Licht komplett ausschalten (TFL, Stand- & Abblendlicht)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es dürfte schwer werden, übers Internet den Ton synchron zum Bild zu bekommen.

      ""

    • Ich bin äusserst beruhigt, dass ich nicht der einzige bin, der sich damit wirklich auseindersetzt :)

      Hier mal meine Gedanken dazu:
      Auto auf Zubehör ist keine Option für mich, der CHR ist für schwächelnde 12V eh bekannt, teuer sind die auch noch, also nein.
      Ich würde versuchen den Akku voll zu fahren, dann das System anzulassen, Lüftung auf OFF und dann sollte er sich ziemlich lang so halten können (kenne das vom Navi Update).
      Das Licht ist ein grösseres Problem, einzige Lösung hier ist die Taschenlampe, da könnte man sich was aus Pappe basteln für den Sensor, wo ist der überhaupt?
      Hier ist dann noch zusätzlich der Vorteil, startet man das Hybrid System im Tageslicht bleibt das TFL so lange aus, bis eine Fahrstufe eingelegt wird.
      ALso 2 Fliegen mit einer Klappe, die TFL lassen sich auch im Menü ausstellen.

      Dennoch neigen wir trotz JBL Anlage mit unserem Mazda 2 zu fahren, der hat wenigstens noch ne OFF Stellung.

      C-HR Style Selection Hybrid / Modell 2019 / CH-R-aumschiff

    • Es gibt eine Möglichkeit einen Autokinomodus hin zu bekommen.

      Es ist zwar nicht sehr elegant, hat mir aber den Abend und den Sound gestern aus der JBL-Anlage in meinem C-HR gerettet. (Autokonzert von sehr guter Queen-Cover -Band, "Queen May Rock")

      Fahrzeug ganz aus schalten auf Stellung "P". Licht auf den Lichtsensor bringen (s. Bild) und mit Bremspedal getreten, Hybrid starten. Solange das Fahrzeug nicht bewegt wird (in Stellung "P" verbleibt) ist das TFL sowieso aus. Ich habe hierfür aus Schaumstoff und Klebeband eine leicht trichterförmige Hülse gebaut, in die ich eine LED-Taschenlampe (hier Helligkeit einstellbar) auf 65 Lumen eingestellt, durch die Scheibe auf den Sensor gerichtet habe. So konnte ich den C-HR über 3 Stunden auf "Ready" halten, Klimaanlage nutzen, Fenster bedienen etc. und der Verbrenner ist höchstens 4-5 mal (kurz, nur etwa je eine Minute) gestartet um Strom zu generieren. Wir konnten im Anschluss problemlos dort weg fahren und benötigten natürlich keine Starthilfe.

      Hier die Konstruktion:IMG_20200521_200407.jpg

      Seit 24.01.2020 C-HR FL 2.0L HDF "Orange Edition", 184PS Systemleistung!- named as Bumblebee

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pctelco ()

    • pctelco schrieb:

      Auch einem Pressefotografen war meine Konstruktion aufgefallen: ;)

      Screenshot_2020-05-23 (1) Facebook.jpg
      Ich bin mir sicher, dass es nicht lange dauern wird, bis dass DEINETWEGEN Taschenlampenhalterungen aus dem 3D-Drucker für alle erdenklichen Taschenlampenmodelle der Welt den Markt überschwemmen werden (so wie Mundschutzmasken-Plastikstreifen, Kopfbänder für Gesichtsschutz, etc.) ;)

      Denk an meine Worte: Du bist schuld! ;-))

      Oder meld' nen Patent an...