Besser nicht nutzen: Finger weg von Mein Toyota "Daten Verwalten"/Geräteeinstellungen und im Fahrzeug Daten von und zum Server laden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Besser nicht nutzen: Finger weg von Mein Toyota "Daten Verwalten"/Geräteeinstellungen und im Fahrzeug Daten von und zum Server laden

      Da das Thema hier leider häufiger hoch kocht, und Toyota scheinbar unfähig ist den Fehler zu beseitigen, meine Empfehlung, die Einstellungen für das Fahrzeug nur an der entsprechenden Stelle auf dem großen Bildschirm zu verändern und diese nicht vom Server zu laden oder nach dort hoch zu laden.

      Leider ist diese Funktion stakt fehlerbehaftet und als Effekt für viele Nutzer hier (auch für mich selbst passiert), funktionierten anschließend nachfolgende Fahrzeugkomponenten leider nicht mehr oder nur eingeschränkt.

      Nach Nutzung der Onlineoptionen, waren hier unten aufgeführte Probleme bei vielen Leuten vorhanden, weil das was online angezeigt wird, oft in Fahrzeug genau entgegen der Option geschaltet ist.

      - Intelligentes Einstiegs- und Startsystem (Wurde -online- aktiviert und als Ergebnis lässt Kfz sich nicht mehr starten. Abhilfe temporär: Schlüssel mind. 5 sek an Knopf für Start/Stop halten, auf Dauer: Einstellungen im großen Display anpassen - gilt auch für folgende Einstellungen) - Übrigens die fatalste Fehleinstellung durch Toyota-online, denn die Leute haben sich Pannenhilfe kommen lassen, da sie das Fahrzeug nicht mehr bewegen konnten.)

      - Innen-/Aussenbeleuchtung (Spiegel) ist und bleibt aus

      - Empfindlichkeit Lichtsensor wurde zurück gesetzt (falls vorher auf eigenen Wert gestellt)

      Dies alles nur mal als kleine Warnung gegen die Nutzung der gesamten Onlinefunktionen inkl. hoch- oder runterladen im Bezug auf Fahrzeugeinstellungen.


      (Für Änderungen/Ergänzungen, aber auch für Kritik über diesen Artikel bin ich offen. Einfach anschreiben.)

      ""

      Ich rekuperiere mich reich - wer zu früh bremst zahlt an der Tanke drauf! :D

      Seit 21.09.2018:
      Toyota C-HR Style Selection Hybrid "metal stream grau metallic", Dach/Spiegel schwarz metallic, Modell 2019
      + LED-Paket (Voll-LED-Beleuchtung vorne und hinten inkl. LED-Nebler), innen LED nachgerüstet + alle Assistenzsysteme + Volllederausstattung + T2&G

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pctelco ()

    • Kann ich nur bestätigen und Toyota bekommt die Sache nur Temporär hin , will heißen nach Bereinigung seitens Toyota , Daten eingegeben und anschließend alles schick.
      Beim zweiten aufrufen der Seite : Katastrophe
      Nach dem ich alles mühselig berichtigt hatte ist die Datenverwaltung auf der Seite tabu , alles andere scheint ja zu funktionieren .
      Am Auto mache ich auch keinen Datenabgleich mehr , besser ist ?(

      Et kütt wie et kütt :)

    • Ich hab mir da auch am Anfang einmal alles verstellt. Entweder ist es sehr bescheiden übersetzt (keine Ahnung wie es im Englischen ausschaut) oder aber ganz ganz schlecht umgesetzt. Ich hoffe ja das es bei der Übersetzung schief gegangen ist, ansonsten wäre das schon traurig, gerade weil das Problem ja schon ne Weile besteht.
      Ich nutze Mein Toyota nur noch um Updates zu laden oder mal eine Route zu speichern. Ansonsten stell ich alles im Auto um.


    • Moin zusammen :)

      pctelco schrieb:

      - Intelligentes Einstiegs- und Startsystem (Wurde deaktiviert und als Ergebnis lässt Kfz sich nicht mehr starten.......
      Wenn man das auf der Webseite aktiviert und dann im Auto runterlädt hat man das Problem mit dem nicht mehr angehen ohne Schlüssel ranhalten.
      Ist der Haken nicht gesetzt, dann ist alles OK.

      Gruß
      Siggi
    • Danke Siggi!

      Ich habe das im Ausgangspost auf "Intelligentes Einstiegs- und Startsystem (Wurde -online- aktiviert und als Ergebnis lässt Kfz sich nicht mehr starten......." abgeändert. So sollte es besser zu verstehen sein.

      Ich rekuperiere mich reich - wer zu früh bremst zahlt an der Tanke drauf! :D

      Seit 21.09.2018:
      Toyota C-HR Style Selection Hybrid "metal stream grau metallic", Dach/Spiegel schwarz metallic, Modell 2019
      + LED-Paket (Voll-LED-Beleuchtung vorne und hinten inkl. LED-Nebler), innen LED nachgerüstet + alle Assistenzsysteme + Volllederausstattung + T2&G

    • @amuellne

      Im großen Display in die Einstellungen (bei "Zündung" an), Fahrzeugeinstellungen bei Innen- und Außenbeleuchtung die für außen (Spiegelbeleuchtung) auf einen anderen Wert als 0 einstellen.

      Ich rekuperiere mich reich - wer zu früh bremst zahlt an der Tanke drauf! :D

      Seit 21.09.2018:
      Toyota C-HR Style Selection Hybrid "metal stream grau metallic", Dach/Spiegel schwarz metallic, Modell 2019
      + LED-Paket (Voll-LED-Beleuchtung vorne und hinten inkl. LED-Nebler), innen LED nachgerüstet + alle Assistenzsysteme + Volllederausstattung + T2&G