse betätigt werden!!! Das geht einfach so. Der C-HR muss auch nicht ausgeschaltet werden.
      ich bin schon so oft in Köln bei Mr Wash mit 2 Balken rein und mit 2 wieder raus, ohne das der C-HR rumgemeckert hat!
      Viele Grüße aus Köln Stefan

      Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:

      C-HR Hybrid Team-D in metalstreamgrau metallic + AHK + Extras
    • Neu

      Wir reden aneinander vorbei.

      Man muss bei den Toyota HSD zwischen denen mit Joystick (z. B. Prius, Prius+, Auris) und denen mit normaler Schaltkulisse (C-HR, Corolla, Yaris) unterscheiden.

      Die Joystick HSD's darf man auf keinen Fall ausschalten, dann tritt der von Dir oben beschriebener Fall ein, da die Parksperre automatisch aktiviert wird und die Räder dann blockieren.

      Den C-HR kann man problemlos in N ausschalten und sich durch eine Waschanlage ziehen lassen, ohne Piepen und ohne sich Gedanken zu machen, wie voll der Akku ist, da das Auto ja ausgeschaltet ist. Das klappt auch mit dem Yaris meiner Frau so.

      Wenn das Auto fertig gewaschen ist, muss man ja wieder losfahren. Dazu dann die von mir oben beschriebene Prozedur am Ende der Waschstraße. Oder man steigt aus und schiebt den C-HR von der Förderkette selbst runter.... :) .

      Ich wollte hier nur eine weitere Option anbieten, da sich einige über die Geräuschkulisse beschwert haben.... ;)