Problem Waschstraße

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich lass den Wagen in einer Waschstrasse auch immer an und schalte nur auf N.

      ""
      C-HR HSD Team D LED-Paket & Navigation
      Marlingrau metallic
      Sommer: 18" Lounge-Felge
      Winter: 18" CMS C8-Felge
    • Neu

      Unnötig. :)
      a) Wenn der Spiegel angeklappt ist, kann die darunter liegende Scheibe nicht von den Waschbürsten gereinigt werden.
      b) das Anklappen von Außen ist eine normale Funktionalität. Sie geht in beide Richtungen. Spiegel, die von Waschbürsten nach vorne geklappt wurden, sehen zwar "schmerzhaft" aus, sind aber egal. Entweder wartet man, bis eine Bürste kommt, die in Gegenrichtung rotiert oder man klappt den Spiegel wieder per Hand zurück.


    • Neu

      Da muss ich erst 47 Jahre Auto fahren um zu lernen, dass Waschstraßen ein Problem darstellen könnten. Bislang bin ich da immer rein gefahren und wieder raus gefahren. ?(
      Ich muss allerdings zugeben, dass ich beim allerersten Automatikfahrzeug ( dem CHR) tatsächlich mal auf das Schild geschaut habe, wo man lesen kann, was man zu beachten hat ;)
      Die Schilder stehen anführsich immer strategisch positioniert an den Einfahrten :thumbup:

      Lieber ein Stück Stoff im Gesicht, als einen Zettel am Zeh :thumbup:
    • Neu

      einfach eHB lesen Kapitel 6.1
      Und Dreck bleibt in meiner Waschstrasse trotzdem nicht.
      Ist der Hinüber weil nicht angeklappt wird der Waschstrassemensch nicht haften [ok, die fühlen sich eh für nix zuständig]

      ■ Autowaschanlagen ● Klappen Sie vor dem Waschen des Fahrzeugs die Spiegel ein. Beginnen Sie mit dem Waschen an der Fahrzeugfront. Klappen Sie die Spiegel vor Fahrtantritt wieder auf.
      ● Bürsten in Autowaschanlagen können die Fahrzeugoberfläche zerkratzen und die Lackierung Ihres Fahrzeugs beschädigen.
      ●Der Heckspoiler kann in manchen automatischen Waschanlagen nicht gewaschen werden. Es besteht außerdem erhöhte Gefa

    • Neu

      suhlchr schrieb:

      Aber, Du kannst das Anklappen des Spiegels per Hand erst nach der Wäsche machen.
      Ich habe schon öfter unfreiwillige Duschen bei mir unbekannten Waschstraßen erhalten, weil die einen kleinen Vorwäsche-naßmach-Bogen aufgestellt haben.
      Man fährt da also rein, lässt die Scheibe runter, überlegt, was man dem Menschen 5m weiter sagen möchte, welches Programm man sich wünscht und *prschsch....tropftropftropf" hat man eine Gesichtswäsche. Ganz fiese Anlagen treffen mit einem sauber eingestellten Wasserstrahl auch exakt die Mitte des Sitzes ud damit die Hose. Damit kann man nach der Wäsche dann einkaufen gehen und wird von allen angeglotzt ;-))
    • Neu

      Manch eProbleme kann ich nicht mehr nachvollziehen. Ich bin zwar etwas jünger als @Appels Ejon, habe mich noch nie so intensiv mit Waschstraßen auseinandersetzen müssen, wie es hier einige tun.

      Ein echtes "Problem" wären Kratzer im Lack oder in den Felgen. Die Stellung des Schalthebels, der so stehen soll wie bei allen Automatikfahrzeugen..., ist für mich keines. Das mit den offenen Fenster war jetzt aber echt ein Tipp...! :P

      Erneutes Fazit meinerseits: Der C-HR ist waschstraßentauglich.

      CHR Style, Marlingrau-Schwarz, HSD, JBL, LED
    • Neu

      Das einzige Fahrzeug mit dem ich Probleme mit Wasser von oben und von der Seite hatte, war ein Alfasud mit unzerstörbaren Boxermotor Ende der 70ziger. Da strömte das Wasser aus allen Rostlöchern rein. Mittels der Ablauflöcher die ich in den Unterboden gekloppt hatte, aber auch wieder raus. :!:
      Somit wäre der dann auch wieder Waschanlagentauglich gewesen :thumbup:

      Lieber ein Stück Stoff im Gesicht, als einen Zettel am Zeh :thumbup:
    • Neu

      Bin heute das erste mal durch eine "Durchzug"-Waschstraße (keine Portalwaschanlage wie sonst) gefahren. Mit 3 Akkubalken rein und auch wieder raus (2.0l TeamD). War erst etwas nervös, hat aber problemlos geklappt und das C-HRinseauto ist auch schön sauber geworden.
      Ich muss nur mal schauen, wie ich das ganze Gepiepse abschalten kann.

      Gruß Volker

      Wer bremst - rekuperiert! :thumbsup:

      Von 13.04.2017 bis 05.02.2020 C-HR Flow HSD CHRISLY metalstream, SUV-Paket, Comfort-Assistenz-Paket, Einparkhilfe Front und Heck, Allwetterreifen - kein Navi
      Seit 05.02.2020 C-HR Team D 2,0l HSD CHRossy sodalithblau/schwarz, Licht-Paket, AHK, Front-Unterfahrschutz, Allwetterreifen - kein Navi