T&Go und Navi extrem träge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • T&Go und Navi extrem träge

      Kennst das jemand (und wenn ja auch eine Abhilfe?)
      Seit ca. 2 Wochen (das Update 6.14 ist seit Oktober installiert) reagiert das gesamte System extrem verzögert.
      Das Umschalten zwischen verschiedenen Bereichen im Display reagiert dann verzögert erst nach 3-4 Sekunden.
      Man denkt, das System hat den Touch nicht angenommen, drückt nochmal und dann plötzlich werden die Touchs alle nacheinander ausgeführt ...
      Die Navigation (bei aktiviertem Routing) ist dann so gut wie nicht mehr zu gebrauchen - sie bleibt stockend stehen, springt dann unvermittelt auf die aktuelle Position - und hängt gleich wieder ( 6-7 Satelliten waren angezeigt). Das habe ich zuvor so extrem noch nie erlebt.

      Werde morgen wohl einfach mal das Update einfach neu aufspielen, habe da aber keine große Hoffnung ...

      ""
      Prius II, Yaris Hybrid
      seit 13.7.2017 :D C-HR Hybrid, Lounge, havannabraun, LED, JBL, Navi, AHK, Heck-Farhrradträger
    • mache das Teil mal komplett Stromlos (Sicherung ziehen oder/ und Batterie abklemmen), einen Moment (ca. 5 min, dann fährt alles mal komplett runter) warten und Strom an.
      Wenn es dann nicht weg ist, fahre zum Händler. Es könnte sein, dass das Teil einen weg hat und evtl. getauscht werden müsste.

      Drücke dir die Daumen, dass es wieder läuft

      Viele Grüße aus Köln Stefan

      Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:

      C-HR Hybrid Team-D in metalstreamgrau metallic + AHK + Extras
    • Danke für den Tipp,
      ich habe am Freitag einen Termin beim Händler und nehme deinen Hinweis gerne mit.

      Der FTH fragte noch, ob ich bzw. der Beifahrer das dokumentieren könnte - das haben wir dann gestern auf dem Weg nach Hause gemacht.
      Erfreulicherweise (jedenfalls in diesem Moment) lässt sich das auch reproduzieren - nach 5-10 Minuten - spätestens - tritt die Verzögerung ein ...

      Dennoch werde ich heute Abend auf dem Heimweg einfach die V 6.14 nochmal drüber installieren.

      Prius II, Yaris Hybrid
      seit 13.7.2017 :D C-HR Hybrid, Lounge, havannabraun, LED, JBL, Navi, AHK, Heck-Farhrradträger

    • Nach einem ersten kurzen Check letzten Freitag war der C-HR gestern den ganzen Tag zur Diagnose beim FTH.

      Es gab wohl ein paar auslesbare Eintragungen, wonach irgendein Steuergerät die Starterbatterie entladen würde.
      So richtig gefunden hat man aber nichts.

      Dann hat man sich darauf gestürzt, dass ich den USB-Port mit einem kleinem HUB erweitert habe und über den Zigarettenanzünder einen doppelten USB-Anschluss (mit je einem Kabel USB 2.0 und USB-C) zum Laden der Handys habe. Die soll ich möglichst nicht beide gleichzeitig nutzen und den USB-Hub gar nicht ...

      Alle Kabel und die Lage der GPS-Maus wurden geprüft, als einzige Maßnahme wurde schließlich das System resettet.

      Danach schien im ersten Moment die Verzögerung behoben, doch heute auf dem Weg zur Arbeit hatte ich kurz vor dem Ziel wieder einen "Hänger". Der Aufruf des Info-Bildschirms zu den Satelliten dauerte schon mal 3-4 Sekunden, dann wurde kein einziger angezeigt (mitten in Berlin) und nach 4 Sekunden dann auf einmal 8 oder 9 (von 13 verfügbaren).

      Zurück auf den Navigationsbildschirm blieb die Anzeige eingefroren - ich war aber am Ziel angekommen und habe den Wagen geparkt.

      Da werde ich wohl noch mal zum FTH hin müssen - noch bin ich in der Garantie ...

      Prius II, Yaris Hybrid
      seit 13.7.2017 :D C-HR Hybrid, Lounge, havannabraun, LED, JBL, Navi, AHK, Heck-Farhrradträger
    • @Marder

      Nein, ein hängende Navi kenn ich in fast 3 Jahren nicht. Verpeilt, ja.

      Zitat
      Dann hat man sich darauf gestürzt, dass ich den USB-Port mit einem kleinem HUB erweitert habe und über den Zigarettenanzünder einen doppelten USB-Anschluss (mit je einem Kabel USB 2.0 und USB-C) zum Laden der Handys habe. Die soll ich möglichst nicht beide gleichzeitig nutzen und den USB-Hub gar nich

      Der FTH muss ja schon heftig verzweifelt sein. Bei solchen Argumenten.

      Wenn der Hybrid aus ist, ist dieser Port aus. Genauso wie die 12 Volt Buchse unter der Armlehne.
      Ist der Hybrid in Betrieb ziehen die genannten Verbraucher auf keinen Fall die Starterbatterie runter.

      Kritisch können sein, unterstellt es liegt kein Systemfehler vor.

      Belegung der OBD mit egal was
      Marderschutz
      Stromwächter
      Lampen die verdeckt weiter brennen.
      Damit meine ich traditionelle Birnen, nicht LED

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von awonder13 ()

    • Danke für deine Einschätzung.

      Wenn sich das Verhalten nicht ändert (wovon ich fast ausgehe) ist als nächstes wohl noch ein Austausch des Systems angedacht.

      Ich finde es auch merkwürdig, dass der zweit 2 Jahren problemlos betriebene USB-Hub sowie die 12 Volt Buchse auf einmal - ohne erkennbaren anderen Anlass - Verursacher des Problems sein sollen.

      Ich habe ansonsten alles "original" und keinerlei Erweiterungen, weder OBD belegt, keine Marderschutz, keinen Stromwächter, keinen Tot-Mannschalter, keine Lampen ...

      Und ja, Verpeiler kommen immer wieder mal vor, aber Hänger hatte ich bis vor 3 Wochen auch noch nie.
      Interessant ist ja auch, dass dann nicht nur die Navigationsanzeige hängt, sondern sich das gesamte T&GO nur völlig verzögert bedienen lässt.
      Schon merkwürdig.

      Prius II, Yaris Hybrid
      seit 13.7.2017 :D C-HR Hybrid, Lounge, havannabraun, LED, JBL, Navi, AHK, Heck-Farhrradträger
    • hört sich stark nach einem klassischen PC Hänger/bug an (ein Prozess arbeitet fehlerhaft und belegt die ganze Rechenleistung, dadurch hängt das gesamte System). Wenn kein Reset hilft, dann wohl nur der austausch.
      PC kann man neu aufsetzen, an den Rechner des C-HR kommt man aber wohl nicht so einfach ran ;) .

    • Hatte bis jetzt erst 1 x ein Hänger vom Navi. ( War relativ am Anhang als ich ihn hatte) 2019 er Modell.
      Einmal ausgeschaltet und wieder eingeschaltet seither seit 1 Jahr nix mehr.
      Beim anderen C-HR 2017 er noch nie so was gehabt ausser dass er 1 oder 2 x einen verpeiler hatte.

      Fahre bei beiden über den Zigaretten Anzünder zum indiktivem Aufladen vom Handy und beim Normalen USB ist auch HUB mit Stick drin.
      Noch nie mit dieser Konstellation Probleme gehabt.
      Bei meinem ist sogar OBD Stecker perm. eingesteckt. ( ausser dass da sich mal der Stecker nicht vom Handy erkannt wird nie Probleme,--> Kommt aber nur vor wenn Upade vom Handy ansteht, dann muss ich stecker kurz ziehen und wieder reinstÖpseln und alles ist wiedr Ok)

      So wie awonder13 beschrieben hat Port und Zigarettenanzünder ist aus wenn Hybride ausgeschaltet ist.(Seh ich jedesmal dass music ausgeht und Laden beendet wird)

      Nr#1 C-HR Buisness PLUS HSD(Frau) seit 03.17 Farbe:Tokyo Red (3T3) Scheiben getönt Felgen:18 "Schwarz Matt Sommer-Winter 17 "(auf beiden jetzt 235/50/18 möglich = Eingetragen) :rolleyes:
      Nr#2 C-HR C-ULT HSD (Meiner) seit 03.19 Farbe:Cyan-Dach (2RV) Schwarz Felgen 18" Schwarz 235/50/18 Ganzjahresreifen.
    • es gibt eine Reset Möglichkeit.
      Würde ich in dem Fall, da noch Garantie ist und der FTH Bescheid weiss nicht anwenden.
      Kann sein, das dies in den Untiefen des Navis dokumentiert wird.
      Ist ja auch nur ein Rechner.

    • soweit ich den FTH verstanden habe (und so steht es auch auf der Rechnung - da man mir für das Zurücksetzen eine AW berechnet hat ...) wurde resettet:

      "System wurde zurückgesetzt"

      Ich habe heute wieder ein paar Videos zur Dokumentation gefertigt und werde sie dem FTH übergeben.
      Am Telefon meinte der gestern, dass es ein LOG im T&GO gäbe, darin aber eben nichts problematisches vermerkt sei.
      Daher könne er auch nicht einfach das System tauschen ...

      Als nächstes wird jetzt wohl zunächst einmal die GPS-Maus getauscht werden ...

      Prius II, Yaris Hybrid
      seit 13.7.2017 :D C-HR Hybrid, Lounge, havannabraun, LED, JBL, Navi, AHK, Heck-Farhrradträger
    • Bei mir läuft, seit ich Reset gemacht habe und die 6.14 eingespielt ist, das System akzeptabel.
      Ist seit 30 Monaten der Beste Zustand.
      Gestern hat er zwar nach 8 Tagen Garage in den ersten 500m verpeilt agiert.
      Aber, dass waren vorher eher mehrere Kilometer.
      Insofern ist das jetzt für mich ok.

      ich bin gespannt was da bei dem Maustausch rauskommt.

      Den Zusammenhang kann ich noch nicht ganz verstehen.
      Maus und Einfrieren, mhhhh.
      Maus und Verpeiler ok.

      Da fast die komplette Amatur angefasst wird und dann alles wieder zusammengesteckt ists vielleicht ein Kontaktthema.
      Gefällt mir als Grund auch nicht.
      Würde eher auf das NaviModul oder die Grundeinheit tippen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von awonder13 ()

    • @HardyB

      Guter Hinweis....da Toyota mit dem Navi auf Kriegsfuss steht, könnte das sehr hilfreich sein.

      Videos, Bilder und Schriftverkehr.