Rücksicht Kamera bei Regen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rücksicht Kamera bei Regen

      nicht so optimal
      ""
      Dateien

      LG Rolf (Rokker) ;)

      Seit Okt. 2019: Toyota C-HR Style Select weiss/schwarz Hybrid und (sie) Suzuki Ignis Allrad
      Davor: 6 Jahre KIA Sportage Allrad Diesel und (sie) Mini Cooper


    • Nach einer längeren Regenfahrt kann das auftreten. Wenn der Wagen geparkt ist und es Regnet, ist da kein Wasser dran.
      Das Bild sieht auch schlimmer aus, als es in natura aussieht. Bei mir ist jedenfalls nicht so schlimm. Evtl. weil ich Schmutzfänger verbaut habe?

      Viele Grüße aus Köln Stefan

      Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:

      C-HR Hybrid Team-D in metalstreamgrau metallic + AHK + Extras
    • @Ottili

      Ja Stefan, die Schmutzfänger machen eine Menge aus. Deswegen habe ich solche jetzt zu meinem VL von Toyota gleich mitbestellt, da ich am VFL die aus China nachgerüstet hatte und dadurch einfach massiv weniger an Verschmutzung um den C-HR hatte, auch an Heck mit Kamera!

      Seit 24.01.2020 C-HR FL 2.0L HDF "Orange Edition", 184PS Systemleistung! - named as Bumblebee

    • Ich denke er meint auch seine Fotokamera/Smartphone. Die scheint wirklich nicht so optimal. Die Schrift „umgebung blah blah“ ist ja schlimmer verschwommen als das Bild der C-HR Kamera.

      Das er uns sagen will, dass eine Kamera, die sich außen an einem Auto befindet mit der Zeit verdreckt, kann ich kaum glauben.

      C-HR Lounge "Limited Edition" ;) in Marlingrau seit dem 14.08.2018.

    • in der Realität ist das weniger dramatisch.
      Man sieht immer noch was nötig ist.

      Ich finds ausreichend.
      Drüber wischen mache ich ungern. Lieber reichlich Wasser.

      Besser geht's schon, beim Golf 7 war die Kamera im VW Emblem versenkbar angebracht.
      Ich glaub 1.000 Euro hat das Teil gekostet.
      Ist wie mit Kanonen auf Spatzen schießen.

    • @Rokker ich habe heute mal ein Bild gemacht, wie es bei mir aussieht. Ich bin ca. 35 km gefahren in der Stadt und auf der Autobahn, bei Sprühregen und leichtem Regen. Aber, ich sehe sehr viel mehr, als du. Ich denke, es liegt an den bei mir verbauten Schmutzfängern.

      Hier das Bild:

      chr-forum.de/gallery/index.php…c7914b0035bd558ea19a57c2c

      Ich möchte noch betonen, dass ich die Linse der Kamera für diese Aufnahme nicht extra noch gereinigt habe. Nein, es war beim Wenden nach der oben beschriebenen Fahrt, da hat Frauchen das Bild gemacht.
      Viele Grüße aus Köln Stefan

      Ich wünsche immer eine Hand voll Asphalt unterm Reifen. :thumbsup:

      C-HR Hybrid Team-D in metalstreamgrau metallic + AHK + Extras
    • ich finde die Kamera bei nahezu allen Bedingungen ok.
      Bei Nacht rauscht sie, aber ich seh was ich brauch.
      Das Teil hat seit 06.2017 klaglos seinen Dienst verrichtet.
      Ich habe keine Schmutzfänger, aber auch nur die schmalen 17Zoll Allwetter drauf.

      Der sabbert hinten nur sehr mässig.

    • Naja, nicht dramatisch, aber bei Regenwetter deutlich schlechtere verschwommene Sicht als bei meinem bisherigen Kia Sportage. Ist in der Tat sinnvoll, immer mal mitm Tuch über die Linse zu wischen.

      LG Rolf (Rokker) ;)

      Seit Okt. 2019: Toyota C-HR Style Select weiss/schwarz Hybrid und (sie) Suzuki Ignis Allrad
      Davor: 6 Jahre KIA Sportage Allrad Diesel und (sie) Mini Cooper