Rückfahrkammera - Sicht nach hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rückfahrkammera - Sicht nach hinten

      Hallo again,
      Ich wollte einmal fragen, wie die Sicht der Rückfahrkamera bei euch so ist. Gestern ist mir aufgefallen, dass ich im unteren Bereich mein Nummernschild sehen kann. Früher ist mir das nie aufgefallen, vielleicht war ich bisher von dem chr einfach zu sehr geblendet :) . Oder Hat sich die Kamera ggf verstellt?!

      ""
    • mein hinterer Kennzeichenhalter wurde nicht verändert.
      Ich hab den mit anderen CHR verglichen, scheint gleich montiert.

      Bei dem Leihwagen, 03.2019 war auch das Schild zu sehen.

      Vielleicht Toleranzen?

      Da der Rest mit den Linien und den Abständen passt.. .

      Baut Toyota verschiedene Kameras ein?
      Kann es die Klappe sein?


    • Ist ganz normal, ich sehe auch den Rand des Kennzeichen und habe auch schon von vielen anderen Leuten gelesen, dass es so ist.

      Ich rekuperiere mich reich - wer zu früh bremst zahlt an der Tanke drauf! :D

      Seit 21.09.2018:
      Toyota C-HR Style Selection Hybrid "metal stream grau metallic", Dach/Spiegel schwarz metallic, Modell 2019
      + LED-Paket (Voll-LED-Beleuchtung vorne und hinten inkl. LED-Nebler), innen LED nachgerüstet + alle Assistenzsysteme + Volllederausstattung + T2&G

    • Jepp. So sieht das bei mir auch aus. Man kann das Nummernschild nicht lesen, aber die obere Kante des Kennzeichen-Halterahmens ist deutlich sichtbar. Natürlich auch das Schuhwerk der besten Ehefrau von allen, wenn sie noch was im Kofferraum verstauen will.

      Seit dem 22.03.2019: C-HR 1.8 Hybrid Team D in metalstream metallic mit Touch 2 & Go :thumbsup:
    • @Kobold57

      Oha, da bekäme ich mit meiner weltbesten Ehefrau aber gehörig Ärger, denn sie mag keine Kameraüberwachung.

      Hättest mal die Reaktion erleben müssen, als wir vor längerem wir heim kamen und ich vergessen hatte die beiden mit Bewegungsmeldern versehenen Kameras in der Wohnung auszuschalten und mein Frauschen mitbekam, dass mein Smartphone Alarm machte, weil ich vergessen hatte die Überwachung unscharf zu schalten.

      "Ich will aber nicht überwacht werden........." Dass es ein Versehen war, zählte hier kaum......... Inzwischen ist aber alles wieder in Ordnung und ich nehme bereits wieder festere Nahrung zu mir! ;)

      Aber die Nummer mit Füßen aufnehnen lasse ich dann lieber doch sein. :D

      Ich rekuperiere mich reich - wer zu früh bremst zahlt an der Tanke drauf! :D

      Seit 21.09.2018:
      Toyota C-HR Style Selection Hybrid "metal stream grau metallic", Dach/Spiegel schwarz metallic, Modell 2019
      + LED-Paket (Voll-LED-Beleuchtung vorne und hinten inkl. LED-Nebler), innen LED nachgerüstet + alle Assistenzsysteme + Volllederausstattung + T2&G

    • Ratzeputz schrieb:

      Gestern ist mir aufgefallen, dass ich im unteren Bereich mein Nummernschild sehen kann. Früher ist mir das nie aufgefallen
      Ging mir genauso. Auf einmal konnte ich meinen Nummernschildträger sehen. Ob das schon immer war, oder ob ich beim "ab und zu mal abwischen" der Kamera (z.B. bei Regenwetter) was verstellt habe, habe ich aber noch nicht weiter verfolgt.

      Gruß Volker

      Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:
      Seit 13.04.2017 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream + SUV-Paket + Comfort-Assistenz-Paket + Einparkhilfe Front und Heck + Allwetterreifen - kein Navi

    • Die Kamera kann man nicht verstellen. Die ist fest im Gehäuse montiert, welches in der Heckklappe befestigt ist. (so mein bescheidener Eindruck von dem Teil)

      Wahrscheinlich hängt es von der Montage des Kennzeichenhalters ab, ob man das Kennzeichen in der Kamera sieht.

      Viele Grüße aus Köln Stefan

      Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:

      C-HR Hybrid Team-D in metalstreamgrau metallic + AHK + Extras